direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'rankt'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 9 Sprüche auf 1 Seite


  
Kühn-Görg Monika 1904 Sprüche Die Zufriedenheit
Kann es etwas Schöneres geben,
wenn man zufrieden ist im Leben?
Man ist ausgeglichen, lehnt sich zurück
und empfindet so etwas wie Glück.
Manch einer kann nie zufrieden sein,
ihm fällt immer etwas Negatives ein.
Wenn die Lebenseinstellung daran krankt,
dass man zuviel vom Leben verlangt,
geht es einem wie so vielen,
sie streben nach unerreichbaren Zielen.
Man kann sich nicht immer mit anderen vergleichen,
um dann immer mehr zu erreichen.
Wer zufrieden durchs Leben geht,
keine utopischen Ziele anstrebt.
Man kann die Realität erkennen
und nicht nach falschen Idealen rennen.
Wenn sich die Zufriedenheit macht breit,
entsteht auch eine gewissen Leichtigkeit..
Zufriedenheit entsteht nicht wie Glück spontan,
Zufriedenheit hält länger an.
Sie ist ein Gefühl, was man in sich trägt
und sich auf alle Gedanken legt.
Wären alle zufrieden mit ihrem Leben,
würde es viel weniger Konflikte geben.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.05.2020 - 10:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
NRW 527 Sprüche Der Liebe
ist es völlig egal,
ob Du dünn, dick, groß oder klein bist.
Die Liebe erreicht auch
die körperlichen und seelischen erkrankten Seelen.
Sie macht keine Unterschiede,
denn sie wählt die Herzen
und nicht das Aussehen oder die Herkunft
eines Menschen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.07.2018 - 14:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 804 Sprüche Wer ’s Glück verbissen sucht,
der schlägt es in die Flucht.
Wer jammernd dabei flucht,
der krankt an einer Sucht.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  21.02.2014 - 21:35
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Ki-Marie 12 Sprüche Wer die Wirklichkeit anerkennt, wird geheilt.
Wer seine Vorstellungen über sie stellt, erkrankt.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  15.12.2013 - 18:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Wir leben in einer erkrankten Gesellschaft
und schieben es auf soziale Ursachen,
doch der wirkliche Grund für unser Dilemma
sind unsere wirtschaftlichen Strukturen
und ihre Eigentumsverhältnisse.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  24.02.2013 - 18:51
Spruch-Bewertung: 9,09 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Der Anleger ist eine recht gefährliche Spezies,
der mit dem Blut der Wirtschaft handelt,
was er dem kranken Arm entzieht,
da der sich nicht wehren kann.
Ein vollgepumpter Anleger in der Deckung,
und der Körper krankt aus Blutmangel.
Nun wagt sich der Anleger aus der Deckung,
und spritzt das Blut ins gesunde Bein von hinten.
Ab hier wird es gefährlich.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  12.02.2013 - 00:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
M.J. 14 Sprüche Wer einst den Nektar der Liebe trankt.
Die Sonne der Herzen die Körper wärmte.
Der weiß wenn es wieder geschieht.
Er fühlt die seeligen Begegnung, der Liebe, wie damals,
als er das erste mal, vom Nektar der Liebe erfuhr.

M.John erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  29.07.2010 - 20:46
Spruch-Bewertung: 8,25 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 2769 Sprüche Auf dem Hühnerhof war der Hahn erkrankt.
Niemand konnte mehr damit rechnen,
er werde auch am nächsten Morgen noch krähen.
Abschied war angesagt.
Die Hennen machten sich Sorgen
– sie waren felsenfest überzeugt,
die Sonne gehe nur auf, weil der Meister sie rufe.
Der nächste Morgen aber belehrte sie eines Besseren:
Die Sonne ging auf wie jeden Tag;
nichts hatte ihren Gang beeinflusst.
Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  11.02.2008 - 16:41
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
Abschied, Tod, Parabeln 






  
Su-Ki 2769 Sprüche Willst du die Augen heilen,
so musst du den Kopf behandeln.
Aber der Kopf ist nicht krank,
ohne dass der Körper zu leiden begann vor ihm.
Aber willst du den Körper behandeln,
so musst du vorher die Seele heilen.
Körper und Seele sind eins
und jener erkrankt und heilt nicht ohne diese.
Tiefsinniges
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  01.05.2007 - 22:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Medizin, Gesundheit