direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'rausch', die den Tag 'Zitate' besitzen

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 20 Sprüche auf 1 Seite


  
erka 4062 Sprüche In zwei Zuständen nämlich erreicht der Mensch
das Wonnegefühl des Daseins,
im Traum
und im Rausch.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.07.2011 - 10:16
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 






  
Mirea 5130 Sprüche Kinder leben, gedeihen und berauschen sich in der Gedankensphäre,
die von ihren Spielkameraden auströmt.

Prentice Mulford erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 27. Mai 1891)
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  05.06.2011 - 11:29
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Kinder, Zitate, Kindlichkeit 



  
Stand-up-reason 322 Sprüche Die Wirklichkeit ist Gift.
In kleinen Dosen wirkt sie berauschend.

Michael Josef Sommer erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  03.06.2011 - 23:36
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich bete wieder, du Erlauchter,
du hörst mich wieder durch den Wind,
weil meine Tiefen niegebrauchter
rauschender Worte mächtig sind.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  19.05.2011 - 18:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche In dem lärmendsten Gewühl,
mitten unter den Berauschungen des Lebens,
die man sonst Glückseligkeiten zu nennen pflegt,
waren mir doch immer jene Augenblicke die süßesten,
wo ich in mein stilles Selbst zurückkehrte
und in dem heiter'n Gefild' meiner schwärmerischen Träume
herumwandelte und hier und da eine Blume pflückte.

Prentice Mulford erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 27. Mai 1891)
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  07.05.2011 - 18:43
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Träume, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Schlaflose Nacht, der Regen rauscht,
sehr wach ist mir das Herz und lauscht
zurück bald nach vergangnen Zeiten,
bald horcht es, wie die künft'gen schreiten.

Nikolaus Lenau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. August 1850)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2011 - 10:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die interessantesten Zeiten des Menschendaseins
sind [...] die,
in denen man den Flügelschlag des Schicksals
deutlich über seinem Kopfe rauschen hört.

Wilhelm Raabe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. November 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  23.10.2010 - 10:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...] andre verschlafen ihren Rausch,
meiner steht auf dem Papiere.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2010 - 10:20
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Halte dich still, halte dich stumm,
nur nicht forschen, warum? warum?

Nur nicht bittre Fragen tauschen,
Antwort ist doch nur wie Meeresrauschen.

Wie's dich auch aufzuhorchen treibt,
das Dunkel, das Rätsel, die Frage bleibt.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2010 - 18:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Schickt einen Philosophen hin
und stellt ihn an eine Ecke von Cheapside,
er wird hier mehr lernen
als aus allen Büchern der letzten Leipziger Messe;
und wie die Menschenwogen ihn umrauschen,
so wird auch ein Meer von neuen Gedanken
vor ihm aufsteigen.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  14.08.2010 - 11:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Lesen 






  
erka 4062 Sprüche Schöpferrausch
ist der Sinn und die Erklärung des Lebens.

Christian Morgenstern erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. März 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.07.2010 - 20:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Sinn des Lebens 



  
erka 4062 Sprüche Und wieder rauscht mein tiefes Leben lauter,
als ob es jetzt in breitern Ufern ginge.
Immer verwandter werden mir die Dinge
und alle Bilder immer angeschauter.
Dem Namenlosen fühl ich mich vertrauter [...]

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.05.2010 - 10:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Sie ahnen die wundervolle Melancholie
der Heide im November nicht.
Die tieffarbigen Wolken umlagern sie,
Wind ist ihre einziges Leben,
und wenn der Regen zu rauschen beginnt,
sind die Geister entbunden.

Dann ist kein Mensch in ihr.
[...] Gott und du, ihr seid allein [...]

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  01.05.2010 - 13:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Es ist ein Rausch, Mutter zu sein,
und eine Würde, Vater zu sein.

Sully Prudhomme erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. September 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  13.12.2009 - 20:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Familie, Zitate, Muttertag, Vatertag 



  
Tanja 5459 Sprüche Der Gedanke,
Gott sei ein riesengroßer, weißer Mann mit Rauschebart,
der im Himmel sitzt und den Flug eines jeden Spatzens fernsteuert,
ist albern.

Aber wenn mit 'Gott'
das Zusammenwirken der physikalischen Gesetze gemeint ist,
die das Universum bestimmen,
dann gibt es eindeutig einen Gott.
Nur ist dieser Gott emotional unbefriedigend.
Es macht nicht viel Sinn,
die Gravitationsgesetze anzubeten.

Carl Sagan
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2009 - 00:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Physik 



  
Su-Ki 2819 Sprüche Schweigt der Menschen laute Lust,
rauscht die Erde wie in Träumen
wunderbar mit allen Bäumen,
was dem Herzen kaum bewusst.
Alte Zeiten, linde Trauer,
und es schweifen leise Schauer
wetterleuchtend durch die Brust.

Joseph von Eichendorff erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. November 1857)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  11.06.2007 - 23:14
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
DJ Pea 407 Sprüche Ein gerader Mensch scheut nicht
die freundschaftlichen Geschwätze,
die aus dem Rausche hervorgehen.

Jean-Jacques Rousseau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 2. Juli 1778)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  17.05.2007 - 11:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Des Wasserfalles
rauschend Wasser vom Nachtsturm
wird es versprüht;
und jeder Tropfen, der fällt,
spiegelt das Licht des Mondes.

Es gibt nur einen Mond,
doch er lässt sein Licht
auf jedem Wassertropfen ruhn!
Ein Wunder des himmlischen Gesetzes!

Auch gibt es nur eine Menschlichkeit,
und dennoch wirkt sie in allen Menschen.

S. Kyúó
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 15:15
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 2819 Sprüche Das Gefühl der Macht ist für jeden Sterblichen
das berauschendste Stimulans.

Ellen Swallow Richards
Charakter
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  02.04.2007 - 11:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate