direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'rausch', eingetragen von 'erka'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 13 Sprüche auf 1 Seite


  
erka 4062 Sprüche Halte dich still, halte dich stumm,
nur nicht forschen: Warum, warum?

Nur nicht bittre Fragen tauschen,
Antwort ist doch nur wie Meeresrauschen.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2014 - 21:08
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Schlaf und Tod, die düstern Adler
umrauschen nachtlang dieses Haupt:
Des Menschen goldnes Bildnis
verschlänge die eisige Woge
der Ewigkeit. An schaurigen Riffen
zerschellt der purpurne Leib.
Und es klagt die dunkle Stimme
über dem Meer.
Schwester stürmischer Schwermut
sieh ein ängstlicher Kahn versinkt
unter Sternen,
dem schweigenden Antlitz der Nacht.

Georg Trakl
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  16.01.2012 - 21:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Stürzen wir uns in das Rauschen der Zeit,
ins Rollen der Begebenheit!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  12.11.2011 - 11:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche In zwei Zuständen nämlich erreicht der Mensch
das Wonnegefühl des Daseins,
im Traum
und im Rausch.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.07.2011 - 10:16
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich bete wieder, du Erlauchter,
du hörst mich wieder durch den Wind,
weil meine Tiefen niegebrauchter
rauschender Worte mächtig sind.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  19.05.2011 - 18:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Schlaflose Nacht, der Regen rauscht,
sehr wach ist mir das Herz und lauscht
zurück bald nach vergangnen Zeiten,
bald horcht es, wie die künft'gen schreiten.

Nikolaus Lenau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. August 1850)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2011 - 10:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die interessantesten Zeiten des Menschendaseins
sind [...] die,
in denen man den Flügelschlag des Schicksals
deutlich über seinem Kopfe rauschen hört.

Wilhelm Raabe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. November 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  23.10.2010 - 10:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche [...] andre verschlafen ihren Rausch,
meiner steht auf dem Papiere.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2010 - 10:20
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Halte dich still, halte dich stumm,
nur nicht forschen, warum? warum?

Nur nicht bittre Fragen tauschen,
Antwort ist doch nur wie Meeresrauschen.

Wie's dich auch aufzuhorchen treibt,
das Dunkel, das Rätsel, die Frage bleibt.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2010 - 18:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Schickt einen Philosophen hin
und stellt ihn an eine Ecke von Cheapside,
er wird hier mehr lernen
als aus allen Büchern der letzten Leipziger Messe;
und wie die Menschenwogen ihn umrauschen,
so wird auch ein Meer von neuen Gedanken
vor ihm aufsteigen.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  14.08.2010 - 11:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Lesen 



  
erka 4062 Sprüche Schöpferrausch
ist der Sinn und die Erklärung des Lebens.

Christian Morgenstern erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. März 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.07.2010 - 20:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Sinn des Lebens 



  
erka 4062 Sprüche Und wieder rauscht mein tiefes Leben lauter,
als ob es jetzt in breitern Ufern ginge.
Immer verwandter werden mir die Dinge
und alle Bilder immer angeschauter.
Dem Namenlosen fühl ich mich vertrauter [...]

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.05.2010 - 10:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Sie ahnen die wundervolle Melancholie
der Heide im November nicht.
Die tieffarbigen Wolken umlagern sie,
Wind ist ihre einziges Leben,
und wenn der Regen zu rauschen beginnt,
sind die Geister entbunden.

Dann ist kein Mensch in ihr.
[...] Gott und du, ihr seid allein [...]

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  01.05.2010 - 13:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate