direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen deutschen Sprüchen mit 'rauschen'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 20 Sprüche auf 1 Seite


  
Coquerelle 1800 Sprüche Staunen wie ein Kind -
über das Rauschen einer Muschel,
die Feinheit einer Feder,
die Zartheit eines Rosenblattes.
Sich verzaubern lassen von den Dingen...

Tania Konnerth
Glück
Ratschläge
Zeit
Facebook Share
deutscher Spruch  28.09.2016 - 17:42
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Kinder, Lebendigkeit, Motivation, Kraft schöpfen, Freude, Zufriedenheit 






  
erka 4062 Sprüche Halte dich still, halte dich stumm,
nur nicht forschen: Warum, warum?

Nur nicht bittre Fragen tauschen,
Antwort ist doch nur wie Meeresrauschen.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2014 - 21:08
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Mirea 5130 Sprüche Sobald ein frisches Kelchlein blüht,
es fordert neue Lieder;
und wenn die Zeit verrauschend flieht,
Jahreszeiten kommen wieder.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2012 - 12:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Schlaf und Tod, die düstern Adler
umrauschen nachtlang dieses Haupt:
Des Menschen goldnes Bildnis
verschlänge die eisige Woge
der Ewigkeit. An schaurigen Riffen
zerschellt der purpurne Leib.
Und es klagt die dunkle Stimme
über dem Meer.
Schwester stürmischer Schwermut
sieh ein ängstlicher Kahn versinkt
unter Sternen,
dem schweigenden Antlitz der Nacht.

Georg Trakl
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  16.01.2012 - 21:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Stürzen wir uns in das Rauschen der Zeit,
ins Rollen der Begebenheit!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  12.11.2011 - 11:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Die Liebe ist wie das Meer:
berauschend schön,
endlos weit und
letztlich nicht zu begreifen.
Ihre Nähe macht uns ruhig und klar,
ihre Ferne erfüllt uns mit Sehnsucht.

"weit wie das Meer" von Jochen Mariss erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 07:51
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Weißt du, was mein Leben will,
hast du es schon verstanden?
Wie eine Welle im Morgenmeer
will es, rauschend und muschelschwer,
an deiner Seele landen.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  07.09.2011 - 21:20
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
 



  
Mirea 5130 Sprüche Kinder leben, gedeihen und berauschen sich in der Gedankensphäre,
die von ihren Spielkameraden auströmt.

Prentice Mulford erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 27. Mai 1891)
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  05.06.2011 - 11:29
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Kinder, Zitate, Kindlichkeit 



  
Stand-up-reason 322 Sprüche Die Wirklichkeit ist Gift.
In kleinen Dosen wirkt sie berauschend.

Michael Josef Sommer erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  03.06.2011 - 23:36
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich bete wieder, du Erlauchter,
du hörst mich wieder durch den Wind,
weil meine Tiefen niegebrauchter
rauschender Worte mächtig sind.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  19.05.2011 - 18:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Die interessantesten Zeiten des Menschendaseins
sind [...] die,
in denen man den Flügelschlag des Schicksals
deutlich über seinem Kopfe rauschen hört.

Wilhelm Raabe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. November 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  23.10.2010 - 10:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Halte dich still, halte dich stumm,
nur nicht forschen, warum? warum?

Nur nicht bittre Fragen tauschen,
Antwort ist doch nur wie Meeresrauschen.

Wie's dich auch aufzuhorchen treibt,
das Dunkel, das Rätsel, die Frage bleibt.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2010 - 18:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Schickt einen Philosophen hin
und stellt ihn an eine Ecke von Cheapside,
er wird hier mehr lernen
als aus allen Büchern der letzten Leipziger Messe;
und wie die Menschenwogen ihn umrauschen,
so wird auch ein Meer von neuen Gedanken
vor ihm aufsteigen.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  14.08.2010 - 11:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Lesen 



  
erka 4062 Sprüche Sie ahnen die wundervolle Melancholie
der Heide im November nicht.
Die tieffarbigen Wolken umlagern sie,
Wind ist ihre einziges Leben,
und wenn der Regen zu rauschen beginnt,
sind die Geister entbunden.

Dann ist kein Mensch in ihr.
[...] Gott und du, ihr seid allein [...]

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  01.05.2010 - 13:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Wofür es sich zu leben lohnt?
Für das Rauschen des Meeres,
für das Funkeln der Sterne,
für das Leuchten in den Augen derer, die wir lieben
Für die Musik und den Tanz
für die leisen Momente
und für das Innehalten im Trubel der Tage
Für die Zärtlichkeit
und für die Sonne in unseren Herzen
Für unsere unermütliche Hoffnung
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2010 - 11:12
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
Saskia 2282 Sprüche Die Liebe ist wie der Wind.
Er begegnet dir, schön und berauschend.
Mit alle seiner Macht nimmt er dich.
Benebelt deine Sinne.
Hüllt dich ein mit seiner Wärme.
Reißt dich mit in den Sturm der Gefühle.
Doch wenn er seine Wärme verloren hat,
beißt seine Kälte auf deiner Haut.
Die Kälte zieht in deinen Körper und trifft auf dein Herz.
Und seine Eiseskälte treibt dir die Tränen in die Augen.
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2009 - 13:14
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
Liebeskummer 



  
Tanja 5459 Sprüche Des Wasserfalles
rauschend Wasser vom Nachtsturm
wird es versprüht;
und jeder Tropfen, der fällt,
spiegelt das Licht des Mondes.

Es gibt nur einen Mond,
doch er lässt sein Licht
auf jedem Wassertropfen ruhn!
Ein Wunder des himmlischen Gesetzes!

Auch gibt es nur eine Menschlichkeit,
und dennoch wirkt sie in allen Menschen.

S. Kyúó
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 15:15
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Suchst du den Weg zu dir selbst,
dann folge dem Rauschen deinen Inneren
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  04.05.2007 - 18:47
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2768 Sprüche Das Gefühl der Macht ist für jeden Sterblichen
das berauschendste Stimulans.

Ellen Swallow Richards
Charakter
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  02.04.2007 - 11:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Animors 123 Sprüche Manchmal ist es wichtig,
Worte nur an einem vorbeirauschen zu lassen,
sie zwar zu hören,
aber sie erst später zu fühlen
Sie nicht sofort an sich dran zu lassen

aus "Animorphs" von Katherine Alice Applegate
Tiefsinniges
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  06.09.2005 - 18:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern, Zuhören