direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'rech', eingetragen von 'Wolfgang Kreiner'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 43 Sprüche auf 2 Seiten


  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Er saß auf ihres Bettes Rand
und spielete mit ihren Flechten...,
dies tat er mit der linken Hand,
was aber tat er mit der Rechten?

J.W. Goethe
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2021 - 13:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Die europäische Union hat in
ihrer Regulierungswut
jetzt auch eine einheitliche
EU-Norm für Kondome
festgelegt –

seither fühlen sich einige
aber regelrecht
eingeengt!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.02.2019 - 09:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Eigentlich entstammte ich ja aus einer
ungewollten Schwangerschaft – also…,
Ich selbst hatte nicht gewollt!
Erst dieses Wettrennen –
nun ja ich hatte Ehrgeiz und wurde Erster!
Aber dann ging’s los;
Ich fühlte mich einfach nicht recht wohl dort –
Es waren sehr beengte Wohnverhältnisse,
praktisch ständig über 36 Grad Außentemperatur,
hohe Luftfeuchtigkeit,
ständige Dunkelheit und wenig Bewegungsfreiheit!
Alle zwei, drei Tage schaute mein Vater mal
kurz vorbei und stupste mich mit irgendwas an…!
Aber dann die ständige Ungewissheit,
wie lange das dauern soll und wie’s eigentlich
weiter geht?
Ich hatte nur die vage Vermutung;

Jetzt wird’s wahrscheinlich bald sehr eng…?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 13:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Buchstabensuppe

zusammengestellt aus weisen Zitaten,
gekocht nach der alten Rechtschreibreform,
gewürzt mit Sarkasmus und Ironie,
abgeschmeckt mit ein paar Redewendungen,
aufgetischt mit wichtig klingenden Fremdwörtern,
kalt geworden mangels Leser.

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 11:52
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Jahrzehnte lang
sprach man stets davon,
die USA sei das
„Land der unbegrenzten Möglichkeiten“
____________

… wobei man inzwischen allerdings feststellen muss,
dass man schon viel eher von einem

„Land der
unmöglichen Begrenztheiten“
sprechen müsste ?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.08.2018 - 10:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Vomm Alltag einst ich war bezwungen,
hatt' mich zur Freiheit durchgerungen -
gab mir dann heilig das Versprechen,
da, wo ich hin will aufzubrechen.

Sitz dennoch heut zuhause still,
weil ich nicht weiß, wohin ich will?

w.kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.05.2018 - 16:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche manche Menschen
glauben fest daran,
dass alles im Leben
irgendwie vorbestimmt ist -

schauen sich dann aber dennoch
nach Links und Rechts um,
wenn sie die Straße
überqueren wollen!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.03.2018 - 14:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Weshalb soll das Besprechen von Büchern
nicht ebenso überflüssig sein,
wie das Besprechen von Warzen?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Weshalb gibt es bei Ärzten
oder Psychiatern nur "Sprechzimmer"?

aber kein einziges
"Zuhörzimmer" ?

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 10:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Der Blitz ist bekanntlich eine elektrische Naturerscheinung,
der der Mensch machtlos gegenüber steht.
Zum Schutz stellen wir daher Blitzableiter auf die Dächer.

In Schillers Trilogie ‘Wallenstein’
kommt Buttler auch auf den Blitzableiter zu sprechen.
Es heißt dort (2.Teil,1. Aufzug, 2. Auftritt):
„Und wie des Blitzes Funke sicher,
schnell geleitet an der Wetterstange, läuft,
herrscht sein Befehl vom letzten fernen Posten...“
Da sich die Handlung in den dreißiger Jahren
des 17. Jahrhunderts abspielt, der Blitzableiter aber erst
im 18 Jahrhundert erfunden wurde, so will ich
mit der Feststellung des Kuriosums schließen,
dass der Blitzableiter bereits 120 Jahre
vor seiner Erfindung erfunden worden sein muss!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 15:42
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Der Räuber

Dem Räuber droht Gewissensqual,
denn er weiß, er tut nichts Rechtes.
Doch blickt man mal nicht so auf Moral,
ist Diebstahl doch nichts Schlechtes.

Ein Schloss, ne Jacht direkt vor Hawaii,
zwei Pools davor und Hängematte;
wer dies zusammenklaut, hat allerlei,
das er zuvor im Traum nicht hatte.

Und er weiß, er kann auf Polizei
sowie die Gesetze bauen –
denn
bestraft werden stets nur die,
die Schokoriegel klauen!
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 15:58
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche „Ihre Schönheit nahm
die Sprache mir,
ich sank fast
auf die Knie vor ihr.

Doch als sie sprach
riss es mich hoch,
stand aufrecht da…,
… hört’ „sächsisch“ doch!“

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 15:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Das Vermögen in unserem Land
ist in der Tat ungerecht verteilt;

und das nicht nur monitär!

Da liegen Obdachlose bei Minusgraden
auf der Straße und erfrieren ...,

während bei Ikea jede Nacht
in beheizten Räumen
hunderte Betten leer stehen!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.04.2017 - 16:58
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Sprichst du nicht mit einem Menschen,
mit dem es sich gelohnt hätte, zu sprechen,
so hast du einen Menschen verloren.

Sprichst du mit einem Menschen,
mit dem du besser nicht gesprochen hättest,
so hast du deine Worte verloren.

Ein weiser Mensch
verliert weder Menschen, noch Worte!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.04.2017 - 17:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Jeder Ausländer, Flüchtling
oder Asylant,
der nach Deutschland kommt,
hat das Recht -

sich zum gleichen
Arschloch zu entwickeln,

wie so mancher Deutsche!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.04.2017 - 15:50
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Die Mitläufer der "Pegida"
freuen sich neuerdings
über die "Selfie-Funktionen" ihrer Smartfones;

endlich mal wieder
völlig legale Fotos von sich selbst,
mit ausgetrecktem rechtren Arm!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.04.2017 - 15:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Ich verstehe einfach nicht,
weshalb es in Arztpraxen
und bei Psychotherapeuten
immer nur Sprechzimmer -

aber kein einziges
Zuhörzimmer gibt?

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.01.2016 - 13:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Herbst - Schüttelreim;

Der Wald in Farbenhülle hält
Noch einmal, eh die Hüle fällt,
Ein Fest wie bunter Feuerschein -
Gefült sind Haus und Scheuer fein;

Die Frauen sind beim Beerenlesen,
bald gleicht das Buschwerk leeren Besen,
Lasst zechen uns zum Troste mächtig,
Die Fässer sind vom Moste trächtig
Und wo sich frohe Zecher breiten,
da hat der Sorgenbrecher Zeiten!
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2016 - 12:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Abends war die Laufmasche
der Strumpfhose noch am linken Fuß
und nicht am Rechten -
stellte die Mutter fest,
als die Tochter so spät nach Hause
kekommen war.

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.01.2016 - 13:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Ein weiser Mann der eine
ungeheure Ruhe ausstrahlte,
wurde von einem geplagten Menschen
gefragt, wie er das macht?

"Ganz einfach",antwortete der,
"wenn ich schlafe,schlafe ich,
wenn ich aufstehe, stehe ich auf,
wenn ich gehe, gehe ich,
wenn ich esse, esse ich,
wenn ich arbeite, arbeite ich
wenn ich höre, höre ich,
wenn ich spreche,spreche ich!"

"Wie - das verstehe ich nicht?"
meinte der geplagte Mensch,
"das tue ich doch auch!"

"Nein - Du machst das anders!"
sprach der Weise Mann:

"Wenn du schläfst, stehst Du schon auf,
wenn Du aufstehst,gehst Du schon,
wenn Du isst, arbeitest Du schon
und wenn Du hörst, sprichst Du schon!"
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.01.2016 - 11:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Was man lernen muss, um es zu tun,
lernt man,
indem man es tut.
Wir werden gerecht dadurch,
indem wir gerecht handeln,
besonnen dadurch,
dass wie besonnen sind, und tapfer,
indem wir tapfer handeln!

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.01.2016 - 11:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Manche Männer reden oft
tagelang nicht mit Ihrer Frau -

weil sie höflich sein und sie
nicht unterbrechen wolen!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.01.2016 - 11:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Es haben eh nur wenig Männer den Mut,
ihre Bedürfnisse auch offen auszusprechen ..,

Frauen hingegen scheinen gar keine
Bedürfnisse zu haben - zumindest keine,
die sie auch aussprechen würden!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2015 - 12:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Thema Griechenland;

Da sind wir Jahrzehnte lang
davon ausgegangen,
dass der Uso beim Griechen jedes Mal nach dem Essen
völlig kostenlos war ...??

Ja - und jetzt haben wir
die Rechnung dafür bekommen!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.12.2015 - 16:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »