direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'rechte'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 283 Sprüche auf 12 Seiten


  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Er saß auf ihres Bettes Rand
und spielete mit ihren Flechten...,
dies tat er mit der linken Hand,
was aber tat er mit der Rechten?

J.W. Goethe
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2021 - 13:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2846 Sprüche Der Fortbestand unserer Demokratie hängt entscheidend
von einem einfachen, gerechten und fairen
Steuersystem ab, denn es ist eine der Grundlagen
für den sozialen Frieden der Gesellschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 19:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Manche Unterschriften wurden unter Verträge gesetzt
und damit die Rechte anderer Völker verletzt

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.12.2020 - 09:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1905 Sprüche Finde zur rechten Zeit
deine Auszeit, so kannst
du das Leben neu erleben.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.10.2020 - 13:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Naturgemäß der Mensch dazu neigt,
dass er seine Natur nicht zeigt.
Er rückt sich so ins rechte Licht,
hinter seine Natur schaut man nicht.

Küh-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.09.2020 - 11:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1905 Sprüche Im Guten wie im Schlechten muss
jeder schauen nach dem Rechten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.03.2020 - 19:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Als der Mensch den aufrechten Gang erfand,
hatte er schnell erkannt,
eine aufrechte Haltung erfordert Verstand.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2020 - 09:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Der aufrechte Gang sich schlecht entfaltet,
wird die Haltung nach links oder rechts gestaltet.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2020 - 09:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Als Homo sapiens den aufrechten Gang erdacht,
hatte er nicht an das Bücken gedacht,
nun muss er sich beim Blumenpflücken
dauernd bücken.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.02.2020 - 09:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1512 Sprüche Wir tun Gutes.
Wir tun Schlechtes
und damit Ungerechtes.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.08.2019 - 10:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Bei Wahlen versteht es die Propaganda ohne Lücken,
den Kandidaten ins rechte Licht zu rücken.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2019 - 11:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Wer dauernd buckelt, um sich ins rechte Licht zu rücken,
bekommt auf Dauer einen krummen Rücken.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.06.2019 - 21:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1905 Sprüche Es gibt Situationen im Leben,
da muss ein gerechtes Urteil her.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.03.2019 - 19:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Gerechter Zorn klärt die Lage und die Luft,
so wie er gekommen, ist er verpufft.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2019 - 06:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Die Urfrau
Die Urfrau lebte mit ihrem Clan in Höhlen
und musste sich nicht mit Fensterputzen quälen.
Der aufrechte Gang war noch nicht lange erfunden
und sie musste eine neue Gangart erkunden.
Sie konnte sich mit Fellen auftakeln
und dabei mit den Hüften wackeln.
Als sie aufrecht ging, erkannte der Mann,
an der Urfrau ist ja alles dran.
Wer hätte jemals sowas gedacht,
zwei Brüste standen in voller Pracht.
Auch die Urfrau sah beim aufrechten Mann,
da ist ja noch was anderes dran.
Die beiden dann so bei sich dachten,
alles muss man von zwei Seiten betrachten.
Von hinten sich die Menschen gleichen,
doch vorne wird das total abweichen.
War die Urfrau mal böse auf ihren Mann,
sie sich ihm auch verweigern kann.
An einer ganz bestimmten Stelle,
nähte sie zu ihre Felle.
Um sie zu versöhnen vor allen Dingen,
musste er ihr neue Felle bringen.
War er mit einem tollen Knochen zur Stelle,
war sie besänftigt auf alle Fälle.
So ein Knochen ganz wunderbar,
stand ihr gut im verfilzten Haar.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.01.2019 - 16:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1895 Sprüche Der Urmann
Der Urman bedeckte mit Fell seine Hoden
und hatte verfilzte lange Loden.
Urlaub kannte er nur an den Bäumen,
doch unter den Blättern konnte er träumen.
Er war klein, von gedrungener Gestalt,
doch seine Muskeln gaben ihm Halt.
Der aufrechte Gang war ihm noch nicht lange zu eigen,
doch jetzt konnte er seine Qualitäten zeigen.
Hatte er früher die Frau von hinten genommen,
konnte er sie nun von vorne bekommen.
Zehn Meter gegen den Wind zu stinken,
da konnte seine Hemmschwelle sinken.
Wenn die Urfrau stark nach Moschus stank,
er gierig in ihre Arme sank.
Der Urmann war ein wilder Typ,
doch die Urfrau war ihm teuer und lieb.
Und warb er mal um ihre Gunst,
hat er sie laut angegrunzt.
Er dachte bei sich, Mensch sei helle,
schenk ihr doch ein paar schöne Felle.
Er musste sich ihre Liebe oft erkaufen
und immer nach neuen Fellen laufen.
Sonst hatte sie nichts anzuziehen,
das hätte sie ihm nie verziehen.
Dafür konnte er um ihre Hüften,
öfter mal die Felle lüften.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.01.2019 - 16:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1905 Sprüche Mensch, finde das rechte
Maß für deine Gedanken.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.06.2018 - 14:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 803 Sprüche Ein großes Glück es ist,
wenn man auf rechtem Wege weilt
und dabei nie vergisst,
von wo man ist einst hergeeilt.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.02.2018 - 21:13
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Luise Wäre ich ein Schmetterling,
dann könnte ich lachen und weinen -
niemand würde mich hören.
Kannst du einen Schmetterling
lachen oder weinen hören,
dann kannst du auch
Sterne vom Himmel pflücken,
Wolken riechen und
mit Händen nach Herzen greifen.
Wäre ich ein Schmetterling,
dann könnte ich in die Lüfte steigen.
Leicht und leise fliege ich in die Höhe
und könnte so die Leichtigkeit meines
Seins fühlen.
Wäre ich ein Schmetterling,
dann würde ich in jedem Bauch der Welt
rumflattern, damit ein jeder merkt
dass er jemanden hat, der dich liebt.
Wäre ich ein Schmetterling,
dann möchte ich in die Welt hinausfliegen
und mich auf die EINE Schulter setzen.
Und sitze ich erst am rechten Fleck,
dann fliege ich direkt in das Herz und
werde dort für immer bleiben.
Meine Wärme und Leichtigkeit würde
ich im ganzen Körper des Einen verteilen
und so allzeit für Zuversicht und Liebe sorgen.
Flüstere mir deinen größten Wunsch zu
und ich will ihn in die Welt hinaustragen, auf
dass er in Erfüllung gehen mag.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.02.2018 - 22:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Um so gerechter es die Politiker machen wollen,
um so komplizierter und somit auch ungerechter wird es,
denn dann bleibt der einfache Bürger auf der Strecke.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.02.2018 - 21:55
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Hätte der Bürger das Sagen,
wäre die Welt einfacher und gerechter,
doch wo bleibt dann Lobbyismus und Politik,
und so wird der Bürger für unmündig erklärt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 09:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Eines haben die Linken und die Rechten gemeinsam:
bei ihnen gibt’s die meisten Empörten.

Lutz Ackermann
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 19:25
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
NRW 527 Sprüche Manchmal scheint der Weg nicht weiter zu gehen,
den wir gegangen sind....
Dann sollten wir auf unser Herz hören
und ihm folgen,
um wieder auf den rechten Weg zu kommen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2018 - 07:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Indem man das Steuerrecht
immer gerechter und komplizierter gemacht hat,
hat man es auch immer ungerechter gemacht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 12:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Arne Arotnow 803 Sprüche »Die rechte Flanke schließen«
ist eine der dämlichsten Formulierungen im Jahr 2017.
Könnte und sollte das Unwort des Jahres werden.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.11.2017 - 20:34
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »