direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'sturm und wind'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 9 Sprüche auf 1 Seite


  
Kühn-Görg Monika 2076 Sprüche Windige Politiker
Wo junge Politiker sind, weht frischer Wind,
die mit Argumenten den windigen,
uns stürmische Zeiten ankündigen.
Sie eigentlich nicht sturmerprobt sind
und wissen nicht immer, wo er her weht der Wind.
Sie benehmen sich oft wie ein eigensinniges Kind
und nehmen uns aus den Segeln den Wind.
Bläst uns der Gegenwind ins Gesicht,
erkennen sie oft die Windstärke nicht.
Manchmal sind wir total durch den Wind,
denn sie sind für die Sturmschäden blind.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.04.2021 - 11:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Du bist gleich einer zarten Blüte,
die man gern umsorgt behüte,
kennst weder Zeit noch irgend Raum,
doch deine Vielfalt; bunter ein Traum.

Deine Knospe sich öffnet leise,
dass deine Sporen geh’n auf Reise.
Im Licht entfaltest dich dann ganz,
zeigst deiner Farben bunten Glanz.

Schöner wirst du mit der Zeit,
Blütenpracht voll Heiterkeit.
Lässt ruhig dich vom Winde treiben,
wirst in Erinnerung und Gedanken bleiben.

Stehst fest in deiner Muttererde,
auf dass deine Wurzel stärker werde.
Trotzt Sturmgetöse oder Regen,
wirst du dich sanft im Wind bewegen.

Wirst täglich noch an Kraft gewinnen,
dein Leben und Wachstum selbst bestimmen.
Hast festen Stand und bist einst erst welk,
wenn auch du musst geh’n von dieser Welt!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 13:27
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1915 Sprüche Sturmwind, grüße die Heimat von mir,
Sturmwind, ich bitte dich sehr,
Wir bleiben immer verbunden mit ihr,
Nimm Grüße mit über das Meer.

Ilse Bareither
aus dem Gedicht Heimweh

Ilse Bareither
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.07.2017 - 13:02
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Der frühe Vogel fängt den Wurm,
doch mancher ist geschwind,
er lauert auf den großen Sturm,
und bauet auf den Wind.
Das Voglein frisst, wird nimmer satt,
von jedem Wurm gebannt,
statt aufzuhorchen wird es matt,
den Feind es nicht erkannt.
Fette Würmer machen blind,
und wie es muss so endet's auch,
der Greif kommt mit dem nächsten Wind,
das Voglein füllet seinen Bauch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  30.07.2013 - 23:16
Spruch-Bewertung: 7,75 Vote:
 



  
Saskia 2282 Sprüche Die Liebe ist wie der Wind.
Er begegnet dir, schön und berauschend.
Mit alle seiner Macht nimmt er dich.
Benebelt deine Sinne.
Hüllt dich ein mit seiner Wärme.
Reißt dich mit in den Sturm der Gefühle.
Doch wenn er seine Wärme verloren hat,
beißt seine Kälte auf deiner Haut.
Die Kälte zieht in deinen Körper und trifft auf dein Herz.
Und seine Eiseskälte treibt dir die Tränen in die Augen.
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2009 - 13:14
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
Liebeskummer 



  
RoVo Der Weise teilt seine Ansichten mit, wie ein leichter Wind,
der die Pflanzensamen verteilt und die Erde befruchtet.
Die meisten Menschen wollen überzeugen
und produzieren Sturm, der zerstört.

Roland Voß
Metaphern
Charakter
Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2009 - 00:09
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Dass mir mein Hund das Liebste sei,
sagst du, oh Mensch, sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.

Franziskus von Assisi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Oktober 1226)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  01.10.2007 - 17:42
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Tiere, Zitate, Hunde 



  
anonym 37 Sprüche Als der Herbst am Höchsten stand,
Regen, Nebel, Depressionen,
Sturm und Hagel, Wolkenband,
gingst du zärtlich mir zu Hand,
lächelst wilde Impressionen,
bläst den Rauch in alle Winde,
machst für Stunden mich zum Kinde.

Karin Hempel-Soos
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  12.07.2007 - 19:32
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate, Liebesbekundungen, Herbst