direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'wahre st', eingetragen von 'Kühn-Görg Monika'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 9 Sprüche auf 1 Seite


  
Kühn-Görg Monika 3228 Sprüche Der Despot
In jedem Jahrhundert gibt es einen Despot,
der die Welt mit einem Krieg bedroht.
Er hat an sich gerissen große Macht
und sein Land vor Waffen starrt.
Hat jemand zu lange die Macht ausgeübt,
das seinen Blick auf die Wirklichkeit trübt.
Die Welt kann nicht mehr verstehen,
wie konnte das eigentlich geschehen.
Ein Despot im eigenen Land
wird am Anfang als solcher nicht erkannt.
Mit großen Versprechungen wird er gewählt,
weil er dem Volk Lügen erzählt.
Es zeigt zuerst nicht sein wahres Gesicht,
hinter die Kulissen schaut man nicht.
Hat er seine Macht fest installiert,
sein Volk die Freiheit verliert.
Die Menschen, die den Despoten umgeben,
werden gut in seinem Dunstkreis leben.
Im Volk wird Angst aufgebaut
und kaum einer sich zu Protesten traut.
Mit Macht muss man umgehen können, muss sie dosieren,
doch der Despot wird die Grenzen verlieren.
Man wird zum Despoten gemacht, nicht geboren
und irgendwann auf die Macht eingeschworen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.03.2022 - 11:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3228 Sprüche Dem Spiegel ist zu eigen,
nie Dein wahres Gesicht zu zeigen,
denn wenn er Dir einen Blick gewährt,
siehst Du Dich immer spiegelverkehrt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.01.2022 - 09:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3228 Sprüche Heute ist ein Thron wie ein Hohn.
Die wahren Herrscher brauchen keinen Thron.
Sie sitzen am Hebel der Macht,
oft hat Reichtum sie dahin gebracht

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2021 - 10:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3228 Sprüche Liegt man sich beim Streit in den Haaren,
kann der Glatzkopf Ruhe bewahren,
denn man kann ihm vor allen Dingen,
überhaupt kein Haar krümmen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.09.2021 - 10:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3228 Sprüche Strenge Väter ihren Kindern einen Leitfaden geben,
um sie vor Fehlern zu bewahren,
die sie selbst gemacht im Leben,
um ihnen so Enttäuschungen zu ersparen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.05.2021 - 09:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3228 Sprüche Nur durch den Verlust,
wird uns der wahre Wert bewusst.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2020 - 11:48
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3228 Sprüche Wenn die Presse nichts Wahres berichten kann,
stellt sie Vermutungen an.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2020 - 10:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3228 Sprüche Auch nach vielen Jahren,
solltest du dir etwas Kindliches bewahren.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.09.2019 - 19:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3228 Sprüche Wer die Welt verbessern will,
sollte sie zuerst vor der Zerstörung bewahren.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.02.2019 - 11:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: