direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'zeige', eingetragen von 'Kühn-Görg Monika'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 18 Sprüche auf 1 Seite


  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Dem Spiegel ist zu eigen,
nie Dein wahres Gesicht zu zeigen,
denn wenn er Dir einen Blick gewährt,
siehst Du Dich immer spiegelverkehrt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.01.2022 - 09:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Die Schwächen machen uns menschlich, liebenswert,
die Stärken zeigen unseren eigentlichen Wert.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.12.2021 - 11:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Die schönste Krone ist dem Baum zu eigen,
er kann sie uns ohne Eitelkeit zeigen.
Sie muss nicht in Gold und Edelstein glänzen,,
sie hat Zweige und Blätter, die ihn bekränzen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.11.2021 - 11:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Manchmal ist es besser die Wahrheit zu verschweigen
und sie nicht allen zu zeigen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.10.2021 - 10:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche wenn Dir etwas stinkt, wirst Du dazu neigen,
den Stinkefinger zu zeigen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.10.2021 - 11:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Die Zeit
Die Zeit, sie steht niemals still,
auch wenn man dieses manchmal will.
Sie schreitet unerbittlich weiter,
ob wir nun traurig sind oder heiter.
Bei Glück und innerer Gelassenheit,
möchten wir sie anhalten die Zeit.
Wenn wir unglücklich im Leben stehen,
dann soll die Zeit schnell vergehen.
Es ist unser großes Streben,
die Zeit sinnvoll zu verleben.
Es bringt uns im Leben keine Freuden,
die Zeit wahllos zu vergeuden.
Doch die Zeit kennt kein Erbarmen,
sie hält uns fest in ihren Armen.
Wir können uns drehen und auch wenden,
die Zeit zerrinnt uns unter den Händen.
Die Zeit will uns allen zeigen,
sie diktiert der Jahre Reigen.
Sie läuft, ob wir wollen oder nicht
und schreibt uns die Jahre ins Gesicht.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 10:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Zeit zum Weinen
Ich weine bei großen Emotionen.
Rührung, Freude und Schmerz
kann ich so ausdrücken.
Die Tränen helfen mir,
die großen inneren Kämpfe zu kanalisieren.
Ich nehme mir Zeit zum Weinen,
lasse es zu, dass die Tränen fließen.
Unterdrücke ich sie, bin ich verkrampft,
haben einen Kloß im Hals.
Wenn ich an etwas Trauriges denke,
kommen sie ganz plötzlich die Tränen.
Bei Ungerechtigkeit, Lieblosigkeit,
kann ich die Tränen nicht zurückhalten.
Es sind Tränen der Wut, der Enttäuschung.
Tränen zeigen große Gefühle,
die durch die Tränen überfließen.
Es ist wie bei einer Überschwemmung,
sie fließen ohne Hemmung.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.06.2021 - 11:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Um einen starken Willen zu zeigen,
ist uns oft Trotz zu eigen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.04.2021 - 11:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Wenn wir uns vor jemand verneigen,
wollen wir ihm Achtung zeigen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.01.2021 - 11:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Manche Deutsche dazu neigen,
ihre Abneigung gegen sich selbst zu zeigen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.01.2021 - 11:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Wenn wir es miteinander treiben,
werden sich bleibende Erinnerungen zeigen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.03.2020 - 09:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Künstliche Schönheit für ihn
Männer wollen mit ihrem Körper protzen
und müssen ihn total aufmotzen.
Wenn sie im Fitnessstudio trainieren,
soll mit ihrem Körper was passieren.
Sie kennen dabei kein Erbarmen,
sie brauchen Muskeln in den Armen.
An den Oberschenkeln müssen Muskeln entstehen,
dann können sie richtig breitbeinig gehen
Mit breiter muskelbepackter Brust,
betrachtet er sein Spiegelbild mit Lust.
Er findet seinen Körper gar nicht schlecht
und glaubt nun, er ist ein toller Hecht.
Am Strand kann er nun zeigen,
was seinem Körper so ist zu eigen.
Jetzt will er bewundernde Blicke spüren
und das Feuer der Leidenschaft schüren.
Er hat sich damit glatt selbst belogen,
nicht alle Frauen fühlen sich angezogen.
Warum tut ein solcher Mann seinem Körper so was an?
Er hat mir seinem Körper was angefangen,
das ist total in die Hose gegangen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.09.2019 - 11:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Die alte Stadt
Eine alte Stadt ist besonders schön,
man kann in Ruhe durch ihre Gassen gehen.
Heute hat man längst erkannt,
etwas Altes ist immer interessant.
Eine Altstadt strahlt Besonderes aus,
man fühlt sich dort sofort zu Haus.
Wohnt man sogar in einer alten Stadt,
ein besonderes Heimatgefühl man dann hat.
Eine alte Stadt gibt uns das Gefühl,
der Umgang der Menschen ist nicht kühl.
Man fühlt sich in dieser Stadt geborgen
und nimmt teil an des anderen Sorgen.
Eine Stadt mit langer Vergangenheit,
erinnert uns an den Lauf der Zeit.
Geschichte wird spürbar mit jedem Schritt
und nimmt uns in die Vergangenheit mit.
Ganz plötzlich man dann erkennt,,
vergangene Zeiten werden wieder präsent.
Unsere Gedanken wandern weit zurück,
zu den Menschen, die einst hier fanden ihr Glück.
Die alten Häuser zeigen uns ganz klar,
wie das Leben vor langer Zeit hier war.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.07.2019 - 17:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Den Töchtern ist oft zu eigen,
sie wollen ihren Müttern zeigen,
haben sie selbst ein Kind,
dass sie die besseren Mütter sind.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2019 - 17:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Soll etwas Wirkung zeigen, musst
du wirkungsvolle Maßnahmen ergreifen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2019 - 16:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Um keinen Neid zu erzeugen,
sollte man nicht alles zeigen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 10:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Du solltest lieber schweigen, als mit dem Finger auf andere zu zeigen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 10:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 2727 Sprüche Der Urmann
Der Urman bedeckte mit Fell seine Hoden
und hatte verfilzte lange Loden.
Urlaub kannte er nur an den Bäumen,
doch unter den Blättern konnte er träumen.
Er war klein, von gedrungener Gestalt,
doch seine Muskeln gaben ihm Halt.
Der aufrechte Gang war ihm noch nicht lange zu eigen,
doch jetzt konnte er seine Qualitäten zeigen.
Hatte er früher die Frau von hinten genommen,
konnte er sie nun von vorne bekommen.
Zehn Meter gegen den Wind zu stinken,
da konnte seine Hemmschwelle sinken.
Wenn die Urfrau stark nach Moschus stank,
er gierig in ihre Arme sank.
Der Urmann war ein wilder Typ,
doch die Urfrau war ihm teuer und lieb.
Und warb er mal um ihre Gunst,
hat er sie laut angegrunzt.
Er dachte bei sich, Mensch sei helle,
schenk ihr doch ein paar schöne Felle.
Er musste sich ihre Liebe oft erkaufen
und immer nach neuen Fellen laufen.
Sonst hatte sie nichts anzuziehen,
das hätte sie ihm nie verziehen.
Dafür konnte er um ihre Hüften,
öfter mal die Felle lüften.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.01.2019 - 16:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: