direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'zeit ende'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 245 Sprüche auf 10 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 2728 Sprüche Ich stehe am Strand, nehme mir Zeit,
denke nach über die Vergänglichkeit,
schaue den schäumenden Wellen zu,
ihrem Auf und Ab ohne Rast und Ruh.
Weit draußen im Meer durch Sturm und Wind
sie von alleine entstanden sind.
Als Könige mit ihren Kronen aus Schaum,
sind sie groß und mächtig anzuschaun.
Ihr Donnern und Rauschen ist weit zu hören
und man kann ihre Kraft förmlich spüren.
Sie können ihrem Schicksal nicht entweichen,
wenn sie irgendwann die Küste erreichen.
Sie müssen sich ihrer Vergänglichkeit stellen,
werden oft an Felswänden zerschellen
und rollen sie schließlich an einen Strand,
zerlaufen sie ganz einfach im Sand.
Doch dauernd, wenn eine Welle verloren,
wird wieder eine neue geboren.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.12.2021 - 11:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 5780 Sprüche Verlass von Zeit zu Zeit die Menschen,
such die Einsamkeit,
um im Schweigen und anhaltenden Gebet
deine Seele zu erneuern!

Carlo Carretto
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.09.2021 - 17:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Der einfach Lebende ist nicht Besitzer,
sondern Verwalter seines Besitzes.
Er kennt Zeiten des Feierns und des Fastens.

Hansjörg Bräumer
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.07.2021 - 22:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2728 Sprüche Zeit zum Versöhnen
Streit, laute Worte, verletzende Worte,
gestörte Zweisamkeit, Stille, Schweigen.
Ich fühle mich nicht wohl,
brauche Zeit zur Einsicht,
um zu Verzeihen.
Wer macht den Anfang,
wer bricht das Schweigen?
Ein vorsichtiges Aufeinanderzugehen,
klärende Worte, Verständnis.
Es ist Zeit zum Versöhnen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.07.2021 - 11:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Es ist von ganz entscheidender Bedeutung,
dass wir gerade heute im Zeitalter der Religionsbegegnungen
in eigener Sache krisenfest werden und
so auch anderen im Finden der Wahrheit helfen können.

Gerhard Bergmann
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2021 - 18:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2728 Sprüche Zeit zum Gelingen
Es gelingt mir nichts, wenn ich keine Zeit einplane.
Wenig Zeit und Ungeduld führen nicht zum Gelingen.
Ich überlege hin und her, versuche dieses und jenes,
verwerfe eins ums andere, ziehe meine Schlüsse.
Es gelingt mir, die Lösung zu finden,
es gelingt mir, ein Werk zu vollenden,
es gelingt mir, etwas auf die Beine zu stellen,
es gelingt mir, eine Situation zu meistern.
Gebe ich genügend Zeit dem Gelingen,
werde ich alles zu Ende bringen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 11:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2728 Sprüche Die Zeit
Die Zeit, sie steht niemals still,
auch wenn man dieses manchmal will.
Sie schreitet unerbittlich weiter,
ob wir nun traurig sind oder heiter.
Bei Glück und innerer Gelassenheit,
möchten wir sie anhalten die Zeit.
Wenn wir unglücklich im Leben stehen,
dann soll die Zeit schnell vergehen.
Es ist unser großes Streben,
die Zeit sinnvoll zu verleben.
Es bringt uns im Leben keine Freuden,
die Zeit wahllos zu vergeuden.
Doch die Zeit kennt kein Erbarmen,
sie hält uns fest in ihren Armen.
Wir können uns drehen und auch wenden,
die Zeit zerrinnt uns unter den Händen.
Die Zeit will uns allen zeigen,
sie diktiert der Jahre Reigen.
Sie läuft, ob wir wollen oder nicht
und schreibt uns die Jahre ins Gesicht.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 10:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2728 Sprüche Hat das Warten ein Ende,
ist die Zeit gekommen.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 10:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Glaube, Religion und die heiligen Texte
geben so manche wahre Weisheit von sich.
Sie vermitteln Stärke und Zuversicht.
Sie lassen Menschen vertrauen.
Sie geben Kraft, spenden Zuversicht
und bringen Licht und Glanz in Zeiten, die etwas dunkler sind.
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.06.2021 - 14:02
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Religion, Kirche und Glaube sind in unserer Zeit heikle Themen.
Viel zu stark werden sie politisiert und dazu genutzt
Menschen auseinander zu treiben.
Grenzen aufzubauen und
das Bild des zu fürchtenden ‚Anderen‘ zu kreieren.
Glaube und Religion werden instrumentalisiert.
Das ist falsch. Das ist so grundlegend falsch.
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.06.2021 - 12:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Man mühe sich ab, wie man will,
so hat man keinen Gewinn davon.
Ich sah die Arbeit, die Gott den Menschen gegeben hat,
dass sie sich damit plagen.
Er hat alles schön gemacht zu seiner Zeit,
auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt;
nur dass der Mensch nicht ergründen kann das Werk,
das Gott tut, weder Anfang noch Ende.
Da merkte ich, dass es
nichts Besseres dabei gibt als fröhlich sein
und sich gütlich tun in seinem Leben.
Denn ein Mensch, der da isst und trinkt
und hat guten Mut bei all seinem Mühen,
das ist eine Gabe Gottes.
Ich merkte, dass alles, was Gott tut, das besteht für ewig;
man kann nichts dazutun noch wegtun.
Das alles tut Gott, dass man sich vor ihm fürchten soll.
Was geschieht, das ist schon längst gewesen,
und was sein wird, ist auch schon längst gewesen;
und Gott holt wieder hervor, was vergangen ist.

Bibel, Prediger 3, 9-15
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.06.2021 - 12:35
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2728 Sprüche Die Unordnung kann nur darin enden,
dass wir mit Suchen viel Zeit verschwenden.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2021 - 10:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5780 Sprüche Mama

['ma'ma] Substantiv, feminin

Das weibliche Oberhaupt einer Familie.
Sie liebt ihre Kinder bedingungslos,
auch wenn diese Chaos verbreiten
und sie an den Rand des Wahnsinns treiben.
Sie ist die weltbeste Köchin und eine Multitasking-Göttin.
Sie wäscht, bügelt, räumt auf, liest vor
und tröstet - alles gleichzeitig.
Sehr wahrscheinlich verfügt sie über Superkräfte.
Man kann sich immer an sie wenden,
egal wie alt man ist. Sie ist die Liebe in Person.

Synonyme: Mutti, Mami, Engel ohne Flügel, wichtigster Mensch
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.05.2021 - 19:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2896 Sprüche Das sterbende Mädchen
In blühendem Alter so wunderschön,
ach Gott welkt ihre Anmut hin.
Ihr Körper tut so mächtig zehren,
keine kraft um sich zu wehren.
Im Verborgenen liegt ihr Blick,
schaut weit in diese Welt zurück.
Blass und fragend ihre Augen,
keine Antwort scheint zu taugen.
Engelsgleich doch ohne Klage,
liegt die eine große Frage.
Keine Antwort hat die Zeit,
spricht die Schönheit schon vom Leid,
und ihr Lächeln dringt nach außen,
schafft ein Bild der Harmonie,
und sie lacht zu mir herüber,
diese Frau vergess ich nie.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2021 - 19:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2728 Sprüche Die drei wichtigsten Tugenden waren zu jeder Zeit,
Menschlichkeit, Gerechtigkeit und Ehrlichkeit.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.03.2021 - 09:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2728 Sprüche Es verschmelzen in der Unendlichkeit
Zukunft und Vergangenheit.
Sie hat keine Wände,
es gibt kein Anfang und Ende.
Es gibt keine Zeit,
nichts ist fern, nichts ist weit

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2021 - 17:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1990 Sprüche Eine alte Indianer-Legende besagt,
wenn du stirbst begegnest du auf
der Regenbogenbrücke, die zum
Himmel führt, allen Tieren die den
Weg zu Lebzeiten deinen Weg
gekreuzt haben und genau diese
Tiere entscheiden, ob du weiter
gehen darfst oder nicht.

(1977)

von einem Freund
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2021 - 20:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2896 Sprüche Spätestens jetzt zu Pandemiezeiten und Klimawandel
wird uns deutlicher bewusst, das grenzenloses Wachstum
und grenzenlose Verfolgung von Nutzen und Gewinn
existenzbedrohende Ausmaße angenommen haben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 18:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2896 Sprüche Für die Beschaffung, Darstellung, Vervielfältigung und
Verteilung von Wissen bringt das digitale Zeitalter
ungeahnten Fortschritt.
Für das Lernen sind Handschrift, Sport und Musik unersetzbar,
ebenso wie der irrende Weg besser ist als das
vorgesetzte fertige Wissen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2020 - 14:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1990 Sprüche Genau zum Jahresende
bemerkt man plötzlich,
wie schnell die Zeit vergeht.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.12.2020 - 00:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 920 Sprüche Super! Wenn man »Soziales Netzwerk mit Niveau« googelt,
landet man, ob man es nun glaubt oder nicht, hier.
Das liegt daran, dass ich zum hier links unten angegebenen Zeitpunkt
einen die Wortgruppe »Soziales Netzwerk mit Niveau«
enthaltenden Spruch veröffentlicht habe, nämlichen genau den,
den Sie gerade lesen.
Das hier ist das einzige soziale Netzwerk mit Niveau. Echt wahr.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.11.2020 - 20:55
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 920 Sprüche Wie soll eine Gesellschaft Weisheit erlangen,
wenn zur besten Sendezeit immer nur das Schundprogramm läuft?

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.11.2020 - 19:35
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 2728 Sprüche Zeit zum Danken
Dankbarkeit ist nur ein Wort, ein Blick.
Ich sehe die leuchtenden Augen, die Freude.
Diese Dankbarkeit ist mir genug.
Hat mit jemand besonders geholfen,
nehme ich mir Zeit für die Dankbarkeit.
Ich bin dankbar für die Zuwendung.
Ich bin im Geiste dem Schicksal dankbar
für eine schöne Lebenszeit.
Meine Kinder verdanken mir ihr Leben,
ich habe es ihnen geschenkt,
ob sie wollten oder nicht.
Müssen sie deshalb dankbar sein,
sind sie undankbar,
wenn sie es nicht zum Ausdruck bringen?
Die Dankbarkeit ist oft vorhanden,
ohne, dass man sie ausspricht.
Erzwungene Dankbarkeit,
die nicht von Herzen kommt,
nein danke.

Monika Kühn-Görg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.10.2020 - 11:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2896 Sprüche Kabarett sollte einen Rest an Respekt
vor dem Mitmenschen bewahren,
da sonst etwas zerstört wird,
was man nicht unmittelbar wahrnimmt,
was aber schwerwiegende Langzeitfolgen
für die Gesellschaft hat.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1990 Sprüche Für irgendetwas muss
diese Corona-Zeit ja
gut sein.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.04.2020 - 23:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  › »