direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'zeit rad', eingetragen von 'Talnop'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 5 Sprüche auf 1 Seite


  
Talnop 2896 Sprüche Die Zeit der lokalen, klassischen traditionellen
Gemeinschaft geht unweigerlich zu Ende.
Das bringt drastische Veränderungen
und schwerwiegende Probleme
für den einzelnen Menschen
wie auch für die Gesellschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2896 Sprüche Der Mensch ist ein Tier, auch heute noch,
gerade in unserer modernen Zeit
wird das deutlich sichtbar.
Er benimmt sich nur als Mensch,
wenn eine entsprechende Motivation dahinter steht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.12.2017 - 18:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2896 Sprüche Wir kommen in ein technologisches Zeitalter,
in dem wir neben unseren Gesetzen
immer mehr auf ethische Werte angewiesen sind,
doch was uns treibt, blockiert gerade diesen Weg.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2014 - 13:16
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2896 Sprüche Viele Dinge kosten uns mehr als sie bringen,
und gerade auf die wir ein Loblied singen.
Fleischessen ist so ein schmutziger Brauch,
Kartoffeln, Gemüse und Brot täten es auch.
Die Möglichkeit uns immer schneller zu bewegen,
macht unsere Gier alles andere als verlegen.
So nimmt der Leistungsdruck ständig zu,
und statt uns zu finden flieht uns die Ruh.
Die Entfernung wird größer und ist schnell überwunden,
doch Zeit hat keiner mehr von uns Vagabunden.
So holen uns die dunklen Zeiten wieder ein,
doch diesmal bleibt von der Natur nur ein Stein.
Wir entfernen uns selbst und kehren zurück,
wir scheuen keine Kosten für unser Glück.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  09.07.2013 - 23:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2896 Sprüche Die Uhr zeigt uns die Zeit.
Wir haben Einblick ins Uhrwerk.
Ein vergoldetes Zahnrad gefällt uns.
Wir reißen es heraus.
Unser Leben hing aber vom Wissen
um die Zeit ab.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2013 - 23:31
Spruch-Bewertung: 6,60 Vote: