direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.165 Sprüche auf 2.847 Seiten


  
Volker Harmgardt 1673 Sprüche Wer die Buchstaben
nicht kennt, kann
auch durch die Brille
nicht lesen.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.08.2020 - 13:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1673 Sprüche Das Metrum der Zeit
sagt uns was bleibt.
Das Gedicht in Form
und Farbe erlischt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.08.2020 - 23:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1673 Sprüche Ein Hauch von Kälte
weht durch unsere Welt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.08.2020 - 23:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1673 Sprüche Weil sich deine Haut anfühlt
wie zarter Samt, möchte ich
mich liebevoll mit dir umgarnen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.08.2020 - 23:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1673 Sprüche Ein Rendezvous ist nicht immer
der beste Clou, manchmal sollte
man erst durch den Garten
gehen und die Daumen eine Runde
um sich selbst drehen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.08.2020 - 23:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 677 Sprüche Eine gemeinsame Sprache für alle Menschen?
Wie toll das doch wäre:
Jeder könnte dann jeden beleidigen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.08.2020 - 19:48
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 677 Sprüche Ein einziger Meteoriteneinschlag genügt,
um die Menschheit in die Steinzeit zurückzuversetzen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.08.2020 - 19:52
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1384 Sprüche Der Mut
Mit Mut kann man vor allen Dingen,
viel Außergewöhnliches vollbringen.
Geht man mut Mut an Dinge heran,
dann auch vieles gelingen kann.
Wer Mut hat, der bewältigt viel
und kommt ganz schnell zu seinem Ziel.
Mit Mut an Dinge heranzugehen,
dazu muss man die Situation verstehen.
Nur der Mutige kommt gut voran,
stößt er dabei auch manchmal an.
Ein mutiger Mensch hat es leichter im Leben
und kann der Welt so vieles geben.
Wir sollten auch Mut in uns tragen,
Dinge zu benennen, die uns nicht behagen.
Wenn wir Ungerechtigkeiten bekämpfen,
dürfen wir unseren Mut niemals dämpfen.
Da braucht es dann vor allen Dingen,
Mut, um gegen den Strom zu schwimmen.
Wer sich mutig setzt für andere ein,
der sollte unser Vorbild sein.
Männer und Frauen in allen Ländern,
können mit Mut die Welt verändern.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.08.2020 - 11:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 677 Sprüche In der Kunst nimmt man immer nur das Beste.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.08.2020 - 20:32
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Tanja 5449 Sprüche Wenn ihr die liebt, die euch lieben,
welchen Dank erwartet ihr dafür?
Denn auch die Sünder lieben die, von denen sie geliebt werden.
Und wenn ihr denen Gutes tut, die euch Gutes tun,
welchen Dank erwartet ihr dafür?
Das tun auch die Sünder.
Und wenn ihr denen Geld leiht,
von denen ihr es zurückzubekommen hofft,
welchen Dank erwartet ihr dafür?
Auch die Sünder leihen Sündern, um das Gleiche zurückzubekommen.
Doch ihr sollt eure Feinde lieben und Gutes tun und leihen,
wo ihr nichts zurückerhoffen könnt.

Lukas 6, 32-35
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.08.2020 - 13:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 677 Sprüche Wer beschreibt,
schreibt noch lange nicht vor.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 20:18
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1384 Sprüche Wenn wir in Not geraten sind,
sind wir für andere Dinge blind.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1384 Sprüche Wir geraten in größte Not,
wenn uns Lebensgefahr bedroht.
Man braucht dann Nothilfe auf die Schnelle
und die Lebensretter sind oft schnell zur Stelle.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1384 Sprüche In der Musik geht es nur mit Noten weiter,
sie erklettern der Töne Leiter.
Gäbe es die Noten nicht,
bekäme die Musik kein Gesicht.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1384 Sprüche Mit schlechten Noten, kann man notfalls
auch einen Streber ausbooten.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1384 Sprüche Wollen wir etwas kurz notieren,
werden wir es mit einer Randnote probieren.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1384 Sprüche Eine festgeschriebene Notwendigkeit nicht existiert,
mit der Zeit sie ihre Dringlichkeit verliert.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1384 Sprüche Man lässt sich nicht oft von der Notwendigkeit überzeugen
und wird sich ihr nicht unnötig beugen.

Kühn-Görg Monika
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1384 Sprüche Notwendigkeiten sind wie der Wind,
oft sind wie verflogen, bevor sie nötig sind.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1384 Sprüche Oft sind wir trunken vor Glück,
erst die Ernüchterung holt uns
wieder in die Wirklichkeit zurück.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:37
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1384 Sprüche Man muss ab und zu mal einen heben,
denn nüchtern verpasst man oft das Leben.

Kühn-Görg Monika
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1384 Sprüche Im Rausch kommt leicht über die Zungen,
was wäre nüchtern nie gelungen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1384 Sprüche Was Betrunkene sagen,
würden Nüchterne nie wagen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 43 Sprüche GEDANKENSPIEL


Langsam spaziere ich durch die Straßen,
am liebsten dort, wo es einsam ist.
Dann können meine Gedanken kreisen,
ob laut oder leise – man hört es nicht.

Ich schick sie auf Reisen,
am liebsten mit dem Wind.
Nur dort sind sie sicher –
für andere Menschen blind.

Sie flögen wie die Blätter,
von einem Ort zum anderen.
Irgendwann sind sie verschwunden,
dann kann ich weiter wandern.

Der Wind bläst langsam stark und stärker,
trägt meine Gedanken fort
Die „schönsten“ können bleiben -
in meinem geheimen Ort.

Wie auf Wolken lauf ich weiter,
seh' wie schön die Welt doch ist.
Meine Gedanken sind eben „nur“ Begleiter,
deshalb geh ich auch immer weiter.

Ich freu' mich über die schönen Dinge,
manchmal erkenn ich sie fast zu spät.
Dann lächle ich, weil ich über sie singe,
in etwa so, wie der Hahn auch kräht.

Langsam spaziere ich durch die Straßen,
am liebsten dort, wo es einsam ist.
Meine Gedanken sind eben meine Gedanken -
so bin ich nun mal – so ist mein ICH.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.08.2020 - 21:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Arne Arotnow 677 Sprüche Wenn da nun jemand käme und etwas noch nie Dagewesenes täte,
könnte wahrscheinlich niemand etwas damit anfangen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.08.2020 - 20:36
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »