direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen,
die mit '4' oder höher bewertet sind

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 25.003 Sprüche auf 1.001 Seiten


  
Talnop 2669 Sprüche Die Wirtschaft braucht neue Arbeitskräfte.
Die Demokratie gibt sich human.
Die Migration setzt ein.
Die Politik muss sich früher oder später fragen,
was ihr wichtiger ist, das Glück des eigenen Volkes
oder das der Anderen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 12:10
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Talnop 2669 Sprüche Wie viel Migration kann ein Land vertragen,
ohne das das Heimatgefühl schwindet und
die Entfremdung ausufert, mit all ihren Folgen,
denn nur ein homogenes Volk ist stabil.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:54
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Gib das wovon du lebst
niemals in fremde Hände,
denn du kannst nie wissen,
ob sie dir auf ewig gut gesonnen sind.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:35
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Autokrate Systeme sind innen wie außenpolitisch
sehr fraglich, können ihr Volk aber besser vor
äußeren Einflüssen schützen.
Die Gesinnung der Demokratie führt hier zu
einer Schwachstelle, die spätestens nach Einsetzen
gewaltiger Migrationsströme zum Tragen kommt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2020 - 11:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1449 Sprüche Manchmal möchte ich von Corona nichts mehr hören,
manchmal wird es das Zusammenleben stören,
manchmal habe ich viele Fragen,
manchmal möchte ich keine Maske mehr tragen,
manchmal fühle ich mich nicht frei,
manchmal ist mir Corona einerlei,
manchmal wünsch ich mir, es wäre vorbei.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.09.2020 - 07:12
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 699 Sprüche Der Mensch ist ein Raubtier
und kann auf Fleisch nicht verzichten.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.09.2020 - 20:22
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1713 Sprüche Bücher sprechen,
wenn die Menschheit
schweigt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.09.2020 - 12:27
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1713 Sprüche Wenn sich Libellen im
Sonnenlicht über dem
See beflügeln, lächelst
du im Herzen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.09.2020 - 12:25
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1449 Sprüche Wer alles ins Negative zieht,
die bunten Farben nicht sieht.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.09.2020 - 09:56
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1449 Sprüche Für die Nase brechen rotzige Zeiten an,
befallen Viren das Riechorgan.

Kühn-Görg Monika
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.09.2020 - 18:39
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Die Religion des Geldes ist kalt,
kennt weder Mitleid noch Erbarmen,
entfremdet den Menschen von sich selbst,
und höhlt ihn aus bis zum Wrack.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 16:09
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2669 Sprüche Aus der Vergangenheit lernen wir.
In der Gegenwart handeln wir.
Die Zukunft wägen wir ab.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 15:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1713 Sprüche Die Jugend erlaubt
sich manche Willkür,
das Alter gehorcht
unwillig der
Notwendigkeit.

J.W. Goethe
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.08.2020 - 17:12
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1449 Sprüche Dem Naiven sollte man den Glauben
an das Gute im Menschen nicht rauben.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:37
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 699 Sprüche Die perfekte Gesellschaft gibt es,
aber nur ohne Menschen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.08.2020 - 19:46
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1713 Sprüche Wer die Buchstaben
nicht kennt, kann
auch durch die Brille
nicht lesen.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.08.2020 - 13:07
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1449 Sprüche Man lässt sich nicht oft von der Notwendigkeit überzeugen
und wird sich ihr nicht unnötig beugen.

Kühn-Görg Monika
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1449 Sprüche Oft sind wir trunken vor Glück,
erst die Ernüchterung holt uns
wieder in die Wirklichkeit zurück.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:37
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 699 Sprüche Was man am wenigsten ignorieren kann,
sind Schmerzen.
Vor allem die eigenen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.07.2020 - 19:36
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1449 Sprüche Der Weg zum Glück vor allen Dingen,
wird dir nicht ohne Stau gelingen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.07.2020 - 18:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 273 Sprüche Wie herrlich sind die Urlaubstage
wenn man weit weg ist von zu Haus
im Alltag gibt es so manche Plage
da ist man froh man ist mal raus

Gerhard Ledwina
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.06.2020 - 17:02
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1713 Sprüche Manchmal muss man sich
im Leben treiben lassen
und fröhlich warten, was auf
einen zukommt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2020 - 12:27
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  



  
Renate Backhaus 273 Sprüche Kleine Engel
sind überall
man muss sie nur finden
mit deinem Herzen und ihren Stimmen
haben sie dann
dich einmal gesehn
werden sie nie mehr von deiner Seite gehn

Willgard Krause
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2020 - 17:19
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Tanja 5451 Sprüche „Keine Angst vor Corona“ ist wie „keine Angst vorm Rauchen.“
Es erfordert keinerlei Mut, nur Dummheit.

Uli Hannemann
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2020 - 12:55
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »