direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 03.12.2010 - 11:19   deutscher Spruch Facebook Share
Bonaparte konnte ein Fixstern werden
und ist eine Sternschnuppe geworden.

Johann Gottfried Seume erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Juni 1810)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Di, 7. Dezember 2010, 10:47
erka 4062 Sprüche
offline offline

Fixsterne und Sternschuppen wurden und werden
oftmals verwechselt.
Di, 7. Dezember 2010, 16:48
Joha 2179 Sprüche
offline offline
Avatar
Wieso werden Fixsternen & Sternschnuppen oft verwechselt??

Also, ne Sternschnuppe war doch der wunderschöne helle Schweif am Himmel (wenn ein Asterroid in der Atmosphäre verglüht usw.).
Und ein Fixstern ist, wie der Name schon sagt, fix, also fixiert - er scheint am Himmel zu stehen.

Ich denke, mit ein bisschen Ahnung kann man sich das völlig logisch herleiten.
Mi, 8. Dezember 2010, 18:43
erka 4062 Sprüche
offline offline

Das lateinische Wörtchen "fix" steht für "fest" (bzw. für "stetig").

Wer es schafft ein "Fixstern" zu werden, hat demnach bleibende Bedeutung erlangt.

Eine "Sternschnuppe" beeindruckt zwar sehr, bleibt aber nicht.
Mi, 8. Dezember 2010, 19:51
Joha 2179 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich weiß :-)

Aber ich weiß nicht so recht, ob ich mit dieser Aussage, dass Napoleon Bonaparte nur eine Sternschnuppe war. Ich meine, er hat doch mords Geschichte geschrieben!!
Also ist er wohl eher eine sehr langlebige Sternschnuppe.
Fr, 10. Dezember 2010, 11:11
erka 4062 Sprüche
offline offline

Napoleon Buonaparte hatte das Zeug, ein Halbgott auf Dauer zu werden. Aber er stürzte ab. Und wie!

Sehr zutreffend das , was bei Hermann Löns zu lesen ist:
"Die Menschheit zahlte es ihm schrecklich heim; als ein Nichts starb er [...]"
"[...] die Welt geschichte verzeichnet seinen Namen unter den großen Vernichtern, unter den negativen Helden."
"Darum scharrte ihn [...] das Schicksal in der Armsünderecke der Geschichte ein."
(Hermann Löns, Gedanken und Gestalten, S. 81)
Mi, 15. Dezember 2010, 11:10
erka 4062 Sprüche
offline offline

Das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" veröffentlicht im Heft 50 vom 13.12.2010 in Sachen Napoleon die Bénédicte-Savoy-Worte:

"An seine Krönung 1804 wurde in Frankreich 2004 offiziell nicht erinnert. Auch das 200. Jubiläum der legendären Schlacht bei Austerlitz 2005 überging man mit hallendem Stillschweigen [...] Das Verhältnis der Franzosen zu Napoleon ist sehr kompliziert, es reicht von Abscheu bis Faszination."





Neuen Kommentar eintragen


  






Suche nach allen Sprüchen

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.836 Sprüche auf 2.874 Seiten


  
Volker Harmgardt 1831 Sprüche Auf der Suche nach
der eigenen Identität
haben sich junge
Menschen schon
häufig im Internet
verklickt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2021 - 21:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1831 Sprüche Der Traum, der
Luxus des Denkens.

Jules Renard erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. Mai 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2021 - 21:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche Das Unglück nie alleine auftritt,
seinen Anhang bringt es immer mit.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2021 - 19:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche Wenn man das Unglück meidet,
wird einem das Glück verleidet.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2021 - 19:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche Der Unglückliche, der ins Unglück geraten,
braucht kein Mitleid, sondern Taten.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2021 - 19:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche Wer mit Angst vor Unglück im Leben steht,
zieht es an wie ein Magnet.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2021 - 19:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche In den Untergrund geht man nur dann,
wenn man unter Menschen nicht leben kann.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2021 - 19:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche Man kann im Leben nur unten bestehen,
wenn man Schwierigkeiten hat mit den Höhen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2021 - 19:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche Unterstellungen sind Unterlassungen
die Wahrheit zu untersuchen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2021 - 19:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche Untergegangene Kulturen sich unter der Erde verstecken.
durch Untersuchung kann man sie wieder entdecken.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2021 - 19:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche Gott schaut nach unten voller Neid,
beim Teufel ist es nun so weit,
dank Erderwärmung schon seit Jahren,
kann er sich jetzt sein Feuer sparen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2021 - 19:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 752 Sprüche Moral kommt nicht gut an,
denn sie ist weder frivol noch sexy.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2021 - 18:15
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
NRW 526 Sprüche Manchmal sind neue Nachrichten,
schwer zu ertragen.
Besonders, wenn es um Menschen geht,
die einem am Herzen liegen
und man gerade erfahren hat,
dass es ihnen ziemlich schlecht geht.
Diese traurigen Neuigkeiten,
hinterlassen oft eine unerträgliche Hilflosigkeit.
Man würde ihnen so gerne die Last abnehmen,
jedoch kann man es leider nicht.
Dazu kommen noch
die eigenen Gefühle,
die ungewollt in einem hoch kommen
und die Emotionen
verrückt spielen lassen.
Schmerz, Trauer, Angst,
Verzweiflung und Hilflosigkeit
wechseln sich immer wieder ab.
Es geht eben um Menschen,
die man liebt und braucht......

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2021 - 14:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Arne Arotnow 752 Sprüche Nenne mir einen Menschen auf der Welt,
der unabhängig ist!

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.01.2021 - 18:24
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1831 Sprüche Die Zukunft hängt davon ab,
was wir heute und morgen tun.

Mahatma Gandhi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. Januar 1948)
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.01.2021 - 20:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 276 Sprüche €in Wort wirkt Wunder,
ein Lachen steckt an,
ein warmer Blick lässt
Wintertag´s Rosen
erblühen
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.01.2021 - 04:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1831 Sprüche Ein Vogel in freier
Wildbahn setzt sich
lieber auf einen
grünen Ast, als auf
ein goldenes Blatt.

Spruch
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2021 - 19:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche Den Religionen wir uns beugen müssen,
wenn wir blindlings glauben, ohne zu wissen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2021 - 19:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche Du kommst um eine Stellungnahme herum,
stellst Du Dich blind und dumm.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2021 - 19:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche Bist Du blind vor Tränen, Kummer und Leid,
hält das nur eine gewisse Zeit.
Die Blindheit der Tränen wird vergehen
und Du wirst wieder Licht am Horizont sehen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2021 - 19:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche Folgt das Recht blindlings den Gesetzen,
kann es oft die Gerechtigkeit verletzen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2021 - 19:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche Mit blindem Vertrauen durchs Leben zu gehen,
ist wie dauernd an einem Abgrund zu stehen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2021 - 19:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche Das Auge isst mit, nicht immer stimmt,
wenn die Nase üble Gerüche wahrnimmt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2021 - 18:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche Ein Dorn im Auge ist es immer nicht,
wenn mir etwas ins Auge sticht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2021 - 18:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1624 Sprüche Wirst Du sie an Dein inneres Auge weitergeben,
hälst Du die schönen Augenblicke fest im Leben.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2021 - 18:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »