direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

pser2000 338 Sprüche 19.12.2010 - 15:53   deutscher Spruch Facebook Share
So wie sich die Komplementärfarben ROT - BLAU - GELB zu jeder Nuance
mischen lassen, erstellt das ICH aus den Gegensätzen FAMILIE -
FREUNDE - BERUF deren Gemeinsamkeiten.

Peter Sereinigg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie
Weisheiten



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Di, 8. Mai 2012, 13:06
klugsch**
offline offline

Rot- Gelb - Blau sind PRIMÄR-Farben. Komplementärfarben sind Farben, die sich im Farbkreis (Itten) gegenüberliegen z.B. Rot und Grün. Zusammengemischt ergeben Komplementärfarben IMMER grau.
Mi, 9. Mai 2012, 19:15
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Stimmt, da hast du Recht. Das wäre mir jetzt überhaupt nicht aufgefallen.
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
Mo, 21. Mai 2012, 17:44
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
mir schon, aber ich denke, das muss es auch. Ich mäkel einfach auch mal rum: Ja, Rot (Magenta), Gelb (Yellow) und Blau (Cyan) sind Primärfarben. Die Komplimentärfarben sind rot und grün, gelb und violett so wie blau und orange.
farbkreis
Entgegen der Darstellung von klugsch** jedoch ergibt das Zusammenmischen der Farben nicht immer grau. Ja, wenn alle drei in einer bestimmten Konzellation zusammen gemscht werden, ergibt sich der mittlere Grauton, das stimmt. Aber da muss man echt ein Blick für das Maß haben. Ansonsten kommen nur recht schmutzige, undefinierbare Farbtöne raus, die nicht zwingend an grau erinnern. Je nach dem, welche Farbe dominiert.
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy






Neuen Kommentar eintragen


  






Suche nach allen Sprüchen mit 'farbe rot'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 14 Sprüche auf 1 Seite


  
Marli 1143 Sprüche Das Glück rollt uns immer wieder den roten Teppich aus.
Leider sind wir an manchen Tagen offensichtlich farbenblind.

KarlHeinz Karius erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2020 - 20:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1831 Sprüche Wohl keine Farbe ist
mächtiger und kraftvoller
als Rot.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2020 - 18:13
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 882 Sprüche Du bist gleich einer zarten Blüte,
die man gern umsorgt behüte,
kennst weder Zeit noch irgend Raum,
doch deine Vielfalt; bunter ein Traum.

Deine Knospe sich öffnet leise,
dass deine Sporen geh’n auf Reise.
Im Licht entfaltest dich dann ganz,
zeigst deiner Farben bunten Glanz.

Schöner wirst du mit der Zeit,
Blütenpracht voll Heiterkeit.
Lässt ruhig dich vom Winde treiben,
wirst in Erinnerung und Gedanken bleiben.

Stehst fest in deiner Muttererde,
auf dass deine Wurzel stärker werde.
Trotzt Sturmgetöse oder Regen,
wirst du dich sanft im Wind bewegen.

Wirst täglich noch an Kraft gewinnen,
dein Leben und Wachstum selbst bestimmen.
Hast festen Stand und bist einst erst welk,
wenn auch du musst geh’n von dieser Welt!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 13:27
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Renate Backhaus 276 Sprüche Wo letzte Blätter
mit Farbe trotzen,
leuchten Tage
puritansch.

Monika Minder copyrightcopyrightim Spruch-Archiv sind nur 2 Sprüche erlaubt. Mehr unter http://www.minder-gedichte.ch
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 05:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Natsuki 711 Sprüche Er hat wirklich eine wunderbare Gabe.
Wieso erkennt er das nicht selbst?
Vielleicht, weil es auf seinem Rücken klebt?
Jeder Mensch hat etwas Wunderbares
genau wie die Salzpflaumen auf dem Reisbällchen.
Aber sie tragen diese Pflaumen auf dem Rücken.
So trägt jeder Mensch auf der Welt seine Pflaume,
in den unterschiedlichsten Farben und Geschmacksrichtungen.
Aber weil sie sie auf dem Rücken tragen
sehen sie sie nicht,
so lecker und rot sie auch sein mag
und so deken sie "Ich habe gar nichts".
"Ich bin nur langweiliger, weißer Reis".
Sie grämen sich,
obwohl es nicht stimmt.
Auch auf ihrem Rücken klebt eine Salzpflaume.
Vielleicht beneiden wir uns deshalb einander.
Denn die Pflaume auf dem Rücken des Anderen können wir sehen.
Ich sehe sie auch.
ganz klar und deutlich.
Auf deinem Rücken
Eine dicke, runde, rote Pflaume
Soma-kun ist wunderbar
Und du bist genauso wunderbar

nach "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2016 - 12:08
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Manchmal, wenn der Tag
besonders grau ist,
tut ein bisschen Farbe gut:
durch eine rosarote Brille schauen,
ins Grüne fahren
oder einfach mal blau machen...

Tania Konnerth
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.02.2016 - 12:46
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Deine Schlichtheit
kann die Schönheit einer Rose nicht verbergen,
Deine Bescheidenheit
wohnt in der Anmut einer Orchidee,
Dein Liebreiz
übertrifft den süßesten Duft der Lilien,
Deine Bewegungen
lassen die Grazie eines Rehes verblassen,
Dein Wesen
ist eingebettet in die Farben des Herbstes,
Deine Wärme
sticht noch aus dem schönsten Abendrot hervor,
und wenn du mich ansiehst,
fühle ich mich zu dir gezogen wie ein Teil von dir,
weil ich dich liebe.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  12.10.2014 - 00:03
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
Talnop 2787 Sprüche Ach wie schön ist diese Welt,
wenn der Regen durch die Abendsonne fällt,
das Spiel des Lichts ist wie ein Traum,
die Drossel singt man hört es kaum,
ein Regenbogen spannt den Lauf,
die Farben gehen ineinander auf,
welch Harmonie am Tagesende,
falte meine müden Hände,
auf die morschen Knie ich sinke hin,
weiß wer ich gewesen bin,
und so zieh ich in den roten Schein,
wo ich immer werde sein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  23.05.2013 - 11:06
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Die Schulden in Deutschland haben zwei Farben: rot und grün.

Philipp Rösler
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  12.03.2013 - 14:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pser2000 338 Sprüche Wer behauptet, es gibt einen Rotfunk?
Da der ORF ja alle Farben mischt,
wie er es gerade braucht,
ergibt das nach Farbenlehre "WEIß"-Funk...

Peter Sereinigg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.08.2012 - 10:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pser2000 338 Sprüche So wie sich die Komplementärfarben ROT - BLAU - GELB zu jeder Nuance
mischen lassen, erstellt das ICH aus den Gegensätzen FAMILIE -
FREUNDE - BERUF deren Gemeinsamkeiten.

Peter Sereinigg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  19.12.2010 - 15:53
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Unsere Freiheit und unser tägliches Brot
tragen die Farbe des Blutes und stecken voller Opfer.

Ernesto Che Guevara
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.06.2009 - 09:31
Spruch-Bewertung: 7,56 Vote:
Krieg, Zitate, Gewalt 



  
Jingle 799 Sprüche Wenn ein schwarzweiß-Denker
Farbe bekennen muss,
sieht er normalerweise rot

Ernst Ferstl erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 21:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Animors 123 Sprüche Jedes Tier ist entweder Mörder oder Opfer.
In endlosen Schlachten rings um den Globus,
auf jedem Kontinent, jedem Quadratzentimeter töten sie.
Die Großkatzen in Afrika, die kaltblütig
die jungen und schwachen Gazellen heraussuchen;
die Maulwürfe im Vorgarten,
die Ameisen und Termiten.
Die gesamte Natur befindet sich im Krieg.
Und an der Spitze all dieser Zerstörung
bringen sich die Menschen auch noch untereinander um.
Die Natur in Topform.
Süße, knuddelige Tiere, die töten um zu leben.
Die Farbe der Natur ist nicht Grün, sondern Rot.
Blutrot.

aus "Animorphs" von Katherine Alice Applegate
Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  27.07.2005 - 17:16
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Katzen, Tiere, Krieg, aus Büchern, Natur