direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Kim 177 Sprüche 22.02.2011 - 11:46   deutscher Spruch Facebook Share
Das Schöne an großen Stammbäumen
(und jeder Stammbaum ist irgendwann groß)
ist dass man sie in zwei Richtungen lesen kann:
Ein Mensch zeugte tausende Kinder
und vererbte sich in tausend kleinen Portionen.
Tausende Menschen zeugten ein Kind
und gaben ihm tausend Wurzeln.

Kimberly B. Kolbe erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern - Miteinander



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 30. Mai 2011, 19:02
Kim 177 Sprüche
offline offline
Avatar
Übrigens ist der Begriff "Stammbaum" etwas unscharf:

Die Konstrukte, die man vom Urahne zu all seinen Nachfahren liest, heißen Stammbäume.
Die, die man von einer Person zu all seinen Vorfahren liest, heißen Ahnentafel.

Eigentlich wird also nur eins der beiden als Stammbaum bezeichnet, womit der Spruch falsch wäre. Umgangssprachlich bezeichnet man aber alles in die Richtung als Stammbaum.





Neuen Kommentar eintragen


  






Suche nach allen Sprüchen mit 'Lesen'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 262 Sprüche auf 11 Seiten


  
Arne Arotnow 748 Sprüche Super! Wenn man »Soziales Netzwerk mit Niveau« googelt,
landet man, ob man es nun glaubt oder nicht, hier.
Das liegt daran, dass ich zum hier links unten angegebenen Zeitpunkt
einen die Wortgruppe »Soziales Netzwerk mit Niveau«
enthaltenden Spruch veröffentlicht habe, nämlichen genau den,
den Sie gerade lesen.
Das hier ist das einzige soziale Netzwerk mit Niveau. Echt wahr.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.11.2020 - 20:55
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1827 Sprüche Wer die Buchstaben
nicht kennt, kann
auch durch die Brille
nicht lesen.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.08.2020 - 13:07
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 748 Sprüche Manche Feministinnen wünschen sich,
dass nicht vom göttlichen Herrn,
sondern vom grammatisch geschlechtsneutralen Herrchen die Rede ist.
Ein Vorteil wäre auch, dass dann Hunde die Bibel lesen würden.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.12.2019 - 19:49
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1606 Sprüche Der Glaube
Beim Glauben kann es geschehen,
dass wir Dinge glauben, die wir nicht sehen.
Wir glauben an Gott, als höheres Wesen,
auch wenn wir nicht die Bibel lesen.
Wir glauben von Gott unbedingt,
dass er uns nur Gutes bringt.
Wir haben sehr schnell entdeckt,
dass nicht in jedem das Gute steckt.
Doch wir können den Glauben wagen,
dass viele Menschen es in sich tragen,
das Gute, das unsere Welt erhellt
und unsere Gesellschaft zusammenhält.
Das Gute siegt immer, so glauben wir,
das unterschiedet uns vom Tier.
Wir lassen uns von Gefühlen lenken,
wenn wir jemand Glauben schenken.
Doch der Mensch ist nicht immer redlich
und Gutgläubigkeit mitunter schädlich.
Wir glauben an jemand, der uns nahe steht
und mit uns durchs Leben geht.
Wenn man den Glauben an sich selbst verliert,
hat man noch nicht alles ausprobiert.
Der Glaube, das man alles schaffen kann,
spornt die meisten Menschen an.
Auf dieser Welt im Jetzt und Hier,
was wir nicht wissen, glauben wir.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2019 - 11:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1606 Sprüche Adam und Eva
In der Bibel kann man lesen,
der erste Mensch ist Adam gewesen..
Gott hat ihn so ganz bequem,
nach seiner Idee geknetet aus Lehm.
Gott besah sich den Mensch von allen Seiten
und meinte, jemand müsse ihn begleiten.
Gott war schon müde vom vielen Beten
und hat keine Lust mehr zu kneten.
Er schritt dann auch schnell zur Tat,
denn er wollte von Adam kein Plagiat.
Er erdachte sich zu der Menschheit Glück,
das genaue Gegenstück.
Der zweite Mensch, hat Gott gedacht,
wird aus Adams Rippe gemacht.
Man kann bestimmt mit dieser Rippe,
begründen eine ganze Sippe.
Nun ist Adam nicht ganz komplett
und hat nicht mehr alle Rippen am Skelett.
Dafür hat er ganz gewiss,
einen wunderschönen Penis.
Was kann man außer urinieren,
mit diesem alles ausprobieren.
Das hat sich dann auch Gott gedacht
und für Adam seine Eva gemacht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.01.2019 - 16:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1827 Sprüche Es gibt viele Bücher von gestern
für die Welt von morgen, man muss
sie nur lesen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.11.2018 - 16:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1512 Sprüche Von allen guten Geistern verlassen,
verließ ihn sein Glaube und er sein
handverlesenes Verlies, in welchem
er las.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.08.2018 - 10:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 31 Sprüche Ein offenes Buch zu sein bedeutet nicht,
dass man alles von Dir erfährt oder weiß.

Denn manches "Buch" wird von einer
geheimnisvollen Aura umhüllt.

Oft braucht es Zeit, Geduld und Liebe.

Du musst es genau lesen, um zu erkennen
und zu verstehen.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.07.2018 - 20:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1827 Sprüche Wie erholsam die Nacht war,
kann man aus meinen Augen
ablesen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2018 - 13:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1827 Sprüche Solange genügend
Menschen Gedichte
lesen, möchte ich
weiter schreiben.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.05.2018 - 17:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 129 Sprüche Bei einigen
hat ein Bildungsabschluss
nichts zu sagen,
es ist in etwa vergleichbar damit,
wenn einer lesen kann
und ihm dennoch
der inhaltlichen Sinn des Textes
verborgen bleibt.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.04.2018 - 17:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Walter Fletschberger 51 Sprüche Es ist besser, ein richtiges Buch öfter zu lesen,
als viele falsche zu selten.

Walter Fletschberger erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.03.2018 - 07:37
Spruch-Bewertung: 7,75 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1827 Sprüche Kinder wollen
beim Lesen
mitfiebern.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2018 - 16:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 882 Sprüche Männer hören den Frauen manchmal einfach nur nicht richtig zu –

Sie hören oder lesen etwas von
„besorgten Frauen“ …

… und sofort denken sie
an nichts anderes
als an Frauen
denen sie es wieder mal
richtig „besorgen wollen!“

W.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 18:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1512 Sprüche Lesen ist wie Schreiben, nur
anders herum.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.10.2017 - 10:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 882 Sprüche Wenn'st wirklich mal wissen möchtest,
wie Frauen so „ticken“,
dann kleb ’n Zettel
„DEFEKT !“
an die Tür und schließ dich mal
für ne halbe Stunde im Damenkloo ein.

Zum Lesen brauchst dir
nix mitnehmen…;
was du da zu hören kriegst,
ist spannend genug!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.10.2017 - 16:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1827 Sprüche Was muss man lesen
und was muss man
nicht lesen?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.06.2017 - 00:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1827 Sprüche Gedichte werden gedruckt,
weil sie gelesen, und gelesen,
weil sie gedruckt werden.

Hilde Domin
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.06.2017 - 17:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1827 Sprüche Schüler Volker kann SCHREIBEN
und LESEN, das klingt sehr
vielversprechend.

(Zeugnisnotiz 1957)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2017 - 18:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Lesen
erweitert die Innenwelt.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.05.2017 - 20:07
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1827 Sprüche >> Bei der Rüstung sind sie fix,
für die Armen tun sie nix <<

Gelesen an der Pinwand am
Kulturzentrum " "Pavillon"
in Hannover am 26.05.2017.

Unbekannter
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.05.2017 - 22:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1827 Sprüche Gelegentlich findet man beim
Blättern in einem neuen Buch
innen drin ein loses Blatt,
auf dem steht:
Errata (Irrtümer) und so auf
Fehler im Schriftstück hinweist.
Stellt sich sogleich die Frage,
ob man das Buch lesen soll!

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.05.2017 - 20:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Biggi Knabe 60 Sprüche Gedanken lesen lernt man, wenn man mit dem Herzen schaut.

Biggi Knabe erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.11.2016 - 20:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Ich reise niemals ohne mein Tagebuch.
Man sollte immer etwas Aufregendes zu lesen
bei sich haben.

Oscar Wilde erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. November 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie
Metaphern
Wege
Facebook Share
deutscher Spruch  27.09.2016 - 14:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Lesen, Tourismus 






  
Coquerelle 1800 Sprüche Man sollte alles lesen.
Mehr als die Hälfte unserer heutigen Bildung
verdanken wir dem, was wir nicht lesen sollten.

Oscar Wilde erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. November 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie
Ratschläge
Erfolg
Facebook Share
deutscher Spruch  24.09.2016 - 12:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Bildung, Lesen, Literarisches 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »