direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Mutter'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung down - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 243 Sprüche auf 25 Seiten


  
Volker Harmgardt 1095 Sprüche Wenn der Wind
durch mein Fenster weht,
grüßen mich Mutter, Schwester,
Vater und meine ganze große
Familie.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.04.2017 - 19:16
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Talnop 2450 Sprüche Im Herzen Europas mein Deutschland liegt,
inmitten der Wälder meine Mutter mich gewiegt,
die Eichen von einst, sie waren so stolz,
nun wächst hier nur noch wildes Holz.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 12:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2450 Sprüche Leistungsdruck Konsumzwang,
Anonymität und Isolierung,
Egoismus und soziale Kälte,
und wir meinen das Vater und Mutter
ausreichen ein Kind zu erziehen,
wo früher schon eine ganze Gemeinschaft
für notwendig war.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2016 - 10:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Die ersten Zärtlichkeitsregungen
erfolgen im Verhältnis zur Mutter.
Diese ist für das Kind
das wichtigste Erlebnis des Mitmenschen,
an ihr lernt es den verlässlichen Mitmenschen,
das "Du" erkennen und empfinden.

Alfred Adler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. Mai 1937)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  15.09.2010 - 20:54
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Timidi mater non flet.

(Die Mutter eines Feiglings weint nicht.)

römisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
lateinischer Spruch  15.07.2006 - 00:12
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
Sprichwörtliches, Familie 



  
Marli 916 Sprüche Man sagt:
"Blumen sind das Lächeln der Erde!"
Ich frage mich jedoch oft:
Wie lange ist es unserer Mutter Erde noch möglich zu lächeln?

Marliese Zeidler erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2013 - 16:09
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Eine Mutter in Addis Abeba weint
über ihr an Unterernährung gestorbenes Kind.
Sie hatte keine Chance!
Eine Mutter in San Francisco weint
über ihr an Überernährung gestorbenes Kind.
Sie hatte eine Chance!

Willy Meurer
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  19.09.2011 - 00:04
Spruch-Bewertung: 9,40 Vote:
 



  
Mirea 5129 Sprüche Mutterschaft ist eine höchst wichtige unerlässliche Phase
menschlicher Existenz, um gewisse Fähigkeiten
und Erkenntnisse zur Reife zu bringen.
Aber bei keiner einzelnen Erfahrung
darf man ein Leben lang verweilen.

Prentice Mulford erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 27. Mai 1891)
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  21.05.2011 - 13:17
Spruch-Bewertung: 9,40 Vote:
Zitate, Erziehung, Erwachsenwerden, Erfahrung 



  
Tanja 5428 Sprüche Wir gingen mit unserer Lehrerin im Park spazieren.
Gegenüber dem Park war ein Haus,
wo die Mütter ihre Kinder gebären.
Eine Gebärmutter schaute aus dem Fenster und winkte uns zu.

aus einem Schulaufsatz erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Fun Facebook Share
deutscher Spruch  10.07.2010 - 20:11
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Kindermund 






  
Talnop 2450 Sprüche Das Leben einer Mutter
beginnt für uns mit Nestwärme,
doch wenn wir es ein Leben lang
aufmerksam und fürsorglich begleiten,
bis hin zum langsamen Zerfall im Alter,
dann können wir die gewaltigen Dimensionen
einer Mutter und des Lebens intensiver fühlen,
und so auch besser begreifen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.04.2013 - 06:58
Spruch-Bewertung: 9,15 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »