direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 27 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Suche nach allen Sprüchen mit 'Samen'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 114 Sprüche auf 12 Seiten


  
Marion Gitzel 1296 Sprüche Wir wissen alle nicht, wie wir aus unserem
gemeinsamen Hamsterrad wieder herauskommen.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.03.2018 - 10:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2415 Sprüche Heute schimpfen unsere Politiker über die Afd,
dabei haben sie ihr erst den Boden bereitet,
denn keine Pflanze wächst ohne
Grund und Samenkorn.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.02.2018 - 13:36
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1007 Sprüche Liebe ist wie ein Samenkorn,
behutsam einpflanzen,
genügend pflegen und
langsam erblühen lassen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.01.2018 - 22:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 446 Sprüche Manchmal fühlen wir uns unendlich einsam,
obwohl andere Menschen um uns sind.
Doch, wenn wir den Menschen in unserem Leben gefunden haben
der zu uns passt,
dann werden unsere Seelen
und unsere Herzen den gemeinsamen Klang der Liebe spüren.
Ja, dann kann auch jeder mal für sich alleine sein,
ohne sich gleich unendlich einsam zu fühlen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2017 - 21:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1007 Sprüche Wir leben in einer einsamen
Kommunikationswelt.
Nachrichten fliegen durch
den digitalen Äther und
jeder ist mittendrin.

Volker Harmgardt, 2017 erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.11.2017 - 23:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 446 Sprüche Du schaffst es immer wieder,
mir ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.

Licht und Wärme schenkst
Du mir jedesmal,
wenn wir uns sehen.

Du verstehst mich einfach,
egal wie verrückt, sarkastisch
oder ernst ich gerade bin.

Auch traurig darf ich sein,
einfach sein,
wie ich gerade bin.

Danke, Du bist einfach wunderbar....
ein Herzens guter Mensch
und ich bin unglaublich dankbar,
für jeden gemeinsamen geteilten
Moment.



(für Claudia )

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.11.2017 - 00:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1296 Sprüche Um Geizhälse ranken sich Literatur
und Musik, um die Sparsamen nicht.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2017 - 10:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Scathas Das Herz stirbt einen langsamen Tod.
Es wirft Hoffnung um Hoffnung ab, wie welkendes Laub.
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2017 - 15:30
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Will 410 Sprüche Wie Regen und Schnee,
Wasser, das vom Himmel fällt.
um als Nebel wieder aufzusteigen
und sich in den Wolken zusammenzuballen.
Wie der Samen,
der in der Erde liegen muss,
um einer neuen Blume das Leben zu schenken.
Wie ein kostbares Metall,
das durch das Feuer gehen muss,
damit es geschmiedet werden kann.
Wie der Wind,
der durch das Schilf pfeift,
um als gereinigte Luft eingeatmet zu werden.
So habe auch ich,
der Herr von Kandrakar,
durch die Finsternis gehen müssen
um im Licht wieder aufzutauchen.
Als Krieger geboren und zum Orakel berufen,
musste ich wieder zum Kämpfer werden,
um den Frieden zurückzuerobern.
Ich musste die Vergangeheit neu durchleben,
um die Straße der Zukunft betreten zu können
Ich musste mich verlieren
um mich wiederzufinden.

aus der "Witch"
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 17:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Will 410 Sprüche Der Samen bleibt lange in der Erde,
ehe er keimt

aus der "Witch"
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 17:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen