direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Schnee'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 118 Sprüche auf 12 Seiten


  
Renate Backhaus 162 Sprüche Zieh dich warm an

War der Po zu lang im Schnee,
tut schon bald die Blase weh.
Drum sei schlau, zieh dich warm an,
weil es dann nicht passieren kann.

Sabine Brauer
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.11.2018 - 10:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Wer erinnert sich noch
am Frühlingsanfang an
den Schnee von gestern.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Bauernregeln Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.03.2018 - 09:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 987 Sprüche Unser Leben ist wie eine Handvoll Schnee in der Sommersonne.

aus Arabien erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2018 - 15:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Steìg` aus deinem Alltag aus
und tanze mit den Schneeflocken.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.12.2017 - 23:55
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Alles ist so prachtvoll
und herrlich auf unserer Erde:
die vielen Regenbogen im Jahr
mit der Sonne in der Ferne,
die bunte Blumenblüte und die
mächtigen Bäume,
die hellen Vollmondnächte,
die Tautropfen und Schneeflocken.
Das wunderbarste und schönste
ist aber dein Lächeln an jedem Tag.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.12.2017 - 16:11
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 419 Sprüche Es ist leichter, die Schwerkraft, den Regen und Schnee abzuschaffen
als die Globalisierung.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.07.2017 - 22:47
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Come, let us go.
To watch snow, drink
sake, tumble like
snowflakes.

Komm, lass uns gehen.
Schnee schauen, Sake
trinken, taumeln wie
Flocken.

Basho, Japanese Poet (Japanischer Dichter)

Basho
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.07.2017 - 21:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Mit dem Paddelboot über die Elbe,
im Schlepptau den Frühling, gefolgt
von Schneekristallen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.04.2017 - 00:07
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Lausche dem Geräusch der Vögel im Frühling,
dem der Zikaden im Sommer,
dem der Insekten im Herbst
und dem des Schnees im Winter.
Wer das tut, hat nicht umsonst gelebt.

Zhang Zhao erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 236)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge
Metaphern
Zeit
Facebook Share
deutscher Spruch  16.10.2016 - 12:23
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Tiere, Herbst, Leben, Winter, Sommer, Frühling 






  
Will 410 Sprüche Wie Regen und Schnee,
Wasser, das vom Himmel fällt.
um als Nebel wieder aufzusteigen
und sich in den Wolken zusammenzuballen.
Wie der Samen,
der in der Erde liegen muss,
um einer neuen Blume das Leben zu schenken.
Wie ein kostbares Metall,
das durch das Feuer gehen muss,
damit es geschmiedet werden kann.
Wie der Wind,
der durch das Schilf pfeift,
um als gereinigte Luft eingeatmet zu werden.
So habe auch ich,
der Herr von Kandrakar,
durch die Finsternis gehen müssen
um im Licht wieder aufzutauchen.
Als Krieger geboren und zum Orakel berufen,
musste ich wieder zum Kämpfer werden,
um den Frieden zurückzuerobern.
Ich musste die Vergangeheit neu durchleben,
um die Straße der Zukunft betreten zu können
Ich musste mich verlieren
um mich wiederzufinden.

aus der "Witch"
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 17:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »