direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Verleugnen'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum up - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 5 Sprüche auf 1 Seite


  
Josi 1473 Sprüche Das Verleugnen
ist eine unscheinbare Variante des Verrats.
Von außen ist nicht zu sehen,
ob einer verleugnet oder nur Diskretion übt,
Rücksicht nimmt,
Peinlichkeiten und Ärger meidet.

Aber der, der sich nicht bekennt, weiß es genau.
Und der Beziehung entzieht das Verleugnen ebenso den Boden,
wie die spektakuläre Variante des Verrats.
Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  16.01.2006 - 15:22
Spruch-Bewertung: 8,63 Vote:
 






  
Josef Bordat 97 Sprüche Der Mensch kann Gott nie so sehr ablehnen,
dass Er in ihm nicht mehr anwesend sein kann
– der Immanenzwille Gottes ist stets größer.

Der Mensch kann Gott nie so sehr verleugnen,
dass Er ihn vergessen würde
– die Treue Gottes ist stets größer.

Der Mensch kann Gott nie so sehr hassen,
dass Er aufhörte, ihn zu lieben
– die Barmherzigkeit Gottes ist stets größer.

Bei aller Freiheit des Menschen
– Gott lässt sich keine Grenzen setzen.

Josef Bordat erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  28.10.2009 - 07:43
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate, Vergessen 



  
Natsuki 711 Sprüche Ich kann meine gefühle nicht verleugnen
Gefühle verleugnen
wäre wie mich selbst verleugnen

nach "Princess Ai" von Misaho Kujiradou
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  03.04.2010 - 14:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Mangas oder Anime 



  
Stand-up-reason 323 Sprüche Jeder Mensch hat eine Anlage zum Original.
Verstellen Sie sich nicht-das wirkt künstlich.
Verleugnen Sie nicht ihre Herkunft.
Akzeptieren Sie alles, was mit Ihnen
zu tun hat.

Harry Holzheu
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  03.07.2011 - 11:52
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Joy 4948 Sprüche Wenn wir das Leid verleugnen, verleugnen wir
den Menschensohn, der auf die Erde kam
und für uns das Leid der Welt
alleine auf sich nahm

aus "Elisabeth, "Elisabeth - Legende einer Heiligen"
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.07.2016 - 14:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: