direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'besinnen'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor down - Sprache - Spruch - Kommentare 14 Sprüche auf 2 Seiten


  
pinky 871 Sprüche Ich wünsche dir,
dass sich im bewegten Strom des Lebens
immer wieder Inseln der Ruhe vor dir auftun,
in denen du dich auf dich selbst besinnen
und deinen verborgenen Träumen nachspüren kannst.

Christa Spilling-Nöker
Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  05.02.2013 - 10:44
Spruch-Bewertung: 6,71 Vote:
 






  
Tanja 5448 Sprüche Wähnen, glauben, fürchten, lieben
Sich erfreuen und betrüben,
Bald sich wagen, bald besinnen,
Oft verlieren, oft gewinnen;
Auf der Bahn, wie sie gegeben,
Dornig, rosig, holprig, eben,
Zwischen Furcht und Hoffnung schweben,
Traum mit Wirklichkeit verweben,
Doch wo möglich vorwärts streben,
Das ist eben Menschenleben!

Hans Georg Nägeli
Verse
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  13.09.2009 - 14:06
Spruch-Bewertung: 6,25 Vote:
Poesiealbum, Hoffnung, Träume, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Tage und Jahre fliehen
mit einer so reißenden Lebhaftigkeit,
dass man sich kaum besinnen kann,
und bergab scheint es noch immer schneller zu gehen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2010 - 12:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Gut verloren - etwas verloren!
Musst rasch dich besinnen
und neues gewinnen.
Ehre verloren - viel verloren!
Musst Ruhm gewinnen,
da werden die Leute sich anders besinnen.
Mut verloren - alles verloren!
Da wär' es besser: nicht geboren.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  27.04.2010 - 09:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Renate Backhaus 270 Sprüche Was verkürzt mir die Zeit? – Tätigkeit!
Was macht sie unerträglich lang? – Müßiggang!
Was bringt in Schulden? – Harren und Dulden!
Was macht gewinnen? – Nicht lange besinnen!
Was bringt zu Ehren? – Sich wehren!

Johann Wolfgang von Goethe (
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.09.2018 - 19:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Man sollte sich immer darauf besinnen,
wie viel mehr man hat, als man will.

Joseph Addison erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Juni 1719)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2013 - 15:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Nicht der ungebildete, der einfache Mensch,
der für und mit dem Menschen arbeitet
und sich Natürlichkeit bewahrt hat,
ist erstrebenswerter und angenehmer.
All die abgehobenen Berufsbilder,
die angeblich größeres leisten,
richten mehr Schaden als Nutzen an
und sollten statt kalt und anonym zu funktionieren
sich wieder auf das Menschliche besinnen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  01.10.2013 - 21:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche System, Macht.
Vergessen wir Sorgen, von uns und von anderen gemacht,
es ist das System, was über uns lacht.
Unsere Möglichkeiten würden für alle reichen,
würden wir anders stellen die Weichen.
Wir lassen uns benutzen vom eigenen Schaffen,
überwältigt hat uns das eigene Raffen.
Wenn wir umdenken und uns besinnen,
dann wird der Mensch auch noch gewinnen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2013 - 18:05
Spruch-Bewertung: 6,50 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 43 Sprüche Das war es nun wieder
das Jahr ist vorbei.
Viel ist geschehen-
alles dabei.
Oft war es fröhlich,
manchmal auch stressig-
selten langweilig-
und auch kränklich.

Liebe Menschen mussten gehn'-
manchmal einfach nicht zu verstehn'.
Trotzdem dreht sich die Erde weiter.
So geh ich weiter
auf meiner Leiter.
Manchmal geht’s runter, dann wieder rauf-
so ist das Leben-
nimmt seinen Lauf.
Manche Stufe war schwer zu erklimmen,
oft waren es Tränen,
die mich ließen erblinden.

Viel Ärger & Schmerz, manchmal auch Wut-
so ist das Leben-
sei auf der "huuut".
Doch es gibt auch Lachen und Liebe-
so oft nicht zu erkennen-
zu viel Routine.

Drum Neues Jahr mach dich bereit-
ich werd drin toben und mach mich breit.
Es kommt, wie es kommt und ich werd’ mich besinnen-
auf all die schönen Dinge,
die hoffentlich gelingen.
Immer werd ich es nicht schaffen-
trotzdem werd’ ich es nicht vergessen-
das kleine Lachen!

So ist das Leben-wir haben nur dies "eine"-
machen wir das beste daraus-jeder für sich-das "seine".

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.01.2020 - 23:07
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 






  
Josi 1473 Sprüche Wenn wir uns auf uns selbst besinnen,
stellen wir fest, dass wir genau das besitzen,
was wir uns wünschen.

Simone Weil erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. August 1943)
Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  20.03.2006 - 14:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Träume, Zitate 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »