direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 18 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Suche nach allen Sprüchen mit 'ja ich will'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 58 Sprüche auf 6 Seiten


  
Wolfgang Kreiner 823 Sprüche Der Tot wünscht sich, den Menschen
sein Haus bauend oder seinen
Garten bestellend anzutreffen und dennoch
unbekümmert um ihn und seines unvollendeten
Hauses oder seines unbestellten Gartens.
Zu welchem Zeitpunkt sein Leben auch enden mag,
es ist abgeschlossen!
Der Nutzen, genug gelebt zu haben,
misst sich ganz gewiss nicht nach der Dauer,
sondern nach dessen Gebrauch.
Manch einer lebt lange
und hat dennoch wenig gelebt!
An seinem Willen liegt es, genug gelebt zu haben,

(aus dem Buch: "Traumhändler" v. W. Kreiner -
Gryphon-Verlag)
nicht an der Anzahl der Jahre!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.02.2018 - 11:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
kiki 17 Sprüche Ich bin Stark

Wird mein Herz auch brechen,
das kann ich euch versprechen,
werd bald ich wieder lachen
und vielen Freude machen.

Ich werd davon nicht untergeh´n
das kann ich mir versprechen
bald werd ich wieder grade steh´n
und irgendwann belächel´n.

Ist es auch hart
und niemals leicht
ich werde Stark
und Groß zugleich.

Ich bin Stark wie nie zuvor
darüber bin ich wirklich Froh,
Nach jedem Regen
kommt Sonnenschein
bei mir wird es nicht anders sein.

Ich weiss was ich will
und dass sehr genau
Ich werde es schaffen
bin ja ne Frau.

Ich liebe das Leben
Ich liebe mich
ich werde glücklich
mehr will ich ja nicht.

©Tanja Ganter 08.02.17

Tanja Ganter
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.02.2018 - 09:31
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 823 Sprüche Der Blitz ist bekanntlich eine elektrische Naturerscheinung,
der der Mensch machtlos gegenüber steht.
Zum Schutz stellen wir daher Blitzableiter auf die Dächer.

In Schillers Trilogie ‘Wallenstein’
kommt Buttler auch auf den Blitzableiter zu sprechen.
Es heißt dort (2.Teil,1. Aufzug, 2. Auftritt):
„Und wie des Blitzes Funke sicher,
schnell geleitet an der Wetterstange, läuft,
herrscht sein Befehl vom letzten fernen Posten...“
Da sich die Handlung in den dreißiger Jahren
des 17. Jahrhunderts abspielt, der Blitzableiter aber erst
im 18 Jahrhundert erfunden wurde, so will ich
mit der Feststellung des Kuriosums schließen,
dass der Blitzableiter bereits 120 Jahre
vor seiner Erfindung erfunden worden sein muss!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 15:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 998 Sprüche Ja, ich will.
Nein, ich will nicht.
Und das den ganzen Tag.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.04.2017 - 15:13
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Natsuki 711 Sprüche Junge Leute wie ihr haben es leichter.
Ihr habt noch genügend Energie und Willenskraft
um einfach euer Leben umzukrempeln.
Auch ich wurde hier geboren
und bin hier aufgewachsen.
Ich kenne kein anderes Leben außer diesem.
Aber ich ... ich bin alt.
All die Jahre vierzig, fünfzig, sechzig Jahre lang
habe ich mir all dies aufgebaut.
Ich kann jetzt nicht mehr einfach umschwenken.
Ich bin einfach zu alt.
Für veränderungen.
Niemand kann alles ändern.
Aber ein klein wenig ist gar nicht schwer.
So lange einem jemand die Hand reicht.
So wie mir jemand die Hand gereicht hat.

aus "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 14:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Nicht nachjagen dem Glück, sondern suchen,
denn die Seele, die zu Dir will, sucht Dich auch.

Gisela Solms-Wildenfels
Glück
Wege
Liebe
Facebook Share
deutscher Spruch  20.07.2016 - 11:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Hoffnung, Initiative 



  
Joy 4948 Sprüche Warum umgeben sich Menschen eigentlich immer
mit anderen Menschen,
wenn es ja doch immer Streit gibt?
Wenn man die Kristen aus Intrige,
Übervorteilung oder sonstigen Egoismen mal abkratzt,
dann sieht man:
Am Ende willst du doch nur am anderen wachsen

aus "Danieltage"
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  24.04.2016 - 19:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4948 Sprüche Wenn man etwas nicht weiß,
kann man sich natürlich Rat holen.
Es gibt ja Leute,
die mehr oder weniger alles wissen.
Aber genau die will man oft gar nicht fragen.

aus "Danieltage"
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  24.04.2016 - 19:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4948 Sprüche Auch nichtstun ist veranlasstes Handeln.
Es ist nicht freiher Wille "nichts" zu tun.
Es steckt ja eine Absicht dahinter.
Man kann nicht "nichts" tun wollen.
Dann mach ich halt "wenig".

aus "Danieltage"
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  24.04.2016 - 18:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Coquerelle 1800 Sprüche Die wirkliche Emanzipation
werden wir erst dann haben,
wenn die Frauen das freiwillig tun,
was sie in den letzten Jahrhunderten
gezwungenermaßen getan haben.

Maria Schell
Mann & Frau
Charakter
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2016 - 14:04
Spruch-Bewertung: 8,20 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen