direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'könig'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 101 Sprüche auf 11 Seiten


  
Volker Harmgardt 1095 Sprüche Eine Fliege summt
auch dem König
um die Nase.

Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.07.2018 - 16:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marion Gitzel 1332 Sprüche Des Menschen Brille ist
sein Königreich.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.12.2017 - 10:13
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1095 Sprüche Es ist äußerst schwierig
zu reden, ohne zu viel
zu sagen. "

Ludwig der XIV.
(1638-1715)
Als Kind tanzte er im Ballett
die Rolle der aufsteigenden
Sonne und hieß fortan
Sonnenkönig.

Ludwig der XIV
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.08.2017 - 01:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1095 Sprüche H e i m a t
verbindet alle
Vertriebenen."

Für meinen Vater,
vertrieben aus Königsberg.
Für meine Mutter,
vertrieben aus Gnadental/Bessarabien.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.07.2017 - 12:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1095 Sprüche > Ich habe die Meere der Alten und der Neuen Welt
durchforscht und alle vier Erdteile bereist. Nachdem
ich in der Hütte des Irokesen und unter dem Zelt des
Arabers, in den Wigwams der Huronen, zwischen den
Trümmern Athens, Jerusalems, Memphis`, Karthagos,
bei den Griechen, den Türken und den Mauren, in
den Wäldern und in den Ruinen genächtigt sowie die
die Bärenfelljacke des Eingeborenen und den Seiden-
kaftan des Mameluken getragen hatte, nachdem ich
Armut, Hunger und Exil hatte über mich ergehen lassen,
saß ich als Minister und Gesandter in goldbesticktem,
orden- und bändergeschmücktem Rock an der Tafel
von Königen, nahm an den Festlichkeiten von Fürsten
und Fürstinnen teil, um in Armut zurückzufallen und
schließlich sogar das Gefängnis auszukosten.<

Francois-Rene de Chateaubriand (1768-1848)

Francois-Rene de Chateaubriand
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 17:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 380 Sprüche Im Darkroom ist der Blinde König.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.03.2017 - 21:15
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Will 410 Sprüche In jeder von uns
leuchtet das Licht einer Königin

aus der "Witch"
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 18:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Natsuki 711 Sprüche Ich wollte sehen, ob ich es fertig bringe,
etwas zu schaffen.
Selbst, wenn man, wie ich, vor Königlichem Charisma und Grazie
sprüht
erfährt man Momente des Selbstzweifels.
Und da bekam ich Lust, etwas zu erschaffen.
Ich war nicht wählerisch, was es war.
Die Schneiderei war nur zufällig das, was mir am Meisten lag.
Anfangs war mir alles recht, auch kochen oder gärtnern.
Ich wollte herausfinden,
ob auch in mir die Kraft lag, etwas eigenes zu schaffen.
Mit meinen eigenen Händen irgendetwas Leben und Form zu geben.
Vielleicht wollte ich auch nur wissen,
wie es ist, etwas zu schaffen,
das ohne mich nicht existiert hätte.
Wie es ist, gebraucht zu werden,
von etwas, das ohne mich nie gewesen.

aus "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 13:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »