direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'kopf frei'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 4 Sprüche auf 1 Seite


  
Joy 4950 Sprüche Stellt man sich die Freundschaft bildlich
als einen menschlichen Körper vor,
so wären die Hände die Hilfsbereitschaft,
die Füße die Kraft zur Ausdauer,
das Herz jenes Organ,
welches den ganzen Körper
mit dem närenden Blut des Wohlwollens versorgt,
und der Kopf die nacht nachlassende Instanz der Aufmerksamkeit
und der hellhörigen Zuwendung zum anderen.
Soll aber die Freundschaft ebenfalls
von einem aufrechten Gang geprägt sein,
so braucht sie ein Rückgrat,
und dieses Rückgrat ist die Verpflichtung zur Wahrheit,
die man Aufrichtigkeit nennt.
Es gibt keine Freundschaft
die sich von der Wahrheitspflicht freisprechen dürfte.

aus "Im Garten der Freundschaft" von Iso Camartin
Freundschaft
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  25.04.2016 - 14:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2476 Sprüche Der Mensch
Er strebt nach Individualismus, und äfft nur nach.
Er strebt nach Freiheit, baut ständig an seinem Käfig.
Er meint seinen Kopf frei nutzen zu können,
und erkennt nicht die anerzogenen Muster.
Der Vogel in den Lüften strebt nicht
nach diesen Dingen, er hat sie einfach.
Der Mensch strebt nur danach weil er
all das einmal hatte und nun vermisst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2016 - 12:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Amalia 105 Sprüche Freiheit beginnt im Kopf und geht über das Herz hinaus in die Welt.
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.08.2015 - 19:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Die Mittel, mit denen Julius Cäsar
sich gegen Kränklichkeiten und Kopfschmerz verteidigte:
ungeheure Märsche,
einfachste Lebensweise,
ununterbrochener Aufenthalt imn Freien,
beständige Strapazen [...]

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  25.06.2010 - 18:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate