direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'krähe'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 12 Sprüche auf 2 Seiten


  
Luise Schoolmann 27 Sprüche ++ WENN MEINE TRÄUME FLIEGEN KÖNNTEN ++

Manchmal wünschte ich, ich könnte zu meinen Träumen fliegen,
damit sie wahr werden.

Dann wäre ich immerzu ->

stark, wie ein Löwe,
schlau, wie ein Fuchs,
gutmütig, wie ein Bär,
fleißig, wie eine Biene.

Aber oft bin ich ->

achtlos, wie eine Ente,
ängstlich, wie ein Hase,
leichtgläubig, wie eine Krähe,
schwach, wie ein Lamm,
blind, wie eine Fledermaus,
dumm, wie eine Pute
und manchmal
ziehe ich Unglück an, wie ein Rabe.

Ich bewundere ->

den Pfau - für seinen Stolz,
den Schmetterling - für sein vergnügtes flatterhaftes Leben,
die Eule - für ihre Weisheit,
den Wiesel - für seine Schnelligkeit,
den Biber - für seine Ausdauer,
den Spatz - für seine Frechheit,
den Hund - für seine bedingungslose Treue,
die Lerche - für ihre Heiterkeit,
den Adler - für seine majestätische Schönheit
und den Tiger - für seine Wildheit.

Ich wünschte manchmal, ich könnte ->


aus der "Haut fahren", wie eine Schlange,

um mich dann wiederzufinden -

in einem neuen ICH!

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.05.2018 - 22:09
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  



  
buki 3754 Sprüche Aus einer Krähe wird niemals eine Taube.

aus Bulgarien erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  25.12.2011 - 01:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Die Krähen behaupten,
eine einzige Krähe könnte den Himmel zerstören.
Das ist zweifellos, beweist aber nichts gegen den Himmel,
denn Himmel bedeuten eben:
Unmöglichkeit von Krähen.

Franz Kafka erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Juni 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.10.2011 - 17:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Wer Hahn im Korb sein will,
muss sich auch auf den
Misthaufen stellen und krähen.

B. Geller-Wollentin erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  28.02.2011 - 21:37
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche So dunkel ist die Ferne,
die Heide ist so leer,
die schwarzen Krähen kommen
hastig über sie her.

Auf weiter dunkler Heide
ich ganz alleine bin,
die schwarze Krähen fliegen
immer über mich hin.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2010 - 11:38
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Lässt der Hahn das Krähen sein,
haut ihm der Bauer eine rein.
Bauernregeln Facebook Share
deutscher Spruch  10.11.2009 - 17:01
Spruch-Bewertung: 3,00 Vote:
alberne Bauernregeln 



  
Isabelle 1258 Sprüche Die Welt muss sich drehen, und nichts kann so bleiben
Ich renne durch mein Leben wie eine Lok auf zwei Beinen
Ein Hund kann nicht krähen, ein Fisch kann nicht schreien
Und ich kann nicht stehen bleiben,
ich bin ein rollender Stein

Peter Fox - Lok auf 2 Beinen
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  20.07.2009 - 16:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Songtexten 



  
Nischa 939 Sprüche Wenn du wie ein Schmetterling fliegen willst,
flattere nicht wie eine Krähe
Ratschläge
Metaphern
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  30.06.2008 - 11:24
Spruch-Bewertung: 8,83 Vote:
 






  
Su-Ki 2690 Sprüche Auf dem Hühnerhof war der Hahn erkrankt.
Niemand konnte mehr damit rechnen,
er werde auch am nächsten Morgen noch krähen.
Abschied war angesagt.
Die Hennen machten sich Sorgen
– sie waren felsenfest überzeugt,
die Sonne gehe nur auf, weil der Meister sie rufe.
Der nächste Morgen aber belehrte sie eines Besseren:
Die Sonne ging auf wie jeden Tag;
nichts hatte ihren Gang beeinflusst.
Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  11.02.2008 - 16:41
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Abschied, Tod, Parabeln 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »