direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'leere worte'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 8 Sprüche auf 1 Seite


  
Volker Harmgardt 1095 Sprüche Es gibt eine Zeit der Stille,
eine Zeit der Leere, eine
Zeit des Schweigens -
Dann ist es Zeit die Worte
zu sammeln, um sie
herauszulassen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.07.2017 - 21:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
guidohorst 15 Sprüche Freundschaft pflegen, ohh, fällt oftmals schwer.

Was der eine Freundschaft nennt, für den andren kämpft und

wagt, der nie verzagt und alles tat, ohne an sich selbst zu

denken, dem andern Hilf und Freud zu schenken, ohne an den

eignen Nutz zu denken.

Das ist das, was macht die Freundschaft aus.

Denn bedenke du mein lieber Freund, der leeren Worte gibt es

viel und nützen nicht, wenn der andre unter Last zerbricht und

hoffend auf den Freund vertraut, jedoch der, dann in die andre

Richtung schaut, mit einem Ratschlag und ein wenig Wort,

schon weiter zieht an seinen nächsten Ort.

Wahre Freundschaft kennt kein Eigennutz.

Wahre Freundschaft kennt das "Wir" und dessen Schutz.

Guido Horst
Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.07.2017 - 07:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
guidohorst 15 Sprüche Wozu Worte schreiben, die im Leeren verhallen?
Wozu Worte schenken, die keiner hört?
Wozu träumen, wenn das Erwachen folgt?
Wozu?
Wozu Freude schenken, wenn anderes so Nah?
Wozu, wenn alles so egal erscheint und ohne Ziel?

Wozu Alles?  Wenn alles egal und wertlos Ist?

Man fühlt sich besser, auch wenn andere fragen:

                            WOZU?

Guido Horst
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.05.2017 - 00:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Eva Lexa Lexova 137 Sprüche Entschuldigungen sind leere Worte,
wenn es sich nicht gerade um Anrempeln handelt.

Eva Lexa Lexova erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.10.2015 - 12:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Ohne dich

Ohne dich,
ohne deine Stärken und Schwächen,
ohne dein Lächeln und deine Tränen,
ohne deine Worte und dein Zuhören,
ohne deine unbestechliche Ehrlichkeit
und deine ansteckende Fröhlichkeit,
ohne deine zärtlichen Berührungen
und deine handfesten Auseinandersetzungen,
ohne deine grenzenlose Zuneigung
und deine erbarmungslose Abneigung
gegenüber allem Gekünstelten,
allen Herz- und Hirnlosigkeiten -
ohne dich wäre die Welt
um vieles ärmer, kälter,
leerer und hoffnungsloser.

Ohne dich
ist alles
nichts.

Ernst Ferstl erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  03.10.2011 - 17:19
Spruch-Bewertung: 8,25 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Den nächsten Planeten bewohnte ein Säufer.
Dieser Besuch war sehr kurz,
aber er tauchte den kleinen Prinzen in eine tiefer Schwermut.
"Was machst du da?", fragte er den Säufer,
der er stumm vor einer Reihe leerer
und einer Reihe voller Flaschen sitzend antraf.
"Ich trinke", antwortete der Säufer mit düsterer Miene.
"Warum trinkst du?" fragte ihn der kleine Prinz.
"Um zu vergessen", antwortete der Säufer.
"Um was zu vergessen?" erkundigte sich der kleine Prinz,
der ihn schon bedauerte.
"Um zu vergessen, dass ich mich schäme",
gestand der Säufer und senkte den Kopf.
"Weshalb schämst du dich?" fragte der kleine Prinz.
"Weil ich saufe!" endete der Säufer
und verschloß sich endgültig in sein Schweigen.

aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  26.03.2011 - 14:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern, Parabeln, Vergessen, Alkohol 



  
Josi 1473 Sprüche Worte flüchten sich in einen Satz,
gewinnen ihre Bedeutung,
und verlieren ihren Sinn.
Leere Worte – schuldvoll.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2006 - 14:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Joy 4948 Sprüche Leise Menschen,
stille Freundschaften,
stille Worte, stille Zeichen
übertönen lautstarkes Getue,
überdauern die Kurzlebigkeit
großer Versprechungen, leerer Gesten

Margot Bickel
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 16:21
Spruch-Bewertung: 8,64 Vote:
Zitate