direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'nacht'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down - Kommentare 526 Sprüche auf 53 Seiten


  
Veronika Eger 8 Sprüche .....bleib wo der Teufel ist,
ich bin für dich nicht geboren.
Niemals will ich dich zurück,
das hab ich mir jetzt geschworen.

Meine Liebe war dir nichts wert.
Viel zu lang lief es mit uns verkehrt.
Meine Tränen waren ohne Sinn,
du wolltest lieber weiter ziehen.
Du gingst zu ihr, sie war dein Glück,
für kein Geld der Welt,
will ich dich je zurück.

Bin lieber allein einsam,
als mit dir zu zweit vereinsamt.
Lebe jetzt endlich mein Leben,
so wie es mir gefällt,
bin glücklich und traurig,
wenn auch allein auf dieser Welt.

Du wolltest die andere,
ich war dir nichts wert,
nun bleib auch bei ihr,
..und für unsere Trennung -
ich kann nichts dafür.

Die Zeit sie vergeht,
du wirst mich vermissen,
wahrscheinlich weinst du heimlich
nachts in deine Kissen.
Dir kann keiner helfen,
das weiß ich genau,
das ist nun der
für die andere Frau.
( ©Veronika Eger)

Veronika Eger
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2016 - 12:02
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 






  
buki 3754 Sprüche …und ich werde an Weihnachten nach Hause kommen.
Wir alle tun das oder sollten es tun.
Wir alle kommen heim oder sollten heimkommen.
Für eine kurze Rast,
je länger desto besser,
um Ruhe aufzunehmen und zu geben.

Charles Dickens erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Juni 1870)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  25.12.2014 - 10:38
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Jellyfish 258 Sprüche „Damit ich ihm auffalle braucht es schon ein Wunder.“
...Wir leben auf einem blauen Planeten,
der sich um einen Feuerball dreht.
Die Nacht wird beleuchtet von einem Mond,
der die Meere bewegt und dafür sorgt,
dass wenn er in voller Größe am Himmel steht,
meine Schlafgewohnheiten auf den Kopf gestellt werden -
und du glaubst nicht an Wunder?“
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  11.09.2014 - 19:51
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche »Es ist sehr fraglich,
ob Gänse, Karpfen und Truthähne
das Weihnachtsfest als Erlösung betrachten.«

Gerrit Visser
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  07.01.2011 - 13:36
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
Zitate 



  
Volker Harmgardt 1095 Sprüche (...) Meine Zeit ist um Mitternacht
und ich hüte ein Geheimnis. (...)"

Aus meinem Gedichtband:
" Zwischen Nähe und Einsamkeit "
1993

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.07.2017 - 15:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche "Geiht nix öber de Reinlichkeit",
see de oll Fru,
do dreih se den Ünnerrock to Wiehnachten üm.

(Es geht doch nichts über Sauberkeit,
sagte die Alte
und drehte den Unterrock zu Weihnachten um.)

plattdeutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2011 - 23:05
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Sprichwörtliches, Weihnachten 



  
Volker Harmgardt 1095 Sprüche Heute Nacht konnte
ich nicht die Hand vor
meinen Augen sehen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.09.2017 - 14:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Will 410 Sprüche Aber in dieser kalten und windigen Nacht,
in der sich Träume und Gedanken vermischen,
wer fühlt sich da wirklich zu Hause?
Unser Zuhause tragen wir doch in uns
vielleicht braucht man gar keinen Umzugswagen,
um es mitzunehmen.

aus der "Witch"
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 16:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5428 Sprüche Abraham Lincoln arbeitete als Rechtsanwalt,
bevor er in die Politik ging.
In seiner ersten Kanzlei wurde er nur mit Fällen betreut,
die als verloren betrachtet wurden.
So sollte er einmal einen Mann verteidigen,
der des Mordes angeklagt war.
Da sieben Zeugen auftraten,
die übereinstimmend die Umstände der Tat beschrieben
und erklärten, dass sie im hellen Mondlicht
den Angeklagten genau erkannt hatten,
schien auch dieser Fall verloren.
Lincoln hörte sich in Ruhe die Zeugen an,
reichte zum Schluss dem Gericht einen Mondkalender,
der zeigte, dass in der Mordnacht Neumond geherrscht hatte,
und gewann damit seinen ersten Fall.

Abraham Lincoln erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. April 1865)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2010 - 16:10
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Anekdoten, Politik, Zitate 






  
buki 3754 Sprüche Advent und Weihnachten sind wie ein Schlüsselloch,
durch das auf unsrem dunklen Erdenweg
ein Schein aus der Heimat fällt

Friedrich von Bodelschwingh
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  08.12.2013 - 18:38
Spruch-Bewertung: 7,60 Vote:
Weihnachten 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »