direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 23 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Suche nach allen Sprüchen mit 'nachtigall'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 13 Sprüche auf 2 Seiten


  
erka 4061 Sprüche Die Nachtigall im Walde,
die singet ihr Lied.

Sie singet von Liebe,
sie singet von Glück;
die Zeit, die verpasst ist,
die kommt nicht zurück.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  11.03.2013 - 19:04
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 






  
erka 4061 Sprüche Und ich lebe!
Der große Pulsschlag der Natur
bebt auch in meiner Brust,
und wenn ich jauchze,
antwortet mir ein tausendfältiges Echo.
Ich höre tausend Nachtigallen.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  10.10.2011 - 10:31
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Ein Blatt aus sommerlichen Tagen,
Ich nahm es so im Wandern mit,
Auf dass es einst mir möge sagen,
Wie laut die Nachtigall geschlagen,
Wie grün der Wald, den ich durchschritt.

Theodor Storm erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Juli 1888)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  07.09.2011 - 19:28
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Geh schlafen, mein Herz

Tief in den Himmel verklingt
traurig der letzte Stern.
Noch eine Nachtigall singt
fern - fern.
Geh schlafen, mein Herz, es ist Zeit.
Kühl weht die Ewigkeit.

Matt im Schoß liegt die Hand,
einst so tapfer am Schwert.
War, wofür die entbrannt,
Kampfes wert?
Geh schlafen, mein Herz, es ist Zeit.
Kühl weht die Ewigkeit.

Ricarda Huch
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  03.09.2011 - 13:38
Spruch-Bewertung: 8,43 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Die Nachtigall ward eingefangen,
sang nimmer zwischen Käfigstangen.
Man drohte, kitzelte und lockte.
Gall sang nicht. Bis man die Verstockte
in tiefstem Keller ohne Licht
einsperrte. Unbelauscht, allein
dort, ohne Angst vor Widerhall,
sang sie
nicht,
starb ganz klein
als Nachtigall.

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  29.07.2011 - 19:12
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Mir ist die Freiheit Nachtigall,
den andern Leuten das Gehalt.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  02.05.2011 - 20:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Die Nachtigall singt im Garten,
hell ist der Mondenschein,
schwer duftet der Holunder,
und ich bin so allein.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2010 - 11:04
Spruch-Bewertung: 8,40 Vote:
Zitate 



  
Emely & Priscilla 114 Sprüche Vielleicht hält ein höheres Geschlecht von Geistern
unsere Dichter wie wir die Nachtigallen und Kanarienvögel:
Ihr Gesang gefällt ihnen eben deswegen,
weil sie keinen Verstand darin finden

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  30.07.2009 - 17:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Emely & Priscilla 114 Sprüche Ein großer Teich war zugefroren.
Die Fröschlein, in der Tiefe verloren.
durften nicht ferner quaken noch springen,
versprachen sich aber, im halben Traum:
Fänden sie nur da oben Raum,
wie Nachtigallen wollten sie singen.
Der Tauwind kam, das Eis zerschmolz,
nun ruderten sie und landeten stolz
und saßen am Ufer weit
und breitund quakten wie von alter Zeit.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  30.07.2009 - 17:29
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 






  
Emely & Priscilla 114 Sprüche Heiraten, das heißt,
Nachtigallen zu Hausvögeln machen

Christian Friedrich Grabbe
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  30.07.2009 - 17:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Hochzeit, Ehe, Zitate 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen