direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 16 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Suche nach allen Sprüchen mit 'nah fern'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 34 Sprüche auf 4 Seiten


  
Marion Gitzel 1296 Sprüche Alle Menschen, die mir nah sind, sind
mir auch nah, wenn sie fern sind.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.03.2018 - 11:08
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
guidohorst 15 Sprüche Ein guter Tag fängt mit einem
"Denk an deine Freunde" an.
Vergiss den Menschen nicht, der an deiner Seite steht.
Der ob nah ob fern, stets zu dir steht.
Der ohne in Erwartung einer Gegenleistung für dich kämpft.
Denn das ist der, der dir wirklich Liebe schenkt
und nicht an den Eigennutz nur denkt.

Guido Horst
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.07.2017 - 16:40
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Joy 4948 Sprüche Halte vorüberziehende Zweifel fern von dir Nahestehenden
- Sogar von deinen Freunden

aus "Im Garten der Freundschaft" von Iso Camartin
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  25.04.2016 - 14:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Sieglinde Ein neuer Tag beginnt;
es recken und strecken sich die Glieder,
das Näschen in der Luft, erkennt den Duft vom Flieder,
ein Äuglein erspähend, die ersten Sonnenstrahlen am Firmament.
Von Ferne ertönt der Kirchenglocke klang, vermischt, eigenartig,
mit lieblich klingendem Gesang der Vogelschar ganz nah.
Guten Morgen neuer Tag!

Sieglinde
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.04.2015 - 17:25
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Mark David Vinzens 25 Sprüche Die gesamte Schöpfung existiert in dir,
und alles, was in dir ist,
existiert auch in der Schöpfung.

Es gibt keine Grenze
zwischen dir und einem Gegenstand,
der dir ganz nahe ist,
genauso wie es keine Entfernung
zwischen dir und sehr weit entfernten Gegenständen gibt.

Alle Dinge,
die kleinsten und größten,
die niedrigsten und höchsten
sind in dir vorhanden als ebenbürtig.

Ein einziges Atom
enthält alle Elemente der Erde.
Eine einzige Bewegung des Geistes
beinhaltet alle Gesetze des Lebens.
In einem einzigen Tropfen Wasser
findet man das Geheimnis des endlosen Ozeans.

Eine einzige Erscheinungsform deiner selbst
enthält alle Erscheinungsformen des Lebens überhaupt.

Khalil Gibran erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 10. April 1931)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  25.03.2015 - 19:25
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Calleigh 810 Sprüche Sonne, Mond und Sterne,
alles ist weit in der Ferne.
Doch was ich wünsche, das ist ganz nah:
Ein glückliches, gesundes, neues Lebensjahr.
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  21.04.2014 - 15:20
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Silvester und Neujahr, Geburtstag 



  
Wolfgang Kreiner 823 Sprüche Lebe fern von Verwandten
aber nahe am Wasser

aus Indien erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  10.07.2013 - 11:31
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Jellyfish 258 Sprüche Wir war'n so nah
Am Ziel schon
Am großen Happy-End
So klar dachten wir schon
Dass uns nichts mehr trennt
Wir möchten noch dran glauben
Wie leicht es für uns wär
So nah, so nah und doch so fern

Verwünscht
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  10.02.2013 - 13:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Stand-up-reason 323 Sprüche Am Tag sind uns die Schatten nah,
in der Nacht die Sterne fern.

Michael Josef Sommer erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  17.10.2012 - 18:27
Spruch-Bewertung: 7,25 Vote:
 






  
erka 4061 Sprüche Ich bin bei dir, du seist auch noch so ferne,
du bist mir nah!
Die Sonne sinkt, bald leuchten mir die Sterne.
O wärst du da!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.08.2012 - 10:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen