direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'natur'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung down - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 677 Sprüche auf 68 Seiten


  
Talnop 2474 Sprüche Der Mensch raubt die Natur aus,
glaubt an grenzenloses Wachstum,
sieht in allem das Geld und den Gewinn,
doch je mehr er in diesem Sinne wächst,
je tiefer fällt er und verkauft sich selbst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 22:12
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Talnop 2474 Sprüche Die bezaubernden Farben dieser Welt,
die Anmut und Vielfalt des Lebens,
die Schönheit der Natur,
und wir häufen immer mehr Dinge an,
die ins Perverse abgleiten,
und das ganze nennt sich dann Zivilisation,
weich ein Hohn.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2016 - 13:27
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Farben sind das Lächeln
der Natur und Blumen
sind ihr Lachen.

James Henry Leigh Hunt
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2016 - 12:42
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Mir kommen die Wege,
auf denen die Menschen zur Erkenntnis gelangen
fast ebenso bewunderungswürdig vor
wie die Natur der Dinge selbst.

Johannes Kepler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. November 1630)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.12.2015 - 09:37
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Unsere innerste Natur ist Mitgefühl.
Es entsteht aus unserer Verbundenheit mit allen Dingen.

Jack Kornfield
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  25.10.2014 - 10:13
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
pser2000 338 Sprüche In der Steinzeit waren die vielen "Natur-Götter" verantwortlich
wenn es blitzte und donnerte,die Erde bebte oder Menschen starben.
Dann schufen Menschen "Gott" einfach ab
und es blitzt und donnert immer noch (!),
also müssen neue Verursacher her.
Amerika, Russland, Geheimdienste,...
Irgendwer muss ja Schuld an etwas sein, was wir nicht verstehen.

Peter Sereinigg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  28.08.2011 - 11:58
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1095 Sprüche Der Himmel blau-weiß.
Die Natur in voller Blüte.
Alle im Farbenrausch.
Letzte kalte Nächte.
Freundliche Menschen.
Ein Glockenschlag
Frieden.
Das ist Frühling.
Das ist Glück.

28. April 2017

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.04.2017 - 18:12
Spruch-Bewertung: 9,67 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Wie ästhetisch
ist doch die Natur!

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  28.03.2013 - 09:50
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
 






  
Tanja 5428 Sprüche Wir können die Natur nur dadurch beherrschen,
dass wir uns ihren Gesetzen unterwerfen.

Francis Bacon von Verulam erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1626)
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  22.05.2010 - 12:22
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »