direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 27 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Suche nach allen Sprüchen mit 'ohnmacht'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 16 Sprüche auf 2 Seiten


  
Joy 4948 Sprüche Ohnmacht, es wagen,
zorgnig sein, grob,
zärtlich, offen,
spröde, belebend,
sterbend, tot,
lebend, loyal,
verräterisch, feige und kühn
fern vom Guten,
nicht findend Mittelpunkt und Ruh,
sich froh und traurig zeigen,
bescheiden, stolz,
wütend, beherrscht,
flüchtig,
zufrieden,
gekränkt, ängstlich,
sich wendend zu klarer Enttäuschung,
Gift trinken als süßen Likör,
vergessen den Nutzen,
lieben die Gefahr,
Glauben, dass ein Himmel,
in eine Hölle passt.
Das Leben und die Seele
einer Enttäuschung hingeben.
Das ist Liebe.
Wer sie kostet, weiß es.

aus "The Outlaw"
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.07.2016 - 13:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2415 Sprüche Fusionierung bedeutet
Verlust von Vielfalt,
Ballung von Macht,
soziale Ohnmacht
und einen weiteren Schritt
in eine später nicht erwünschte Zukunft.
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2016 - 23:43
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Peter Pratsch 151 Sprüche Manchmal gibt es schwere Abschnitte auf unserem
Lebensweg,wo wir schon von Weitem erkennen,
dass wir keine Alternative haben, diesen auszuweichen.
Ab und zu kann es schon mal vorkommen,
vor einer dieser Hürden stehen zu bleiben,
weil uns eine gewisse Ohnmacht lähmt.
Jedoch im zweiten, spätestens dritten Anlauf müssen
wir diese Hindernisse nehmen.
Denn je öfter wir Anlauf nehmen,
umso mehr Kraft verlieren wir,
bis es uns fast unmöglich erscheint,
unseren Weg fortzusetzen
und wir nur noch auf der Stelle treten.

Peter Pratsch
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  15.12.2014 - 21:50
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Ich sehe die Welt,
doch ihre Bilder sind matt.
Ich höre die Welt,
doch ihr Klang ergibt keine Musik.
Ich rieche die Welt,
doch bei dem Geruch wird mir übel.
Ich schmecke die Welt,
doch ihr Geschmack ist fad.
Ich ertaste die Welt,
und erschrecke mich bei jeder Berührung.
Wenn ich die Welt fühle,
spüre ich das vom Leid verdeckte Glück.
Ich schreie in die Welt,
doch im Echo klingt die Ohnmacht.
Die Welt schreit und niemand hört es.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.06.2014 - 12:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wer will sich schon
mit schlagenden Jugendlichen anlegen,
entweder wird man Opfer oder Täter,
und die Rache sowie die Ohnmacht
des Staates sind einem auch sicher.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2014 - 22:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wenn die Völker wüssten,
wer diese Welt wie steuert,
würden sie in Ohnmacht fallen,
vor Zorn und Hoffnungslosigkeit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.02.2014 - 22:49
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Ein Zyniker ist ein Mensch, der sein Gefühl der Ohnmacht genießt.

Lutz Ackermann
Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2013 - 17:14
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche In der Schlauheit des Menschen
liegt auch Verrücktheit,
und in ihr liegt die Ohnmacht,
denn der Mensch wüsste was zu tun ist,
ist aber nicht in der Lage es zu tun.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  11.04.2013 - 06:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Die Ohnmacht der Politik
gegenüber der Wirtschaft
muss uns an deren Eigentums-
und Machtverhältnissen
zweifeln lassen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.03.2013 - 11:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Joha 2214 Sprüche Die Gefährdung der heutigen Menschheit
entspringt nicht so sehr ihrer Macht,
physikalische Vorgänge zu beherrschen,
als ihrer Ohnmacht,
das soziale Geschehen vernünftig zu lenken.

Konrad Lorenz
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  30.08.2010 - 18:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen