direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'papier'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67 Sprüche auf 7 Seiten


  
Wolfgang Kreiner 861 Sprüche Montagmorgen:

Die Haare geputzt,
die Zähne gekämmt.

Den Müll gegossen,
die Pflanze hinaus getragen.

Die Katze in den Wäschekorb geworfen,
die Schmutzwäsche gefüttert.

Den Tee angezündet,
die Kerze gegessen.
und von einem Blatt Papier abgebissen,
auf’s Butterbrot dieses Gedicht geschrieben.

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2019 - 11:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 383 Sprüche Die Dichtung
Der Dichter, das weiß ein jeder,
braucht zum Dichten Papier und Feder.
Wenn er einen Computer besitzt,
mit der Maus der Dichter flitzt.
Er braucht aber auch, das weiß man schon,
zum Dichten Gummi und Silicon.
Der Dichter braucht schöne Worte als Autor
und man leiht ihm gerne mal sein Ohr.
Man leiht ihm auch gerne mal eine Schüssel
und er braucht dann einen Schraubenschlüssel.
Den einen braucht man für den Intellekt,
den anderen, wenn man ein Leck entdeckt.
Man braucht den einen, um den Geist zu stärken,
den anderen, um mit der Dichtung zu werken.
Wenn bei dem einen die Gedanken fließen,
muss der andere es verhindern das Fließen.
Und die Moral von der Geschicht,
ohne Dichtung bleibt nichts dicht.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.12.2018 - 17:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1250 Sprüche Schreiben ist die einzige Möglichkeit,
Gedanken auf Papier festzuhalten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.08.2018 - 00:02
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1250 Sprüche Ich schreib nicht mit der Hand allein:
Der Fuss will stets mit Schreiber sein.
Fest, frei und tapfer läuft er mir bald
durchs Feld, bald durchs Papier.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.06.2018 - 20:47
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1374 Sprüche Gott ist so talentiert, aus einem
gefalteten Stück Papier
einen Stern am Himmelszelt zu zaubern.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.03.2018 - 11:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Auf dem Papier ist alles integriert,
auf der Straße ergibt sich ein anderes Bild.
Die Schere zwischen arm und reich wird immer größer,
die Natur rückt uns immer mehr auf den Pelz,
wegen Wachstum und Gewinn muss das wohl so sein,
die Politik läuft den Problemen nur noch hinterher,
wen wundert der Frust der Menschen?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.02.2018 - 13:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tamer Kaymak 7 Sprüche "Als kleiner junge,
wusste ich nicht, warum mir Blatt Papier,
leid tut!
Heute weiß ich,
dass Papier,
aus Bäumen hergestellt werden!"

Tamer Kaymak
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.06.2017 - 15:59
Spruch-Bewertung: 8,25 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1250 Sprüche Er nimmt die Feder,
taucht sie tief ins
Tintenschwarz
und fegt über das
Papier, dann mischt
er Worte hin und her,
heraus kam ein
zufälliges Gedicht.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.05.2017 - 18:19
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Joy 4950 Sprüche Nun, selbst, wenn man es nicht real macht,
so zeichnet und formt man doch sein eigenes Leben.
Im Leben sind es die Schritte und Handlungen,
beim zeichnen die Striche auf dem Papier,
die davon erzählen, dass jemand da gewesen ist.
So bin ich schon sicher, dass jeder sein Leben zeichnet.

Marie Methfessel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2016 - 13:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Will 410 Sprüche Willst du etwa eine SMS mit dem Zauber des Papieres vergleichen?
Die Elektronik ist kalt
alles so kurzlebig heute.
Ein Brief aber nimmt sich alle Zeit,
die er braucht, um ankommen.
Papier ist geduldig, weißt du.

aus der "Witch"
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 16:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7  › »