direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 26 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Suche nach allen Sprüchen mit 'schuld'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 377 Sprüche auf 38 Seiten


  
Talnop 2415 Sprüche Zölle haben eine Regelfunktion,
damit jede Nation auch nur
entsprechend seiner Produktivität leben kann.
Lebt es über seiner Produktivität,
entstehen Schulden und Abhängigkeit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2018 - 23:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marli 779 Sprüche Das strengste Gericht ist das eigene Gewissen.
Hier wird kein Schuldiger freigesprochen.

Juvenal
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.03.2018 - 04:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 343 Sprüche Wer unschuldig ist,
muss sich keinen Aktenordner vors Gesicht halten.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2018 - 19:46
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Aus Fehlern
kann man viel über sich lernen,
außer man gibt lieber
anderen die Schuld,
dann nicht.
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.10.2017 - 10:05
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1007 Sprüche Man vergisst seine Schuld,
wenn man sie einem anderen
gebeichtet hat, aber gewöhnlich
vergisst der andere sie nicht.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.05.2017 - 13:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 343 Sprüche Entschuldigungen haben noch nie etwas entschuldigt;
so betrachtet sind sie überflüssig.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.05.2017 - 21:22
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Solange du glaubst, dass an allem
immer die anderen schuld sind,
wirst du viel leiden.

Dalai Lama erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.05.2017 - 09:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1007 Sprüche Ich zahle mit kleinster Münze
in Raten die größten
Schulden ab.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.04.2017 - 15:16
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
hjs1603 124 Sprüche Solange z.B. Realitätsverweigerer,
Bildungsresistente und Geschichtsfälscher
UNS nach 1945 geborene Deutschen
das Alleinstellungsmerkmal
des Nazis und Rassisten
sowie unsagbare SCHULD
die wir gut zu machen hätten auferlegt,
solange werde ich auch nicht differenzieren,
wenn es um Mord,
Vergewaltigung,
Drogenhandel und Konsum,
Pädophilie
und ähnlich gelagerten kriminellen Handlungen
der Goldjungs
und der Volksverräter/innen sowie Genozidbefürworter/innen
der Politik geht.
Der einzige Unterschied besteht eigentlich nur darin,
dass das was man uns
unbescholtenen Deutschen Bürgern
anlastet
mit der Realität nichts zu tun hat,
wobei das andere erwähnte
der grausige Alltag,
samt ihrer Aktivisten ist.
Nur mal so zur INFO: SCHULD ist nicht vererblich!0

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.04.2017 - 18:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 823 Sprüche Probeweise
hatte ich mir das "un" genommen

und ich war wieder -möglich,
wurde -besonnen und -fähig.
Ward plötzlich -anständig
und -artig
und dennoch...
manchmal auch -schuldig.

Ich wurde -erträglich,
-fein, -reif und -willig
und andere meinten,
ich sei -geduldig.

Ich war fortan nur noch selten -wirsch,
und weil -gemein -bedeutend...

sogar ein wenig -glücklich!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.04.2017 - 14:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen