direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 31 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Suche nach allen Sprüchen mit 'stadt'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 59 Sprüche auf 6 Seiten


  
Volker Harmgardt 998 Sprüche In Trümmern liegt
meine Stadt und
neues Leben
wächst aus ihren
Ruinen.

Volker Harmgardt über das Ruhrgebiet, 1954 erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.09.2017 - 18:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 998 Sprüche Rom, ewige Stadt;
es haben schon viele
geklagt, wie schwer
diese Stadt in Worte
zu fassen sei.

Rom, 1979

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 12:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 998 Sprüche Part 1
Gestern stand ich an der Ampel mitten in
der Stadt, es war ein Warten auf Grün.
Part 2
Heute stehe ich mitten im Wald, es ist
Frühling und es ist ein Warten auf Grün.
Part 3
Grün ist die Hoffnung

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.05.2017 - 21:50
Spruch-Bewertung: 9,57 Vote:
 



  
Arne Arotnow 342 Sprüche Tut mir leid, Berlin,
aber dat Ruhrgebiet is’ die größte Stadt Deutschlands!

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.03.2017 - 22:55
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Man baut leichter eine Stadt in die Luft,
als einen Staat ohne Gott.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2017 - 14:34
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Wünscht Gott einer Stadt sein Wohlwollen zu zeigen,
bringt er in sie gute Bürger ein.
Wünscht er es nicht, zerstört er die Stadt,
indem er ihre guten Bürger aus dieser entfernt.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2017 - 14:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Eine platonische Freundschaft ist eine Freundschaft,
von der die halbe Stadt behauptet, sie sei keine.

Liane Augustin
Ironie
Freundschaft
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  05.11.2016 - 10:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Gesellschaft, Irrtümer, falsche Freunde 



  
Will 410 Sprüche Wie Kinder sind sie.
Sie wollen alles haben.
Alles wollen sie, sofort, immer.
Reden wollen sie.
Sie wollen Licht.
Wärme.
Und keinen Moment lang ertragen sie es,
allein in der Stille zu sein.
Und dafür haben sie sich mit Netzen umgeben.
Das sind die Adern der Stadt,
durch die ihre Nahrung fließt.
Strom, Daten, Worte und Bilder
Und das Wasser.

aus der "Witch"
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2016 - 16:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Will 410 Sprüche Eine Stadt, die nicht anders zu sein scheint
als andere Städte der Welt.
Wie in jeder Geschichte vermischen sich Gefühle und Erinnerungen
und nun, im September,
kommt die Zeit wieder zu Atem.
Das Leben pulisiert wieder, sark und rhytmisch.
Für manche ist es ein neues Leben.
Ein Leben, das damit beginnt,
dass ein Herz wieder schlägt,
nachdem man ihm einen eisigen Schlag versetz hatte.

aus der "Witch"
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2016 - 16:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Coquerelle 1800 Sprüche Die Tragödie des Kleinstädters ist,
dass er fest und sicher glaubt,
in der Großstadt "geht etwas vor".

Peter Altenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 8. Januar 1919)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.02.2016 - 12:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen