direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 25 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Suche nach allen Sprüchen mit 'vernichtung'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung:  Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down  - Kommentare 7 Sprüche auf 1 Seite


  
Plastikmüll 45 Sprüche Die Menschheit darf hoffen.
Je furchtbarer die Vernichtungswaffen werden,
um so unwahrscheinlicher wird ihre Anwendung.

Waltraud Puzicha
Tiefsinniges
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2009 - 18:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4061 Sprüche Die Schicksalsfrage der Menschenart
scheint mir zu sein,
ob und in welchem Maße
es ihrer Kulturentwicklung gelingen wird,
der Störung des Zusammenlebens
durch den
menschlichen Aggressions- und Selbstvernichtungstrieb
Herr zu werden.

Sigmund Freud erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. September 1939)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.05.2010 - 20:16
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate, Wut 



  
Mirea 5129 Sprüche Es ist also ein ganz unberechtigter Vorwurf,
dass der Vegetarier nicht konsequent
seine sittlichen Grundsätze befolge,
wenn er nicht auch die Pflanzenvernichtung vermeide,
also nicht verhungere um kein fremdes Leben zu zerstören.
Dagegen handeln die Menschen,
die das Verzehren von Tierleichen deshalb für berechtigt erklären,
weil auch die Pflanze ein beseeltes
und empfindendes Wesen sei, inkonsequent,
wenn sie nicht auch das Menschenfleischessen
für berechtigt erklären.

Magnus Schwantje
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.05.2011 - 19:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Vegetarismus 



  
Mirea 5129 Sprüche Jede Flamme opfert sich selbst
– je schöner sie brennt,
desto mehr nähert sie sich
der Vernichtung, dem Erlöschen.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2009 - 12:16
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5427 Sprüche Knechtung, Ausbeutung, Unterwerfung, Versklavung,
Vernichtung ganzer Völker in allen Epochen!
Und da reden Experten von Hochkulturen.
Der Fall setzt sich fort.

aus "Sentenzen von Freiheit" von Raymond Walden erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2010 - 21:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
erka 4061 Sprüche Mangel an Gemeinschaftsgefühl,
der immer auf ein verstärktes Minderwertigkeitsgefühl
zurückzuführen ist,
treibt den Einzelnen zur Neurose oder zum Verbrechen
und stürzt Gruppen und Nationen
in den Abgrund der Selbstvernichtung.

Alfred Adler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. Mai 1937)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  09.10.2011 - 12:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2415 Sprüche Vor unseren Augen vollzog sich
eine Entwicklung der Vernichtung,
wir aber waren nur mit unserer
eigenen Größe beschäftigt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 08:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen