direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 11 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Suche nach allen Sprüchen mit 'sein und schein'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11   › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 113 Sprüche auf 12 Seiten


  
Talnop 2449 Sprüche Das Äußere blendet durch den Schein,
und will doch auch ergötzlich sein.
Doch das was in dir steckt,
Gefühle erst in mir erweckt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  15.07.2013 - 22:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Tanja 5427 Sprüche Wie schwer es sein muss, hier einen Weg zu finden,
kommt vielleicht am deutlichsten
in der gängigen Redensart zum Ausdruck,
das Vergangene sei noch unbewältigt,
man müsse erst einmal daran gehen, die Vergangenheit zu bewältigen.
Dies kann man wahrscheinlich mit keiner Vergangenheit,
sicher aber nicht mit dieser.
Das höchste, was man erreichen kann,
ist zu wissen und auszuhalten,
dass es so und nicht anders gewesen ist,
und dann zu sehen und abzuwarten, was sich daraus ergibt.

Hannah Arendt
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  19.06.2013 - 22:22
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Ach wie schön ist diese Welt,
wenn der Regen durch die Abendsonne fällt,
das Spiel des Lichts ist wie ein Traum,
die Drossel singt man hört es kaum,
ein Regenbogen spannt den Lauf,
die Farben gehen ineinander auf,
welch Harmonie am Tagesende,
falte meine müden Hände,
auf die morschen Knie ich sinke hin,
weiß wer ich gewesen bin,
und so zieh ich in den roten Schein,
wo ich immer werde sein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  23.05.2013 - 11:06
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Freiheit träumt der Mensch und schmeißt den Stein,
doch nur Gutes ist ein Schein.
Freiheit entfalten hat viele Seiten,
das Bewusstsein sollte uns leiten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  13.05.2013 - 12:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 826 Sprüche Manchmal ist's beinahe zum Erbarmen,
wenn man sieht, wie sich zwei umarmen
und man weiß, dass es nicht Liebe ist,
auch haben sie sich kaum vermisst,

Erwidert die Umarmung nur zum Schein,
denn es genügt ihm als Grund allein,
die Umarmung des andern nur zu erdulden,
das Bewusstsein, ihm noch etwas zu schulden!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  21.04.2013 - 12:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Oben und Unten
wird es immer heftiger,
und die ganz normalen Menschen
scheinen rückläufig zu sein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.04.2013 - 14:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Es ist schon faszinierend,
wie sich das Leben
scheinbar aus dem Nichts entwickelt,
wie es sich organisiert,
wie es beginnt zu lernen,
wie es durch Erfahrungen reift,
wie die Umwelt es prägt,
wie es von junger Ungestümtheit wechselt
zu gelassenem Verfall,
bis es begreifend aber gehend
sich wieder zurückzieht,
nicht ohne sein Erworbenes und Erfahrenes
weitergegeben zu haben.
Das Leben ist ein Wunder!

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.04.2013 - 06:19
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Scheint eurem Wahn Vergangenheit vergangen?
Ist sie nicht wirklicher als Gegenwart?
Das Jetzt entflieht, das Einst jedoch beharrt
und hält in seinen Maschen euch gefangen.

Ludwig Fulda
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  11.04.2013 - 11:42
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Je niedriger der Mensch in intellektueller Hinsicht steht,
desto weniger Rätselhaftes hat für ihn das Dasein selbst;
ihm scheint vielmehr sich alles
- wie es ist, und dass es sei -
von selbst zu verstehen.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.03.2013 - 21:24
Spruch-Bewertung: 6,50 Vote:
 






  
Talnop 2449 Sprüche Wir verfechten die Ansicht,
mit einer ständigen Ballung und Fusionierung aller Menschen und Dinge
zu höherer Effektivität zu gelangen.
Die Vielfalt und Pluralität ersetzen wir
durch den Schein von Individualismus und Freiheit.
Verliert nicht jedes System mit der Pluralität
auch seine Leistungskraft und Überlebensfähigkeit,
denn ein großes Ganzes ist viel anfälliger
als eine Vielzahl von Kleinen.
Ein großes Heer ist träge und leicht zu berechnen,
doch eine Vielzahl von kleinen Kampfeinheiten
ist quirlig und sehr schwer zu kalkulieren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.03.2013 - 09:16
Spruch-Bewertung: 8,75 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11   › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen