direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'tau'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor down - Sprache - Spruch - Kommentare 759 Sprüche auf 76 Seiten


  
Arne Arotnow 406 Sprüche Vielleicht sollte man statt »zweitausendfünfzehn«
besser »zwanzighundertfünfzehn« sagen,
damit jeder weiß, dass das Jahr damit gemeint ist.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  02.01.2015 - 21:58
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Arne Arotnow 406 Sprüche Aus Sternenstaub geboren,
aus Atomen und Energie,
geht nichts von uns verloren
und vergehen werden wir nie.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  16.07.2013 - 22:07
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1145 Sprüche Das menschliche Wissen ist nach allen Seiten unabsehbar,
und von dem, was überhaupt wissenswert wäre, kann kein
Einzelner auch nur den tausendsten Teil wissen.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.05.2017 - 15:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Es ist wirklich unglaublich,
wie nichtssagend und bedeutungslos, von außen gesehen,
wie dumpf und besinungslos, von innen empfunden,
das Leben der allermeisten Menschen dahinfließt.
Es ist ein mattes Sehnen und Quälen,
ein träumerisches Taumeln
durch die vier Lebensalter hindurch zum Tode,
unter Begleitung einer Reihe trivialer Gedanken.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  07.11.2011 - 11:58
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Jedes reißende Tier ist ein lebendiges Grab
von tausend und tausend lebenden Tieren.
Sich nähren und morden ist bei ihm eins.
[...]
Und die Geschichte lässt sich
als eine Fortsetzung der Zoologie betrachten.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 10:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche So sehr auch auf der Bühne der Welt
die Stücke und die Masken wechseln,
so bleiben doch in allen die Schauspieler dieselben.
Wir sitzen zusammen und reden und regen einander auf,
und die Augen leuchten
und die Stimmen werden schallender;
ganz ebenso haben andere gesessen,
vor tausend Jahren;
es war dasselbe und es waren dieselben [...]

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  26.04.2010 - 10:34
Spruch-Bewertung: 5,75 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Man versetze dies Geschlecht in ein Schlaraffenland,
wo alles von selbst wüchse
und die Tauben gebraten herumflögen,
auch jeder seine Heißgeliebte alsbald fände,
und ohne Schwierigkeiten erhielte. -

Da werden die Mensch zum Teil vor Langerweile sterben,
oder sich aufhängen,
zum Teil aber einander bekriegen, würgen und morden [...]

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  26.04.2010 - 10:16
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Je älter man wird,
mit desto wenigerem Bewusstsein lebt man.
Die Dinge eilen vorüber, ohne Eindruck zu machen,
wie das Kunstwerk,
welches man tausendmal gesehen hat,
keinen macht [...]

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  25.04.2010 - 19:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Kunst 



  
Tanja 5429 Sprüche Es gibt tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  23.12.2008 - 13:48
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Gesundheit, Zitate 






  
Coquerelle 1800 Sprüche Die Menschen reisen, um Berggipfel zu bestaunen,
aber sie gehen ohne Staunen an sich selbst vorbei.

Augustinus von Hippo erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28.8.430)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Wege
Zeit
Facebook Share
deutscher Spruch  21.08.2016 - 13:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Selbsterkenntnis, Menschen 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »