direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 2 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Suche nach allen Sprüchen mit 'sein und schein'

Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 113 Sprüche auf 12 Seiten


  
Mirea 5129 Sprüche Der Weise scheint in seinem Handeln langsam
und ist doch schnell,
er scheint zögernd
und ist doch geschwind:
weil er auf die rechte Zeit wartet.

Lü Buwei erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 236/235 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  18.10.2009 - 16:53
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Fernöstliches, Zitate 






  
Saskia 2282 Sprüche Dieses Lächeln machte mich frei.
Es war ein ebenso endgültiges,
in seinen Folgen selbstverständliches
und nicht mehr umkehrbares Ereignis
wie die Erscheinung der Sonne.
Es öffnete den Zutritt zu etwas Neuem.
Nichts hatte sich geändert, alles war verwandelt.

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.10.2009 - 14:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Unter "Religion" verstehen wir die Gesamtheit der Erscheinungen,
in denen Menschen das Bewusstsein der radikalen Endlichkeit
ihrer Existenz und deren radikale Überwindung ausdrücken.

Hermann Schröder
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  22.09.2009 - 19:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Lala 42 Sprüche Die Kunst des Verlierens studiert man täglich.
So vieles scheint bloß geschaffen, um verloren zu gehen
und so ist sein Verlust nicht unerträglich.

Lerne zu verlieren, Tag für Tag.
Akzeptiere den Aufruhr um Schlüssel, die du verlierst.

Ich verlor zwei Städte, verlor zwei Flüsse, einen Kontinent.
Ich vermisse sie, aber es war nicht unerträglich.

Selbst dich zu verlieren, deine scherzhaften Worte;
eine Geste, die ich liebe.
Sogar hier wird es wahr sein.

Ich werde sehen, die Kunst des Verlierens studiert man täglich.
Auch wenn es einem vorkommt als wär’s (schreibs auf!):
als wär’s unerträglich.

Elizabeth Bishop
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  08.08.2009 - 21:39
Spruch-Bewertung: 8,40 Vote:
Abschied, Zitate 



  
Plastikmüll 45 Sprüche Oft beginnt sein Werben ein Galan,
wo's ihm der Müh nicht wert scheint:
Dennoch wirbt er und schwört, er sei verliebt.

Balthasar in "Viel Lärm um nichts" von William Shakespeare erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. April 1616)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  30.07.2009 - 17:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
krissa 22 Sprüche Liebe den Mann,
der dich "hübsch" nennt und nicht "geil".
Der dich zurückruft, auch wenn du aufgelegt hast.
Der für dich da ist, wenn du krank bist.
Der bleibt, wenn dich alle verlassen haben.
Der wach bleibt, nur, um dich schlafen zu sehen.
Der dich der ganzen Welt zeigen will,
auch wenn du nicht zurechtgemacht bist.
Der dich glücklich macht und nicht traurig.
Den, der vor seinen Freunden deine Hand nimmt.
Warte auf den, der dir ständig sagt, was du ihm bedeutest
und was er für ein Glückspilz sei, dich zu haben.
Und der dich seinen Freunden mit den Worten vorstellt:
"Das ist sie."
Liebe ihn, denn er liebt dich, und wird es wahrscheinlich immer tun.
Liebe
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  16.07.2009 - 09:17
Spruch-Bewertung: 8,92 Vote:
 



  
Starshine 15 Sprüche "Es heißt, das Zuhause ist dort wo, das Herz ist."
"Und wo ist dein Herz?"
Er lächelte. "Im Augenblick bei dir."
"Und in anderen Augenblicken?"
"In anderen Augenblicken?"
Er schien den Ausdruck in seinem Mund zu drehen und zu wenden,
als versuche er ihn zu schmecken.
"Es gibt keine anderen Augenblicke.
Wie es scheint, hast du mehr von mir in Besitz genommen,
als die Vernunft mir rät, dir zu geben."
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  12.07.2009 - 18:10
Spruch-Bewertung: 8,63 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Erde und Himmel mögen heute euer sein.
Sonne und Mond mögen sich verneigen
und die Sterne über allen euren Wegen leuchten.
Tretet ein in die Gemeinschaft mit allem,
was geschaffen wurde,
Luft und Wind, Wolken und Regen, Sonnenschein und Schnee
mögen euren Lebensweg begleiten.

Irischer Hochzeitssegen erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  21.06.2009 - 11:59
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Wünsche und Segen, Zitate 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.

Irischer Segenswunsch erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  18.06.2009 - 17:55
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Wünsche und Segen, Zitate 






  
Isabelle 1258 Sprüche Eifersucht ist in gewisser Hinsicht
gerecht und vernünftig,
da sie nur den Besitz wahren will,
der unser ist oder zu sein scheint;
Neid dagegen ist Eifern
über den Besitz anderer.

François de La Rochefoucauld erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. März 1680)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  10.03.2009 - 23:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen