direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Karl Talnop'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung down - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 2.453 Sprüche auf 25 Seiten


  
Talnop 2474 Sprüche Wir schaffen Freiheiten um sie allesamt
auch ausleben zu können,
egal wie abartig sie sind,
doch wir beachten nicht
ihre langfristige Wirkung auf das Ganze.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 13:05
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Talnop 2474 Sprüche Wenn wir für die Liebe keine Zeit mehr haben,
weil das "Ich" so stark,
dann haben wir im Garten des Lebens
alle Blumen ausgerissen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  27.01.2013 - 20:32
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Heute geht es nur noch um Karriere und Geld,
da benutzt man alles was man kriegen kann,
auch den Menschen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2018 - 13:03
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Heute schimpfen unsere Politiker über die Afd,
dabei haben sie ihr erst den Boden bereitet,
denn keine Pflanze wächst ohne
Grund und Samenkorn.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.02.2018 - 13:36
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Im Herzen Europas mein Deutschland liegt,
inmitten der Wälder meine Mutter mich gewiegt,
die Eichen von einst, sie waren so stolz,
nun wächst hier nur noch wildes Holz.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 12:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Die gefühlte soziale Gerechtigkeit
und gesellschaftliche Mitbestimmung
sind Kernprobleme unserer Zeit,
ohne deren Lösung die Demokratie vergeht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2017 - 12:37
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Der Mensch ist so verschwindend klein,
im Vergleich zum Ganzen,
und doch kann er es zerstören,
denn das Gleichgewicht der Elemente
kümmert ihn nicht,
er lebt ohne jegliches Maß
und stellt seine Bedürfnisse
hemmungslos über alles andere.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.05.2017 - 14:59
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Unsere Ethik ruht geschichtlich gewachsen
auf gewissen Grundannahmen,
die in der Zeit unserer Möglichkeiten
immer weniger der Wahrheit entsprechen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.04.2017 - 14:05
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Es ist der ständige Drang
nach ungebremstem, unmittelbarem Nutzen,
der uns bis zur Verzweiflung
durch die Welt rasen lässt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.04.2017 - 13:39
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Der Mensch arbeitet mit Hochdruck
an seiner Abschaffung,
denn er kann nicht anders,
da er dem Evolutionszwang
nicht entkommen kann.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.04.2017 - 13:38
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Das die Völker einen Rechtsruck nehmen,
ist lediglich das Resultat,
einer verfehlten Politik
der vergangenen Jahre.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.04.2017 - 13:31
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Der Mensch raubt die Natur aus,
glaubt an grenzenloses Wachstum,
sieht in allem das Geld und den Gewinn,
doch je mehr er in diesem Sinne wächst,
je tiefer fällt er und verkauft sich selbst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 22:12
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Der Mensch hat es trotz seines Wissens
bis jetzt nicht verstanden,
sich homogen in seine Umwelt einzufügen,
und sein Wesen in Bezug auf das Ganze zu zügeln.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 13:12
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Es ist höchste Zeit von der
rein ökonomischen Bewertung der Arbeit
zur gesellschaftlichen Bewertung überzugehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 12:56
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Der Riesennachteil der Börse ist,
das sie weder Humanität, Ökologie
noch Strategie kennt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 12:51
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Die Politiker sind so sehr
in "ihre" Demokratie verliebt,
das sie gar nicht mehr wissen
was das Volk bewegt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 12:49
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Die bezaubernden Farben dieser Welt,
die Anmut und Vielfalt des Lebens,
die Schönheit der Natur,
und wir häufen immer mehr Dinge an,
die ins Perverse abgleiten,
und das ganze nennt sich dann Zivilisation,
weich ein Hohn.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2016 - 13:27
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Leistungsdruck Konsumzwang,
Anonymität und Isolierung,
Egoismus und soziale Kälte,
und wir meinen das Vater und Mutter
ausreichen ein Kind zu erziehen,
wo früher schon eine ganze Gemeinschaft
für notwendig war.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2016 - 10:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Man kann vieles miteinander teilen,
sind aber Kopf und Herz miteinander verbunden,
so verschweißt es am meisten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.03.2016 - 12:52
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Die Verbindungen und Strukturen
zwischen Ursache und Wirkung
werden immer komplexer,
komplizierter und unüberschaubarer,
und wir pflegen in diesem Zusammenhang
ein ethisches Bewusstsein des Mittelalters.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2016 - 12:28
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Gegenüber der realen Welt
sind die sozialen Netzwerke,
bei allen Vor und Nachteilen,
nur eine Illusion.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2016 - 14:28
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Ein kranker Mensch erwartet Fürsorge,
so auch im Krankenhaus,
doch das Geld reicht noch nicht einmal
für die technische Wartung des Körpers.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.02.2015 - 12:26
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Die reale Welt wird schon
zunehmend virtueller,
was soll man da erst
von der virtuellen Welt halten?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  24.10.2014 - 23:45
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Mit des Menschen aggressiver Unersättlichkeit
ist es wie im Zauberlehrling,
und so wird er vom Markt beherrscht,
bis das der Krug zerbricht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  02.06.2014 - 23:17
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Umso kürzer die Lebensspanne einer Art,
umso besser ihre Anpassungsfähigkeit
an wechselnde Umweltbedingungen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.01.2014 - 12:22
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Amokläufertum ist eine Krankheit
des gesellschaftlich sozialen Umfeldes,
will man die Ursachen dafür behandeln,
müsste man unsere
gesellschaftlich sozialen Strukturen ändern,
und somit auch die wirtschaftlichen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  28.01.2014 - 19:00
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Es sind verschiedene Energien,
ob sich zwei Hände voller Wucht
klatschend in der Luft treffen,
oder ob sie sich langsam berühren,
und behutsam umringen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.01.2014 - 10:49
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Bei aller Theorie
ist die Sichtweise auf diese Welt
doch sehr stark abhängig
von den gemachten Erfahrungen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.12.2013 - 19:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Drei Arten von Menschen gibt es:
Die Einen schubsen,
die Anderen werden geschubst,
und die Gescheiten sind Tribünenzuschauer

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  07.12.2013 - 18:33
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Der Mensch ist wie des Waldes Baum,
die Äste erstreben Freiheit und Raum.
Das Wachstum brachte ihm das Licht,
dieses aber schuf er nicht.
Doch was da steht in seiner Macht,
er über alle Bäume lacht.
Denn Kommerz und Gier bestimmen das Sein,
wichtig sei der äußere Schein.
Diese Vernunft lässt Laub und Äste treiben,
individuell und frei muss jeder bleiben.
Er meint der Stamm er hält allein,
wofür Zusammenhalt und schützend Sein.
So wächst heran eine wuchernd Krone,
das mir ja keiner die Ressourcen schone.
Zusammenhalt das braucht er nicht,
dafür der Sturm ihn auch zerbricht.
Im Fallen versucht er noch zu fliegen,
doch Schwerkraft verhandelt nicht und tut ihn kriegen.
Er so nur kurze Zeit gewandelt,
weil er nach seinem Sinn gehandelt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.08.2013 - 15:52
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Was dem Teufel das Weihwasser,
der Werbung Ethik und Moral.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.04.2013 - 14:21
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Ich habe meine Liebe gefunden,
und die Liebe zu einer Frau
ist nur ein Teil davon,
denn es ist eine Sichtweise auf alles,
eine Sichtweise,
die mein Inneres zur Ruhe kommen läßt
und es glücklich macht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  13.04.2013 - 07:13
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Nur ein Kind, das in behüteten wohlgeordneten
sozialen Strukturen aufwächst,
wird im Alter auch zu einer
schönen Blüte heranwachsen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  03.04.2013 - 11:56
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Die Lebenserwartung ist gestiegen,
doch was nutzt es uns,
wenn wir älter und älter werden,
und die Hälfte unseres Lebens
als seelische Krüppel herumlaufen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  02.04.2013 - 13:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Sie sind jung und haben ein gutes,
ein smartes Wesen,
und sie können noch so viel von dieser Welt
begreifen, wenn sie sich von der Gesellschaft
ihr Wesen nicht deformieren lassen!

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  23.03.2013 - 12:09
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Kinderglück
Wir wollen besitzen und merken es nicht,
das Leben steht in einem anderen Licht.
Die Kinder beobachten und kennen das Spiel,
nur so erreichen wir unser Ziel.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2013 - 18:00
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche An der Erziehung der Kinder
und der Pflege der Alten
erkennt man den
wahren Charakter
einer Gesellschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  20.01.2013 - 17:44
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
Pflege 



  
Talnop 2474 Sprüche Die scheinbare Freiheit eines Fisches
in einem großen Aquarium
ist schon sehr gut,
die des Menschen aber nahezu perfekt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  11.10.2014 - 23:33
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Wir haben in der einen Hand die Atombombe,
in der anderen den Plan der Schöpfung,
und in unserem Kopf Genie und Neandertaler zugleich,
wie lange kann das noch gut gehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.04.2017 - 14:01
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Deutschland
ist eine einzige Puppenstube,
nur sind die Puppen
vollkommen fertig.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.02.2014 - 23:17
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Im Fluß der Herzen begegnen wir vielen,
einige meinen es ernst, die Anderen wollen spielen.
Doch der Wind des Lebens setzt zwei in Flammen,
sie halten sich fest und schwimmen zusammen.
Das rettende Ufer erreichen sie nicht,
sie müßten sich trennen, zu groß der Verzicht.
So treibt sie die Strömung immer weiter,
mal wird es schwierig, mal ist es heiter.
Sie strengen sich an, den Turbulenzen zu entkommen,
doch die ruhigen Gewässer machen sie benommen.
Mit der ruhigen Fahrt sind sie nicht zufrieden,
doch in den Strudeln ist ihnen kein Glück beschieden.
So neigt sich ihr Weg der Gemeinsamkeit,
es war nicht gewollt ein Weg zu Zweit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  01.04.2013 - 17:01
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Aus allem das Maximale
herausholen zu wollen,
macht den Menschen krank,
weil es ihm die Gelassenheit nimmt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  05.04.2013 - 13:36
Spruch-Bewertung: 9,38 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Zu viel Wohlstand und zu viele Möglichkeiten
sind gefährlich, ja sogar tödlich,
wenn sich die Vernunft und das ethische Bewusstsein
nicht mitentwickeln,
im Kleinen wie im Großen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2013 - 23:34
Spruch-Bewertung: 9,36 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche In unserer Traurigkeit
gehen wir zu den Lustigen.
Doch ihr Lachen bringt uns keine Freude.
In unserer Mutlosigkeit
gehen wir zu den Tapferen.
Doch ihr Tatendrang spornt uns nicht an.
In unserer Verzweiflung
gehen wir zu den Tröstenden.
Doch ihr Trost erreicht uns nicht.
In unserer Not
schielen wir nach dem Reichtum.
Doch er lastet nur auf unserer Seele.
In unserer Orientierungslosigkeit
suchen wir den Erfolg.
Doch der Glanz blendet uns.
In unserer Hoffnungslosigkeit
rufen wir nach Gott.
Doch wir hören nur unser Echo.
Wir müssen nicht da draußen suchen,
wir haben noch alles in uns.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  01.04.2013 - 19:46
Spruch-Bewertung: 9,36 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Selbst das blutrünstigste Raubtier
schaut neidisch zum Menschen auf.
Es hat weder solch eine gute Tarnung,
noch ist es so erfolgreich.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  16.02.2013 - 14:23
Spruch-Bewertung: 9,36 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Politiker gehen nicht
nach Wahrheiten,
sondern nach Mehrheiten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.02.2013 - 22:34
Spruch-Bewertung: 9,36 Vote:
Politik 



  
Talnop 2474 Sprüche In ganz jungen Jahren
stehen wir schon vor dem Hamsterrad.
Es ruht und das Türchen steht offen.
Süßigkeiten liegen drin, wie verlockend!
Wenn wir dann reingekrabbelt sind,
fängt es erbarmungslos an zu drehen.
Wo bleiben nur die Leute, die uns vorher aufklären
über den Preis der Süßigkeiten?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  26.03.2013 - 23:11
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Die perfekteste
Waffe des Menschen
ist die Täuschung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.04.2016 - 22:16
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Die Liebe gleicht dem Wesen einer Schildkröte,
sie benötigt nur sehr wenig,
kennt keine Hektik
und ruht in sich selbst
mit einer beglückenden Zufriedenheit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  27.01.2013 - 19:01
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Dem Mensch der Berge ist es bewusst,
das nur wenig des zivilisatorischen Unrats
zum wirklichen Leben notwendig ist.
Die gesündeste und stärkste
Inspiration und Quelle des Lebens
sind Natur und Berge selbst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.05.2013 - 11:38
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
 






  
Talnop 2474 Sprüche Der Morgen durch die Wälder dringt,
das helle Grau im Nebel schwingt,
vom Tal die erste Glocke klingt,
und in der Ferne eine Amsel singt.
Die Stille liegt noch auf dem Land,
die Träume gehn noch Hand in Hand,
es fesselt uns der Sehnsucht Band.
Die Nebelschwaden ziehen so im Wind,
da im Wiesengrund da tanzt ein Kind,
und hüpft von Stein zu Stein geschwind.
Ach wie schön war diese Zeit,
das Spiel und die Geborgenheit,
und nun im Nebel ach so weit.
Die Unbeschwertheit jener Kinderjahre,
all das Süße Schöne uns bewahre,
denn der Nebel wird sich lichten,
er muss sich nach dem Leben richten,
und der Tag er bricht herein,
dort in Ferne schon der Sonnenschein,
doch so hell der Tag auch ist,
bis ans Ende man die Kindheit sehr vermisst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  09.04.2013 - 06:50
Spruch-Bewertung: 9,23 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Was wäre der Mensch ohne Glaube und Hoffnung?
All die süßen Versprechungen
würden gegenstandslos werden,
und er würde nur noch in der Gegenwart leben.
Er käme der Wahrheit ein Stück näher,
weil er all den Lügen
keine Beachtung mehr schenken würde.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 15:25
Spruch-Bewertung: 9,23 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Jeder Aufstieg hat seinen Preis,
den man spätestens beim Fall
erkennt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2013 - 13:59
Spruch-Bewertung: 9,23 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Es gibt viele Götter, aber nur eine Schöpfung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  25.12.2012 - 22:45
Spruch-Bewertung: 9,23 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Was nutzen uns
immer effizientere
Kommunikationsmöglichkeiten,
wenn der Mensch dem Menschen
nichts mehr zu sagen hat?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  01.04.2013 - 17:43
Spruch-Bewertung: 9,21 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Könige lebten großzügig
auf Kosten des Volkes,
und das Volk wußte dies.
Heute ist beides vernebelter,
raffinierter und verheerender.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.02.2014 - 22:21
Spruch-Bewertung: 9,20 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Stell dir vor,
alles ist mit allem verbunden,
und du bist in diesem Ganzen gut aufgehoben.
Du gehst los, weil du dein Ich vergisst.
Du erwartest nichts, weil du handelst durch nichthandeln.
Du kennst deinen Weg nicht, weil das Ganze dich führt.
Du bewertest nichts, weil du es nur beobachtest.
Du hältst nichts fest, weil du ständig weiter gehst.
Deine Gedanken sind in der Gegenwart,
weil sie wunderschön ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.04.2013 - 12:19
Spruch-Bewertung: 9,20 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Ach wie sind wir doch geschunden,
an das Streben so gebunden,
Sklave unsrer eignen Gier,
stehen wir als Sünder hier.
Kinder sind wir, solltens sein,
dann finden wir auch wieder heim.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  09.04.2013 - 07:02
Spruch-Bewertung: 9,18 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Wir leben in einer Zeit,
in der Liebe kommerzialisiert wird,
in der Liebe als Deckmantel
des verborgenen Ich's benutzt wird.
Dabei ist Liebe die einzige Garantie
für eine lebenswerte Zukunft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  27.03.2013 - 11:44
Spruch-Bewertung: 9,18 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Das Zölibat ist eine freiwillige Lebensweise
wie die Ehe auch.
Will man Priester werden, muss man auch
das Zölibat nehmen.
Will man die Frau und mit ihr Kinder haben,
muss man auch die Ehe nehmen.
Doch was Frau Ehe und Kinder betrifft,
so wollen wir alles auch ohne Verantwortung.
Wenn also das Zölibat Heuchelei ist,
dann ist es die Ehe erst recht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:15
Spruch-Bewertung: 9,18 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Aus Gottes Sicht hat alles seinen Platz
und seine Funktion in Millionen Jahren gefunden.
Der Mensch aber meint,
in Sekunden alles neu kreieren zu können.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2013 - 14:14
Spruch-Bewertung: 9,18 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Würde der Mensch ewig
Kind bleiben,
wäre er heute
nicht so weit wie er ist,
aber glücklicher.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  20.01.2013 - 17:49
Spruch-Bewertung: 9,18 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Die raffinierteste Art Gewalt zu verschleiern
ist sie in ein hübsches cooles lustiges
kabarettistisches Kleidchen einzuhüllen
und sie ganz harmlos daher kommen zu lassen.
Wenn sie sich genähert
und ihr hübsches Kleidchen abgelegt hat,
dann ist es meistens schon zu spät.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.01.2013 - 17:40
Spruch-Bewertung: 9,17 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Geht man in Liebe zu etwas auf,
schrumpft das Ich.
Schrumpft das Ich,
nimmt das Glück zu.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  25.12.2012 - 22:59
Spruch-Bewertung: 9,17 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Frauen sind heute mit vielen Dingen beschäftigt,
Schuhe kaufen, Karriere, Termine.
Gut das es Katzen gibt,
denn wenn einem nach schmusen ist,
sind sie meistens nicht da.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
deutscher Spruch  04.04.2013 - 11:06
Spruch-Bewertung: 9,17 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Wofür brauchen wir
eine immer effektivere Wirtschaft,
wenn sie die Familien zerstört
statt sie zu ernähren?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  02.04.2013 - 13:54
Spruch-Bewertung: 9,17 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Das Leben einer Mutter
beginnt für uns mit Nestwärme,
doch wenn wir es ein Leben lang
aufmerksam und fürsorglich begleiten,
bis hin zum langsamen Zerfall im Alter,
dann können wir die gewaltigen Dimensionen
einer Mutter und des Lebens intensiver fühlen,
und so auch besser begreifen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.04.2013 - 06:58
Spruch-Bewertung: 9,15 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Verlieben und Lieben
sind zwei Paar Schuhe.
Das Eine
ist ein schnell verwelkender Vorschuss.
Das Andere
ist erworbene reifende Ernte.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  07.04.2013 - 23:32
Spruch-Bewertung: 9,15 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Das Alter hat auch noch schöne Tage,
wenn auch die Beine nicht mehr laufen wollen,
so glänzen doch die Augen noch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 13:48
Spruch-Bewertung: 9,15 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Wenn man den Menschen verstehen will,
muss man sich nicht nur mit seiner,
sondern mit der Psychologie
des gesamten Lebens
beschäftigen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  24.02.2013 - 18:53
Spruch-Bewertung: 9,15 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche In Sachen Leistung haben wir
unsere Kinder gut geschult.
Für eine lebenswertere Zukunft
wäre es ratsam,
dass Umgangsformen, Höflichkeit und Respekt
nun langsam nachziehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.01.2013 - 14:12
Spruch-Bewertung: 9,15 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Nicht lieben müssen wir uns alle,
aber verbunden fühlen in der Erdenhalle.
Einer sei da stets für den Anderen,
so tut die Verantwortung auch nicht wandern.
So werden geringer all die Gefahren,
wenn wir das "Wir" sorgsam bewahren.
Treibt uns das Kapital mit schneller höher weiter,
treibt es uns immer höher auf dieser Leiter,
und wir werden irgendwann nimmer mehr heiter.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2013 - 18:49
Spruch-Bewertung: 9,10 Vote:
Wirtschaft 



  
Talnop 2474 Sprüche Statt sich bescheiden
in den Kreislauf der Elemente einzuordnen,
meint der Mensch
die Elemente nach seinem Willen
tanzen zu lassen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2013 - 14:20
Spruch-Bewertung: 9,10 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Wir leben in einer erkrankten Gesellschaft
und schieben es auf soziale Ursachen,
doch der wirkliche Grund für unser Dilemma
sind unsere wirtschaftlichen Strukturen
und ihre Eigentumsverhältnisse.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  24.02.2013 - 18:51
Spruch-Bewertung: 9,09 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Wie wertlos doch der Reichtum dieser Welt ist,
wird uns dann klar,
wenn ein geliebter Mensch
vor unseren Augen dahinsiegt
und uns für immer verlassen wird.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.06.2013 - 08:48
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Ach wie schön ist diese Welt,
wenn der Regen durch die Abendsonne fällt,
das Spiel des Lichts ist wie ein Traum,
die Drossel singt man hört es kaum,
ein Regenbogen spannt den Lauf,
die Farben gehen ineinander auf,
welch Harmonie am Tagesende,
falte meine müden Hände,
auf die morschen Knie ich sinke hin,
weiß wer ich gewesen bin,
und so zieh ich in den roten Schein,
wo ich immer werde sein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  23.05.2013 - 11:06
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Ein Raubtier,
das seine Nahrungsquelle auslöscht,
löscht auch sich selbst aus.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  10.02.2013 - 20:38
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Auf unserer Reise ohne Ziel,
benötigen wir nicht allzuviel.
Das viele Gut trübt unsern Blick,
beobachten wäre das wahre Geschick.
Die Sorgen um die Dinge lassen uns raunen,
dabei sollten wir eigentlich nur staunen.
Wir erwarten noch mehr und das uns keiner was klaut,
und das ganze Gewirr uns die Sicht verbaut.
Wer auf der Wanderung atmen will,
der trage nur seinen Rucksack still.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 14:39
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Ein armes Schwein erpresst sein Brot,
und tut es lediglich aus Not!
Erwischt kommt er zur Polizei,
er sagt zu ihnen Gott verzeih!
Diese lassen Mitleid schallen,
gerichtet wird aber in anderen Hallen!
Gott sei dank, haben wir das nicht zu entscheiden,
sie tun diesen Mann nicht beneiden!
Der Staatsanwalt schon alles anonymer sichtet,
der Richter von kalten Gesetzen berichtet!
Einst hatten alle Mitleid mit ihm,
die Anonymität des Systems verurteilte ihn!

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  18.02.2013 - 13:52
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Der Mensch neigt zu Größenwahn,
nicht aus Mangel an Vernunft,
sondern weil er egozentrisch und gierig ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2013 - 13:58
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Der größte Gegner
der Liebe
ist das
Ich.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  27.01.2013 - 18:23
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Die Welt so zu sehen wie sie ist,
bleibt auf ewig ein unschätzbares
Privileg der Kindheit.
Man wird nicht gefragt,
ob man erwachsen werden will,
man wird es einfach!
Je mehr man von den Augen
der Kindheit hinüber rettet
in das Alter der Erwachsenen,
je besser erhält man sich das Staunen
und die Fähigkeit des Glücks!

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.01.2013 - 23:44
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Der Mensch ist wie ein Vogel im Wind.
Er kann die Kräfte des Windes nutzen.
Sie können ihm aber auch die Flügel brechen.
Ein Flügelschlag im richtigen Moment,
und im Sonnenschein glitzert sein Gefieder
in den schönsten Farben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  08.03.2013 - 20:13
Spruch-Bewertung: 9,07 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Wer verliebt ist,
sieht die Welt viel bunter und schöner.
Nicht was wir sehen,
sondern wie wir es sehen
ist entscheidend.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2013 - 22:25
Spruch-Bewertung: 9,07 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Liebe
Einer schwingt in Raum und Zeit,
vom Andern er nichts ahnt,
das Leben ihm die Schönheit zeigt,
das Schicksal ihn nun mahnt.
Er staunt gespannt was er mit Sinnen nun erblickt,
was Herz und Seele wird nun zugeschickt.
Ein Stern aus weiter Ferne hat ihm zugenickt,
und hat sein Herz verzückt erquickt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  10.02.2013 - 22:59
Spruch-Bewertung: 9,07 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Ein herrlicher Tag, die Sonne scheint,
doch am Himmel ziehen dunkle Wolken auf.
Düstere, aber wunderschöne Lichtverhältnisse.
Tausende Regentropfen fallen glitzernd
und weinend wie Kindertränen zu Boden.
All das Leid spiegelt sich im mystischen Licht,
auf eine so schwere Weise so wunderschön.
Da plötzlich werden die Tränen des Himmels sanfter.
Ein Regenbogen in den schönsten Farben baut sich auf,
macht das Ganze zu einer Sinfonie des Lichts,
und bringt Hoffnung und ein schützendes Dach.
Wie wunderschön,
ohne das Bild zu verletzen, macht er es vollkommen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.04.2013 - 14:25
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Niemand weiß wie lange er leben wird,
und so sollten wir jeden Tag
um Menschlichkeit und Frieden bemüht sein,
damit wir nicht am Ende um beides betteln müssen
unseres Friedens wegen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2013 - 23:33
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Wir befinden uns alle
auf dem See des Lebens,
und wer nicht schwimmen kann,
der geht unter.
Doch wir können uns gegenseitig helfen,
und so stell dir vor,
du wärst der Nächste,
der Hilfe braucht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  05.04.2013 - 19:27
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Eine Spaßgesellschaft
lebt von der Dunkelheit im Menschen
und überdeckt sie mit gefährlich bunten Farben

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  17.07.2014 - 12:14
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Unser kulturhistorisches Sieb
erzieht uns in Richtung des Kommerzes,
nicht in Richtung der Wahrheit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.04.2013 - 22:45
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Deine Schlichtheit
kann die Schönheit einer Rose nicht verbergen,
Deine Bescheidenheit
wohnt in der Anmut einer Orchidee,
Dein Liebreiz
übertrifft den süßesten Duft der Lilien,
Deine Bewegungen
lassen die Grazie eines Rehes verblassen,
Dein Wesen
ist eingebettet in die Farben des Herbstes,
Deine Wärme
sticht noch aus dem schönsten Abendrot hervor,
und wenn du mich ansiehst,
fühle ich mich zu dir gezogen wie ein Teil von dir,
weil ich dich liebe.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  12.10.2014 - 00:03
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Wir sitzen alle in einem Boot,
das sich im Sturm befindet.
Am Steuer die Humanität.
Am Ruder die Ökologie.
Die Segel die Gier,
und die Banker die Lotsen.
Sie verpflichten im Eigennutz
den Steuermann das Ruder abzubrechen,
um ein weiteres Segel errichten zu können,
da es ihnen nicht schnell genug geht,
ans falsche Ziel zu kommen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  10.02.2013 - 20:22
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Es ist leichter der zu sein,
der man sein will,
als der, der man wirklich ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.04.2016 - 12:25
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Die Schönheit ist Frauen und Blumen gemeinsam,
man sollte sich einfach nur an ihnen erfreuen,
denn wenn man sie pflückt
verwelken sie.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2016 - 12:59
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Emotionen folgen ist das Eine,
erst die Kontrolle darüber
macht aus dem Menschen
ein humanes Wesen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.01.2016 - 12:55
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Schaut man sich unten auf der Erde um,
wühlt jeder in seinem Haufen,
und einer will den anderen übertreffen.
Schaut man sich die Erde von weit oben an,
sieht man einen gewaltigen Organismus,
der trotz hohem Bewusstseinsstand
mit Hochdruck an seinem Untergang arbeitet.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.02.2015 - 12:45
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Mit der Politik ist es wie mit der Wirtschaft,
die Unterschiede verschwimmen,
vor dem Gedanken der Fusion,
und ob eine oder mehrere Parteien,
folgt die Politik doch heimlich aber unheimlich
den Interessen der Wirtschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.08.2014 - 23:07
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Wir kommen in ein technologisches Zeitalter,
in dem wir neben unseren Gesetzen
immer mehr auf ethische Werte angewiesen sind,
doch was uns treibt, blockiert gerade diesen Weg.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2014 - 13:16
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2474 Sprüche Jemand, der a