direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Karl Talnop'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung down - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 2.483 Sprüche auf 25 Seiten


  
Talnop 2504 Sprüche Wir haben in der einen Hand die Atombombe,
in der anderen den Plan der Schöpfung,
und in unserem Kopf Genie und Neandertaler zugleich,
wie lange kann das noch gut gehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.04.2017 - 14:01
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 






  
Talnop 2504 Sprüche Deutschland
ist eine einzige Puppenstube,
nur sind die Puppen
vollkommen fertig.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.02.2014 - 23:17
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Im Fluß der Herzen begegnen wir vielen,
einige meinen es ernst, die Anderen wollen spielen.
Doch der Wind des Lebens setzt zwei in Flammen,
sie halten sich fest und schwimmen zusammen.
Das rettende Ufer erreichen sie nicht,
sie müßten sich trennen, zu groß der Verzicht.
So treibt sie die Strömung immer weiter,
mal wird es schwierig, mal ist es heiter.
Sie strengen sich an, den Turbulenzen zu entkommen,
doch die ruhigen Gewässer machen sie benommen.
Mit der ruhigen Fahrt sind sie nicht zufrieden,
doch in den Strudeln ist ihnen kein Glück beschieden.
So neigt sich ihr Weg der Gemeinsamkeit,
es war nicht gewollt ein Weg zu Zweit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  01.04.2013 - 17:01
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Aus allem das Maximale
herausholen zu wollen,
macht den Menschen krank,
weil es ihm die Gelassenheit nimmt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  05.04.2013 - 13:36
Spruch-Bewertung: 9,38 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Zu viel Wohlstand und zu viele Möglichkeiten
sind gefährlich, ja sogar tödlich,
wenn sich die Vernunft und das ethische Bewusstsein
nicht mitentwickeln,
im Kleinen wie im Großen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.06.2013 - 23:34
Spruch-Bewertung: 9,36 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche In unserer Traurigkeit
gehen wir zu den Lustigen.
Doch ihr Lachen bringt uns keine Freude.
In unserer Mutlosigkeit
gehen wir zu den Tapferen.
Doch ihr Tatendrang spornt uns nicht an.
In unserer Verzweiflung
gehen wir zu den Tröstenden.
Doch ihr Trost erreicht uns nicht.
In unserer Not
schielen wir nach dem Reichtum.
Doch er lastet nur auf unserer Seele.
In unserer Orientierungslosigkeit
suchen wir den Erfolg.
Doch der Glanz blendet uns.
In unserer Hoffnungslosigkeit
rufen wir nach Gott.
Doch wir hören nur unser Echo.
Wir müssen nicht da draußen suchen,
wir haben noch alles in uns.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  01.04.2013 - 19:46
Spruch-Bewertung: 9,36 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Selbst das blutrünstigste Raubtier
schaut neidisch zum Menschen auf.
Es hat weder solch eine gute Tarnung,
noch ist es so erfolgreich.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  16.02.2013 - 14:23
Spruch-Bewertung: 9,36 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Politiker gehen nicht
nach Wahrheiten,
sondern nach Mehrheiten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.02.2013 - 22:34
Spruch-Bewertung: 9,36 Vote:
Politik 



  
Talnop 2504 Sprüche In ganz jungen Jahren
stehen wir schon vor dem Hamsterrad.
Es ruht und das Türchen steht offen.
Süßigkeiten liegen drin, wie verlockend!
Wenn wir dann reingekrabbelt sind,
fängt es erbarmungslos an zu drehen.
Wo bleiben nur die Leute, die uns vorher aufklären
über den Preis der Süßigkeiten?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  26.03.2013 - 23:11
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die perfekteste
Waffe des Menschen
ist die Täuschung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.04.2016 - 22:16
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Liebe gleicht dem Wesen einer Schildkröte,
sie benötigt nur sehr wenig,
kennt keine Hektik
und ruht in sich selbst
mit einer beglückenden Zufriedenheit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  27.01.2013 - 19:01
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Dem Mensch der Berge ist es bewusst,
das nur wenig des zivilisatorischen Unrats
zum wirklichen Leben notwendig ist.
Die gesündeste und stärkste
Inspiration und Quelle des Lebens
sind Natur und Berge selbst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.05.2013 - 11:38
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Der Morgen durch die Wälder dringt,
das helle Grau im Nebel schwingt,
vom Tal die erste Glocke klingt,
und in der Ferne eine Amsel singt.
Die Stille liegt noch auf dem Land,
die Träume gehn noch Hand in Hand,
es fesselt uns der Sehnsucht Band.
Die Nebelschwaden ziehen so im Wind,
da im Wiesengrund da tanzt ein Kind,
und hüpft von Stein zu Stein geschwind.
Ach wie schön war diese Zeit,
das Spiel und die Geborgenheit,
und nun im Nebel ach so weit.
Die Unbeschwertheit jener Kinderjahre,
all das Süße Schöne uns bewahre,
denn der Nebel wird sich lichten,
er muss sich nach dem Leben richten,
und der Tag er bricht herein,
dort in Ferne schon der Sonnenschein,
doch so hell der Tag auch ist,
bis ans Ende man die Kindheit sehr vermisst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  09.04.2013 - 06:50
Spruch-Bewertung: 9,23 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Was wäre der Mensch ohne Glaube und Hoffnung?
All die süßen Versprechungen
würden gegenstandslos werden,
und er würde nur noch in der Gegenwart leben.
Er käme der Wahrheit ein Stück näher,
weil er all den Lügen
keine Beachtung mehr schenken würde.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 15:25
Spruch-Bewertung: 9,23 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Jeder Aufstieg hat seinen Preis,
den man spätestens beim Fall
erkennt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2013 - 13:59
Spruch-Bewertung: 9,23 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Es gibt viele Götter, aber nur eine Schöpfung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  25.12.2012 - 22:45
Spruch-Bewertung: 9,23 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Was nutzen uns
immer effizientere
Kommunikationsmöglichkeiten,
wenn der Mensch dem Menschen
nichts mehr zu sagen hat?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  01.04.2013 - 17:43
Spruch-Bewertung: 9,21 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Könige lebten großzügig
auf Kosten des Volkes,
und das Volk wußte dies.
Heute ist beides vernebelter,
raffinierter und verheerender.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.02.2014 - 22:21
Spruch-Bewertung: 9,20 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Stell dir vor,
alles ist mit allem verbunden,
und du bist in diesem Ganzen gut aufgehoben.
Du gehst los, weil du dein Ich vergisst.
Du erwartest nichts, weil du handelst durch nichthandeln.
Du kennst deinen Weg nicht, weil das Ganze dich führt.
Du bewertest nichts, weil du es nur beobachtest.
Du hältst nichts fest, weil du ständig weiter gehst.
Deine Gedanken sind in der Gegenwart,
weil sie wunderschön ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.04.2013 - 12:19
Spruch-Bewertung: 9,20 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Ach wie sind wir doch geschunden,
an das Streben so gebunden,
Sklave unsrer eignen Gier,
stehen wir als Sünder hier.
Kinder sind wir, solltens sein,
dann finden wir auch wieder heim.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  09.04.2013 - 07:02
Spruch-Bewertung: 9,18 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir leben in einer Zeit,
in der Liebe kommerzialisiert wird,
in der Liebe als Deckmantel
des verborgenen Ich's benutzt wird.
Dabei ist Liebe die einzige Garantie
für eine lebenswerte Zukunft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  27.03.2013 - 11:44
Spruch-Bewertung: 9,18 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Das Zölibat ist eine freiwillige Lebensweise
wie die Ehe auch.
Will man Priester werden, muss man auch
das Zölibat nehmen.
Will man die Frau und mit ihr Kinder haben,
muss man auch die Ehe nehmen.
Doch was Frau Ehe und Kinder betrifft,
so wollen wir alles auch ohne Verantwortung.
Wenn also das Zölibat Heuchelei ist,
dann ist es die Ehe erst recht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:15
Spruch-Bewertung: 9,18 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Aus Gottes Sicht hat alles seinen Platz
und seine Funktion in Millionen Jahren gefunden.
Der Mensch aber meint,
in Sekunden alles neu kreieren zu können.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2013 - 14:14
Spruch-Bewertung: 9,18 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Würde der Mensch ewig
Kind bleiben,
wäre er heute
nicht so weit wie er ist,
aber glücklicher.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  20.01.2013 - 17:49
Spruch-Bewertung: 9,18 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die raffinierteste Art Gewalt zu verschleiern
ist sie in ein hübsches cooles lustiges
kabarettistisches Kleidchen einzuhüllen
und sie ganz harmlos daher kommen zu lassen.
Wenn sie sich genähert
und ihr hübsches Kleidchen abgelegt hat,
dann ist es meistens schon zu spät.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.01.2013 - 17:40
Spruch-Bewertung: 9,17 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Geht man in Liebe zu etwas auf,
schrumpft das Ich.
Schrumpft das Ich,
nimmt das Glück zu.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  25.12.2012 - 22:59
Spruch-Bewertung: 9,17 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Frauen sind heute mit vielen Dingen beschäftigt,
Schuhe kaufen, Karriere, Termine.
Gut das es Katzen gibt,
denn wenn einem nach schmusen ist,
sind sie meistens nicht da.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
deutscher Spruch  04.04.2013 - 11:06
Spruch-Bewertung: 9,17 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wofür brauchen wir
eine immer effektivere Wirtschaft,
wenn sie die Familien zerstört
statt sie zu ernähren?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  02.04.2013 - 13:54
Spruch-Bewertung: 9,17 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Das Leben einer Mutter
beginnt für uns mit Nestwärme,
doch wenn wir es ein Leben lang
aufmerksam und fürsorglich begleiten,
bis hin zum langsamen Zerfall im Alter,
dann können wir die gewaltigen Dimensionen
einer Mutter und des Lebens intensiver fühlen,
und so auch besser begreifen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.04.2013 - 06:58
Spruch-Bewertung: 9,15 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Verlieben und Lieben
sind zwei Paar Schuhe.
Das Eine
ist ein schnell verwelkender Vorschuss.
Das Andere
ist erworbene reifende Ernte.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  07.04.2013 - 23:32
Spruch-Bewertung: 9,15 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Das Alter hat auch noch schöne Tage,
wenn auch die Beine nicht mehr laufen wollen,
so glänzen doch die Augen noch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 13:48
Spruch-Bewertung: 9,15 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn man den Menschen verstehen will,
muss man sich nicht nur mit seiner,
sondern mit der Psychologie
des gesamten Lebens
beschäftigen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  24.02.2013 - 18:53
Spruch-Bewertung: 9,15 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche In Sachen Leistung haben wir
unsere Kinder gut geschult.
Für eine lebenswertere Zukunft
wäre es ratsam,
dass Umgangsformen, Höflichkeit und Respekt
nun langsam nachziehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.01.2013 - 14:12
Spruch-Bewertung: 9,15 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Nicht lieben müssen wir uns alle,
aber verbunden fühlen in der Erdenhalle.
Einer sei da stets für den Anderen,
so tut die Verantwortung auch nicht wandern.
So werden geringer all die Gefahren,
wenn wir das "Wir" sorgsam bewahren.
Treibt uns das Kapital mit schneller höher weiter,
treibt es uns immer höher auf dieser Leiter,
und wir werden irgendwann nimmer mehr heiter.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2013 - 18:49
Spruch-Bewertung: 9,10 Vote:
Wirtschaft 



  
Talnop 2504 Sprüche Statt sich bescheiden
in den Kreislauf der Elemente einzuordnen,
meint der Mensch
die Elemente nach seinem Willen
tanzen zu lassen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2013 - 14:20
Spruch-Bewertung: 9,10 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir leben in einer erkrankten Gesellschaft
und schieben es auf soziale Ursachen,
doch der wirkliche Grund für unser Dilemma
sind unsere wirtschaftlichen Strukturen
und ihre Eigentumsverhältnisse.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  24.02.2013 - 18:51
Spruch-Bewertung: 9,09 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wie wertlos doch der Reichtum dieser Welt ist,
wird uns dann klar,
wenn ein geliebter Mensch
vor unseren Augen dahinsiegt
und uns für immer verlassen wird.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.06.2013 - 08:48
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Ach wie schön ist diese Welt,
wenn der Regen durch die Abendsonne fällt,
das Spiel des Lichts ist wie ein Traum,
die Drossel singt man hört es kaum,
ein Regenbogen spannt den Lauf,
die Farben gehen ineinander auf,
welch Harmonie am Tagesende,
falte meine müden Hände,
auf die morschen Knie ich sinke hin,
weiß wer ich gewesen bin,
und so zieh ich in den roten Schein,
wo ich immer werde sein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  23.05.2013 - 11:06
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Ein Raubtier,
das seine Nahrungsquelle auslöscht,
löscht auch sich selbst aus.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  10.02.2013 - 20:38
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Auf unserer Reise ohne Ziel,
benötigen wir nicht allzuviel.
Das viele Gut trübt unsern Blick,
beobachten wäre das wahre Geschick.
Die Sorgen um die Dinge lassen uns raunen,
dabei sollten wir eigentlich nur staunen.
Wir erwarten noch mehr und das uns keiner was klaut,
und das ganze Gewirr uns die Sicht verbaut.
Wer auf der Wanderung atmen will,
der trage nur seinen Rucksack still.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 14:39
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Ein armes Schwein erpresst sein Brot,
und tut es lediglich aus Not!
Erwischt kommt er zur Polizei,
er sagt zu ihnen Gott verzeih!
Diese lassen Mitleid schallen,
gerichtet wird aber in anderen Hallen!
Gott sei dank, haben wir das nicht zu entscheiden,
sie tun diesen Mann nicht beneiden!
Der Staatsanwalt schon alles anonymer sichtet,
der Richter von kalten Gesetzen berichtet!
Einst hatten alle Mitleid mit ihm,
die Anonymität des Systems verurteilte ihn!

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  18.02.2013 - 13:52
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Der Mensch neigt zu Größenwahn,
nicht aus Mangel an Vernunft,
sondern weil er egozentrisch und gierig ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2013 - 13:58
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Der größte Gegner
der Liebe
ist das
Ich.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  27.01.2013 - 18:23
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Welt so zu sehen wie sie ist,
bleibt auf ewig ein unschätzbares
Privileg der Kindheit.
Man wird nicht gefragt,
ob man erwachsen werden will,
man wird es einfach!
Je mehr man von den Augen
der Kindheit hinüber rettet
in das Alter der Erwachsenen,
je besser erhält man sich das Staunen
und die Fähigkeit des Glücks!

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.01.2013 - 23:44
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Der Mensch ist wie ein Vogel im Wind.
Er kann die Kräfte des Windes nutzen.
Sie können ihm aber auch die Flügel brechen.
Ein Flügelschlag im richtigen Moment,
und im Sonnenschein glitzert sein Gefieder
in den schönsten Farben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  08.03.2013 - 20:13
Spruch-Bewertung: 9,07 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wer verliebt ist,
sieht die Welt viel bunter und schöner.
Nicht was wir sehen,
sondern wie wir es sehen
ist entscheidend.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2013 - 22:25
Spruch-Bewertung: 9,07 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Liebe
Einer schwingt in Raum und Zeit,
vom Andern er nichts ahnt,
das Leben ihm die Schönheit zeigt,
das Schicksal ihn nun mahnt.
Er staunt gespannt was er mit Sinnen nun erblickt,
was Herz und Seele wird nun zugeschickt.
Ein Stern aus weiter Ferne hat ihm zugenickt,
und hat sein Herz verzückt erquickt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  10.02.2013 - 22:59
Spruch-Bewertung: 9,07 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Ein herrlicher Tag, die Sonne scheint,
doch am Himmel ziehen dunkle Wolken auf.
Düstere, aber wunderschöne Lichtverhältnisse.
Tausende Regentropfen fallen glitzernd
und weinend wie Kindertränen zu Boden.
All das Leid spiegelt sich im mystischen Licht,
auf eine so schwere Weise so wunderschön.
Da plötzlich werden die Tränen des Himmels sanfter.
Ein Regenbogen in den schönsten Farben baut sich auf,
macht das Ganze zu einer Sinfonie des Lichts,
und bringt Hoffnung und ein schützendes Dach.
Wie wunderschön,
ohne das Bild zu verletzen, macht er es vollkommen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.04.2013 - 14:25
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Niemand weiß wie lange er leben wird,
und so sollten wir jeden Tag
um Menschlichkeit und Frieden bemüht sein,
damit wir nicht am Ende um beides betteln müssen
unseres Friedens wegen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.07.2013 - 23:33
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir befinden uns alle
auf dem See des Lebens,
und wer nicht schwimmen kann,
der geht unter.
Doch wir können uns gegenseitig helfen,
und so stell dir vor,
du wärst der Nächste,
der Hilfe braucht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  05.04.2013 - 19:27
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
Talnop 2504 Sprüche Eine Spaßgesellschaft
lebt von der Dunkelheit im Menschen
und überdeckt sie mit gefährlich bunten Farben

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  17.07.2014 - 12:14
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Unser kulturhistorisches Sieb
erzieht uns in Richtung des Kommerzes,
nicht in Richtung der Wahrheit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.04.2013 - 22:45
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Deine Schlichtheit
kann die Schönheit einer Rose nicht verbergen,
Deine Bescheidenheit
wohnt in der Anmut einer Orchidee,
Dein Liebreiz
übertrifft den süßesten Duft der Lilien,
Deine Bewegungen
lassen die Grazie eines Rehes verblassen,
Dein Wesen
ist eingebettet in die Farben des Herbstes,
Deine Wärme
sticht noch aus dem schönsten Abendrot hervor,
und wenn du mich ansiehst,
fühle ich mich zu dir gezogen wie ein Teil von dir,
weil ich dich liebe.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  12.10.2014 - 00:03
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir sitzen alle in einem Boot,
das sich im Sturm befindet.
Am Steuer die Humanität.
Am Ruder die Ökologie.
Die Segel die Gier,
und die Banker die Lotsen.
Sie verpflichten im Eigennutz
den Steuermann das Ruder abzubrechen,
um ein weiteres Segel errichten zu können,
da es ihnen nicht schnell genug geht,
ans falsche Ziel zu kommen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  10.02.2013 - 20:22
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn wir für die Liebe keine Zeit mehr haben,
weil das "Ich" so stark,
dann haben wir im Garten des Lebens
alle Blumen ausgerissen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  27.01.2013 - 20:32
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Das Glück liegt nicht in der Ferne,
sondern direkt vor unseren Füßen.
Jeden Tag steigen wir darüber hinweg,
ohne es zu bemerken.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2018 - 19:02
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Es ist leichter der zu sein,
der man sein will,
als der, der man wirklich ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.04.2016 - 12:25
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Schönheit ist Frauen und Blumen gemeinsam,
man sollte sich einfach nur an ihnen erfreuen,
denn wenn man sie pflückt
verwelken sie.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2016 - 12:59
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Emotionen folgen ist das Eine,
erst die Kontrolle darüber
macht aus dem Menschen
ein humanes Wesen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.01.2016 - 12:55
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Schaut man sich unten auf der Erde um,
wühlt jeder in seinem Haufen,
und einer will den anderen übertreffen.
Schaut man sich die Erde von weit oben an,
sieht man einen gewaltigen Organismus,
der trotz hohem Bewusstseinsstand
mit Hochdruck an seinem Untergang arbeitet.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.02.2015 - 12:45
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Mit der Politik ist es wie mit der Wirtschaft,
die Unterschiede verschwimmen,
vor dem Gedanken der Fusion,
und ob eine oder mehrere Parteien,
folgt die Politik doch heimlich aber unheimlich
den Interessen der Wirtschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.08.2014 - 23:07
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir kommen in ein technologisches Zeitalter,
in dem wir neben unseren Gesetzen
immer mehr auf ethische Werte angewiesen sind,
doch was uns treibt, blockiert gerade diesen Weg.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2014 - 13:16
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Jemand, der auf einer Insel
unter Kannibalen aufgewachsen ist,
für den ist das ganz normal.
Jemand, der das entdeckt,
begreift sofort den Wahnsinn.
So ist es auch mit den Menschen,
sie kommen aus ihrer Mentalität nicht heraus.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
deutscher Spruch  08.04.2013 - 08:15
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Was bringt uns durch die Tiefen des Lebens?
Was verhilft uns immer wieder zu neuer Kraft?
Geld und Wohlstand?
Wohl eher Glaube Hoffnung und Liebe,
wobei letzteres das Stärkste ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  13.03.2013 - 18:55
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Gier ist eine Kraft,
die alles erreichen,
aber auch alles zerstören kann !

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2013 - 18:59
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Unser völlig freier Wille ist lediglich
das Ergebnis der gesamten Umweltbedingungen
die zeitlebens auf uns eingewirkt haben,
und das nicht nur in unserer Lebensspanne.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2018 - 13:24
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Klaut jemand ein Brot, sieht der Staat rot.
Klaut jemand Steuern Millionenfach,
wird der Staat überhaupt nicht wach.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.12.2017 - 12:22
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir suchen Erfüllung in der Arbeit,
doch sie knechtet uns.
Wir suchen Bestätigung in der Karriere,
doch sie isoliert uns.
Wir suchen Ablenkung in unserer Freizeit,
doch sie hetzt uns.
Wir suchen Geborgenheit unter Freunden,
doch sie verraten uns.
Wir suchen Wärme in der Familie,
doch sie wird uns langweilig.
Es ist unsere Erwartungshaltung,
die uns unser ganzes Leben suchen lässt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 22:18
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn man aus allem einen Witz macht,
jeden nur noch als Spielzeug betrachtet,
keinen Respekt mehr füreinander hat,
dann werden Menschen in die Enge getrieben,
und sie werden sich dafür rächen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.10.2016 - 12:52
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Der deutschen Politik:
Ihr seid so selbstgefällig,
das ihr im Spiegel der AfD
eure eigene Rechthaberei
und Arroganz nicht erkennt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2016 - 23:30
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir sind wirtschaftlich und sozial
in die Gesellschaft eingebettet,
und sie verspricht uns Freiheit,
Individualismus und Glück,
aber nur nach ihren Definitionen,
denn in Wirklichkeit trainiert sie uns
in ihrem Sinn von Kindheit an
und gerade das was sie uns verspricht,
nimmt sie uns,
das ist der Preis für Zivilisation und Wohlstand.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2016 - 12:22
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Heilige Werte wird es immer geben,
doch in unserer Gesellschaft
haben sie keinen Platz mehr,
es sei denn sie lassen sich
kommerziell verwerten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2016 - 13:46
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Das Geld schleudert alles durch die Luft,
was vorher über Generationen gewachsen war,
und macht so aus einer stabilen
eine immer unberechenbarere Welt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:03
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Schöpfung interessiert nicht,
ob die menschliche Zivilisation
ein einziger Wahnsinn geworden ist,
sie spielt lediglich Möglichkeiten durch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.05.2015 - 23:26
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn der Mensch liebt und glaubt,
kann er ungeahntes bewältigen,
doch um die Kraft aus dem Glauben zu schöpfen,
muss er auch mit ganzem Herzen lieben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  24.02.2015 - 19:24
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir locken Investoren mit viel Geld und Macht,
und noch mehr Gier rund um den Globus,
das ganze auch noch anonym,
wen wundert es, wenn all das,
was den Menschen vor Ort wichtig ist,
früher oder später auf der Strecke bleibt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  15.01.2015 - 19:56
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Je schnelllebiger die Zeit,
je mehr geht der Mensch
im Menschen vor die Hunde.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.12.2014 - 19:20
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn Millionen
einen einzigen Menschen anhimmeln,
ja bei jeder seiner Bewegungen kreischen,
dann ist er entweder ein Übermensch,
oder die anderen Untermenschen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  10.12.2014 - 22:41
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche In deiner Nähe fühle ich mich
wie in einem Blumenrausch,
staune und bewundere,
bin gelähmt und gerührt,
möchte sprechen und berühren,
und verliere mich im Träumen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  18.08.2014 - 15:05
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Der junge Mensch sucht, testet und rebelliert,
spürt seine Energie, das Leben und den Spaß,
doch es zehrt ebenso an Kraft und Seele.
Ohne die Erfahrungen der Vorgänger
könnte das Labyrinth der Wege erdrücken.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  10.06.2014 - 23:10
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Psyche eines Wesens
ist an seine Lebensspanne angepasst,
und würde der Mensch ewig leben,
könnte er seine Anpassungsdefizite
zwar künstlich korrigieren,
doch die Anpassung der Psyche
wäre viel schwieriger.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.01.2014 - 13:29
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wie jede Art hat auch der Mensch,
als Evolutionsprodukt der Natur,
eine seiner Grundkonstitution entsprechende
Lebensspanne einprogrammiert bekommen.
Würde sie deutlich kürzer oder länger sein,
würden seine Anpassungsfähigkeiten
und somit seine Überlebenschancen sinken.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.01.2014 - 13:24
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die richtigen Demonstrationen
finden nur noch im Osten statt,
in der westlichen Hemisphäre
bleibt nur das einzelne Ausreißen,
da die Systeme viel zu raffiniert
und stark sind.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  28.01.2014 - 12:56
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Protest 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Informationsgesellschaft liegt nicht vor uns,
wir sind schon längst am Hineinwachsen,
und was das für uns wirklich bedeutet,
können wir uns in unseren kühnsten Träumen nicht vorstellen

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2013 - 22:26
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Kinder müssen ungehorsam sein,
weil sie ihre Grenzen austesten,
rebellieren und verändern müssen,
doch Kinder, die zumindest
hin und wider auf die Eltern hören,
haben eindeutig eine höhere Überlebenschance.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.08.2013 - 12:39
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Der Mensch ist wie ein Schiff,
im Ozean des Lebens.
Da stört ihn manches Riff,
er strengt sich an vergebens.
Erst wenn er mit den Wellen schwingt,
und in sich ruht statt sich zu winden,
für ihn die Liebe dieser Welt erklingt,
und er das Glück tut finden.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.07.2013 - 22:47
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Einst wollte der Mensch überleben,
dann tat sich der Mensch erheben.
Immer noch besser das ließ ihn stutzen,
der Kopf begriff eine Frage des Nutzen.
So bewertete ein System all die Dinge,
das die Umwelt im Kopf nur so erklinge.
Die Brille des Nutzens wir sind ihre Erben,
dieser Blickwinkel befiehlt was wir tun gerben.
Eine Blume sei schöner und wertvoller auch,
wie trostlos der Stein und dreckig der Rauch.
Eine wahrhafte Sicht ist das wohl kaum,
unser Kopf er lässt aber nicht mehr Raum.
Würde es uns auch nur zeitweise gelingen,
die anerzogene Sichtweise zu überschwingen,
unsere Umwelt erstrahlte in anderem Licht,
die ganze Schönheit verbirgt sich uns nicht.
Doch zum Überleben brauchen wir unsere Brille,
das ist des Lebens erster Wille.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2013 - 23:50
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Ein Affe und ein Adler treffen sich an einer Tränke.
"Mensch, du als Adler bist doch der König der Lüfte,
siehst alles von oben klar und deutlich,
warum sagst du den Menschen nicht,
das sie total bescheuert sind?"
"Nein, mein Affe, man kann niemanden zum Glück zwingen!"

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
deutscher Spruch  11.06.2013 - 23:16
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Information, Bildung und Erziehung
sind die Bausteine
einer humanen Zukunft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  13.05.2013 - 00:11
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Liebe versetzt Berge,
insofern in ihr kein kommerzieller
Bergbau betrieben wird.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  17.04.2013 - 22:24
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Er verbrauchte Lebensressourcen
von 100 Enkeln
an einem Wochenende,
nur gut, dass sie noch nicht lebten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  11.04.2013 - 07:47
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Evolution
hat dem menschlichen Kopf
die Haare gelassen.
Heute wissen wir auch
warum.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
deutscher Spruch  06.04.2013 - 11:07
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Das Bewusstsein will weiter als alle zuvor.
Jedes aufgestoßene sucht ein neues Tor.
Zufriedenheit ist ihm immer fremd,
es will weiter auch im letzten Hemd.
Rastlos am Abhang beugt es sich zurück,
alles zerstört, wo ist nur das Glück.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:38
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir bauen und bauen und das Renovieren
läßt uns nicht los.
Wir lieben und sind glücklich,
doch unsere Wünsche trennen uns wieder.
Wir wollen so viel, dabei ist es das Einfache,
was uns glücklich macht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:32
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Ein Vogel spielt im Wind,
verliebt sich ganz geschwind
und macht den andern blind.
Gefühle werden nun benutzt,
so einer weint und einer putzt.
Doch mit Gefühlen spielt man nicht,
die Liebe kennt die falsche Sicht.
Sie schickt den Wind der Böses beugt,
die Federn rupft und Leid erzeugt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe
Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 14:32
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Stehen wir in den Bergen
und schauen in die Weite der Täler,
sehen wir vor uns die freie Natur.
Auch unser Blick ist frei,
und unser Herz schlägt ruhig,
weil unsere Seele die Freiheit nicht nur spürt,
sie atmet sie auch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  14.02.2013 - 00:11
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Weite der Natur schenkt uns die Freiheit.
Die Enge der Stadt verschlingt uns.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  14.02.2013 - 00:06
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Carpe diem, nutze den Tag,
nur für was?
Um den Planeten
noch effektiver umzupflügen?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.01.2013 - 16:54
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote: