direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 6 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Karl Talnop'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung:  Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare down  2.394 Sprüche auf 24 Seiten


  
Talnop 2415 Sprüche Wenn wir im Fluß der Veränderungen
und in der Verbundenheit mit allem leben,
nur dann können wir das überwinden,
was uns trennt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2415 Sprüche Hai und Schildkröte
haben nie Waffen gebaut,
und sind trotzdem Erfolgsmodelle
der Evolution geworden.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.01.2016 - 12:18
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wer einer Bank oder Versicherung vertraut,
der hat auf Sand gebaut.
Wer ihnen sogar sein Geld vermacht,
hat für immer ausgelacht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2016 - 12:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Mythen und Religionen
sind ein Erfordernis in der
Entwicklung des Bewusstseins.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2016 - 11:23
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche All die materiellen und technischen Errungenschaften
haben unsere Zivilisation vielleicht voran gebracht,
doch die eigentliche Zivilisation wurde nur
durch die Liebe möglich.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.05.2015 - 23:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Du lebst im Wohlstand, ja fast im Luxus,
aber nicht weil du ihn dir erarbeitet hast,
sondern weil du in ein
bevorteiltes System geboren wurdest.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.12.2014 - 19:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Drei Arten von Menschen gibt es:
Die Einen schubsen,
die Anderen werden geschubst,
und die Gescheiten sind Tribünenzuschauer

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  07.12.2013 - 18:33
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Die wirkliche Macht liegt bei den Medien,
nicht bei der Politik

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  20.11.2013 - 11:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Kinder sind ein Segen für die Liebenden.
Wenn Kinder Liebende entzweien,
dann stimmt etwas grundsätzlich nicht
mit den Wertvorstellungen der Gesellschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  13.02.2013 - 19:03
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Scheidung 



  
Talnop 2415 Sprüche Das Vermögen wird ständig einseitiger verteilt.
So stehen immer größere Investitionsgelder
schrumpfenden Konsumgeldern gegenüber.
Ein Stausee sorgt, das niemand verdursten muss.
Wenn alle dursten um den See stetig zu füllen,
wird er eines Tages brechen und vernichten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  11.08.2013 - 23:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Occupy, Konsum 



  
Talnop 2415 Sprüche Wir hören kaum das Schreien
unserer Kinder,
wie sollten wir da den Aufschrei
der Ungeborenen hören?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.02.2013 - 08:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wer an das Gute im Menschen glaubt,
ist theoretisch ein Idealist,
praktisch aber ein Idiot

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter
Gemeines
Facebook Share
deutscher Spruch  26.03.2014 - 22:45
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Zu wenige Menschen interessiert es,
nur das vom Fortschritt zu nutzen,
was in ein gesundes Gesamtkonzept passt,
und so wird uns eines Tages
der ungebremste Fortschritt überrollen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  24.03.2014 - 00:15
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Unser Können nähert sich Gott,
unser Verhalten dem eines
zivilisierten Raubtiers.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  18.02.2013 - 13:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Es wird höchste Zeit,
die vom Menschen geschaffenen Götter vom Thron zu stürzen,
bevor uns unsere eigenen Möglichkeiten auffressen

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  09.02.2014 - 22:46
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Er war ein erfolgreicher Mann,
kannte alle Preise,
nur der Wert der Dinge blieb ihm
zeitlebens verborgen.
So verstand er auch nie,
wie er den Menschen immer wieder
Leid zufügen konnte.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  15.04.2013 - 22:30
Spruch-Bewertung: 8,71 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wenn ein Mensch keine Zeit für Dich hat,
dann bist Du ihm einfach nicht wichtig genug.
Wenn dieser Mensch sein Leben so organisiert,
das er 500 Freunde und 700 Hunde anzubinden hat,
dann ist ihm eigentlich keiner mehr wichtig genug.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.08.2013 - 22:35
Spruch-Bewertung: 8,57 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Stelle keine Fragen,
deren Antworten du
nicht hören möchtest
und die dich zerstören könnten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.01.2013 - 17:26
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Das gemeinschaftliche Glück hat seine Basis
in den Verteilungsverhältnissen

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2013 - 22:57
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Die Informationsgesellschaft liegt nicht vor uns,
wir sind schon längst am Hineinwachsen,
und was das für uns wirklich bedeutet,
können wir uns in unseren kühnsten Träumen nicht vorstellen

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.11.2013 - 22:26
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Die Erbanlagen sind die Basis,
doch der Mensch ist das Produkt aus Umwelt und Erziehung

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2013 - 22:29
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche In einer Demokratie
ist nicht das "Wählen"
die größte Macht des Wählers,
sondern das "Nichtwählen".

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.08.2013 - 15:12
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Politik 



  
Talnop 2415 Sprüche Je schneller man sich bewegt, je rascher vergeht die Zeit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  25.12.2012 - 22:44
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Kein Vertrauen in die Politiker?
Warum dann wählen gehen?
Nur aus Pflichtgefühl?
Was machen Politiker ohne Wähler?
Bleibt ohne neue Politiker alles beim Alten?
Doch die Welt entwickelt sich weiter!

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2013 - 16:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Politik 



  
Talnop 2415 Sprüche Ohne jeden Zweifel, die Zeit läuft uns davon.
Kommt der Mensch eher zur Vernunft,
als er zur Vernunft gebracht wird?
Und wenn ja, bleibt uns dann noch Zeit zum Bremsen?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  13.05.2013 - 00:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Information, Bildung und Erziehung
sind die Bausteine
einer humanen Zukunft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  13.05.2013 - 00:11
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Die Weite der Natur schenkt uns die Freiheit.
Die Enge der Stadt verschlingt uns.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  14.02.2013 - 00:06
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Frauen kämpfen um Emanzipation
und vergessen dabei
ihre soziale Intelligenz zu hüten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  22.01.2013 - 22:46
Spruch-Bewertung: 7,17 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Der Hase wirft dem Fuchs Sexismus vor.
Sagt der Fuchs:
"Wenn du freiwillig deine Deckung aufgibst,
darfst du dich nicht wundern, wenn ich dich belästige.
Ich bin nun mal ein Fuchs."

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  29.01.2013 - 14:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Menschen die für alle da sind, nur nicht für die,
für die sie da sein sollten,
mit jenen lässt sich am schlechtesten leben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.01.2013 - 18:38
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche So wie aus Dinosauriern
nicht über Nacht Vögel wurden,
so kann man auch nicht
mit einer Ideologie
über Nacht
das menschliche Bewusstsein
verzaubern.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.01.2013 - 12:29
Spruch-Bewertung: 7,75 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wir werden geboren, trainiert für des Hamsters Rad.
Es wird uns mulmig und auch ganz fad.
Doch wir werden belohnt und so rennen wir weiter.
Wir mauern uns ein, ganz lustig und heiter.
Unsere Seele nimmt Schaden, die Liebe bleibt weg.
Wir fragen uns nach dem wirklichen Zweck?
Und wir stellen fest mit einem Schreck,
wir sind eingemauert für ewig im eigenen Dreck.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  13.02.2013 - 19:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Die Parteien wollen sich erneuern,
um gegen den Niedergang zu steuern,
und so steigen auf einmal Personen empor,
kurz gesehen bis die Schlacht sie verlor.
So müssen sie sich wirklich inhaltlich ändern,
Visionen entwickeln und das Alte abschütteln,
und an den Grundfesten unseres Lebens rütteln.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2018 - 23:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Zölle haben eine Regelfunktion,
damit jede Nation auch nur
entsprechend seiner Produktivität leben kann.
Lebt es über seiner Produktivität,
entstehen Schulden und Abhängigkeit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2018 - 23:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Zölle haben immer auch
eine Schutzfunktion
der nationalen Arbeitsplätze.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2018 - 23:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Die globale Abschaffung der Zölle bedeutet auch,
das die globalen Marktkräfte freies Spiel haben.
Billige Produkte vom Ausland aber arbeitslos,
oder sich nicht alles leisten können,
aber Arbeit haben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2018 - 23:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Marktwirtschaft ist längst schon dabei,
die Funktion des Krieges zu ersetzen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2018 - 23:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Unser Wirtschaftssystem entspricht immer noch
den Wirkprinzipien des Kapitalismus,
nicht aber unseren Möglichkeiten und Technologien,
man muss auf maximalen Gewinn verzichten können,
der Zukunft zu Liebe.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2018 - 23:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Machen wir uns doch nichts vor,
in der Realität ist der Staat
schon längst erpressbar.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2018 - 23:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Freiheit ist ein hohes Gut,
aber erst wenn sie mit der Einsicht
in die Notwendigkeit korreliert,
ist sie auch zukunftsfähig.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2018 - 23:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Seit Jh. folgen wir dem wirtschaftlichen Gesetz,
je mehr wir verbrauchen, je billiger wird es.
Die Natur mahnt uns, den Verbrauch der Umwelt
in die Gleichung zu integrieren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.02.2018 - 15:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Das gesamte Vermögen der Gesellschaft,
in immer weniger Händen,
der soziale Sprengstoff ist das Eine,
viel gefährlicher die damit verbundene Macht,
mit der sich die Demokratie herumschlagen muss.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.02.2018 - 14:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Der Mensch strebt ständig nach einer besseren Welt,
und in einer fernen Zukunft wird er sagen,
damals, ja da hatten sie die beste Welt,
doch keiner hatte es realisiert,
geschweige denn wirklich geschätzt,
und so strebten sie einfach immer weiter.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.02.2018 - 13:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Auf dem Papier ist alles integriert,
auf der Straße ergibt sich ein anderes Bild.
Die Schere zwischen arm und reich wird immer größer,
die Natur rückt uns immer mehr auf den Pelz,
wegen Wachstum und Gewinn muss das wohl so sein,
die Politik läuft den Problemen nur noch hinterher,
wen wundert der Frust der Menschen?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.02.2018 - 13:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Eine Million Flüchtlinge in einem Jahr,
damit hat man der Afd den Weg bereitet,
und da die Million auch im Land bleibt,
ist die langfristige Existenz der Afd gesichert.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.02.2018 - 13:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Heute schimpfen unsere Politiker über die Afd,
dabei haben sie ihr erst den Boden bereitet,
denn keine Pflanze wächst ohne
Grund und Samenkorn.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.02.2018 - 13:36
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wieso nennt sich das Marktwirtschaft,
wenn im Zweifelsfall doch der Staat die Verluste trägt,
der Gewinn aber stets beim Eigner bleibt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.02.2018 - 13:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Der Markt befriedigt nicht nur
die Wünsche der Kunden, er schafft sie auch,
und nimmt damit entscheidenden Einfluss
auf die Richtung der Entwicklung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.02.2018 - 13:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Nicht Weisheit sondern Gewinn
treibt diese Welt an,
und ihm ordnet sich alles unter.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.02.2018 - 13:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Nichts sei heiliger als die Wahrheit,
doch der Weg dahin kann
vernichtender und zerstörerischer sein
als manche Lüge.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.02.2018 - 13:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2415 Sprüche Eine Lüge fordert Opfer,
die Wahrheit aber auch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.02.2018 - 13:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Der Glaube verspricht Hoffnung,
wenn das Wissen versagt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Einst glaubte der Mensch viel,
und wusste wenig.
Nun glaubt er wenig und weiß viel.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wir sollten unsere maßlosen Wünsche überdenken,
und wenn uns an Menschheit und Erde
wirklich etwas liegt,
der Vergesellschaftung der Produktion
und den neuen ethischen Forderungen
Rechnung tragen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Unsere Wirtschaft müssen wir nicht reformieren,
unser Finanz- und Versicherungswesen schon,
denn sie bedrohen Erde und Menschheit immer mehr.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Im Zeitalter der Digitalisierung
werden Banken immer ruinöser,
denn sie handeln mit einem
sehr gefährlichen Gut, der Gier,
und hängen dem Staat ständig an der Kehle.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Der Mechanismus der Fusion
führt letztendlich zu einer
alles beherrschenden Bank.
Warum nicht der Zeit und
dem Unheil vorweg greifen?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wofür brauchen wir im Zeitalter
der Digitalisierung noch Banken?
Sie gehören als ruinierende Relikte
längst nach Las Vegas.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Eines Tages werden Banken
und Versicherungen die Geisel
von Menschheit und Erde sein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Es ist die Kompliziertheit von allem,
die angeblich der Markt geschaffen hat,
hinter der sich der Betrug am Menschen
und der Ruin der Erde verbergen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Um so gerechter es die Politiker machen wollen,
um so komplizierter und somit auch ungerechter wird es,
denn dann bleibt der einfache Bürger auf der Strecke.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.02.2018 - 21:55
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Jedes mal wenn man den Menschen
vor sich selbst beschützen will,
zeigt er einem die Zähne.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 09:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Macht ist Geld und Geld ist Macht.
Verteilen wir die Macht demokratisch,
müssen wir es mit dem Geld auch tun.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 09:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wenn einzelne Menschen ganze Staaten
finanziell ruinieren können,
dann läuft etwas verkehrt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 09:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Hätte der Bürger das Sagen,
wäre die Welt einfacher und gerechter,
doch wo bleibt dann Lobbyismus und Politik,
und so wird der Bürger für unmündig erklärt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 09:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Das Wesen der Politik ist es,
sich um Wirtschaft, Geld und
eigene Interessen zu kümmern.
Das Volk ist Mittel zum Zweck,
wie auch ein Maß an sozialem Frieden,
alles andere ist Idealismus.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 09:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Vor unseren Augen vollzog sich
eine Entwicklung der Vernichtung,
wir aber waren nur mit unserer
eigenen Größe beschäftigt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 08:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Den Menschen vor sich selbst zu beschützen,
ist ein schwieriges, wenn nicht unmögliches Ziel.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 08:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Alles so zu verkomplizieren,
das sie einen Falken
für einen Singvogel verkaufen können,
das schafft nur die Politik.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 08:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Der globale Pluralismus ist so gewaltig,
das der Kampf gegen die Eigendynamik
fast aussichtslos ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 08:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Unser Wissen explodiert förmlich,
doch an Weisheit
mangelt es uns noch immer.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 08:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Was den Menschen wirklich antreibt,
sitzt in ihm, von außen kommen nur
die Möglichkeiten und die Verblendung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 08:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Glück kann jeder für sich selbst definieren,
beim Lebensunterhalt hängt man vom Markt
und anderen Menschen ab.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 08:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Das Recht kann man
einmal durchsetzen,
aber hundert mal aushebeln.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2018 - 08:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche In jungen Jahren sehen wir
voller Freude unsere Erinnerungen
und fügen ihnen ständig neue hinzu,
doch zunehmend sehen wir sie
mit dem Alter immer wehmütiger,
da sich unser Blickwinkel verändert.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2018 - 20:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Unsere Definition von Glück,
von der Gesellschaft derart verbogen,
von klein auf antrainiert,
setzt eine lebenslange Tortur voraus.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2018 - 20:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Die Kinder dieser Welt
sind wie die Blumen unserer Gärten.
Sie sind so wunderschön anzusehen,
bezaubern durch ihre unbeschwerte Leichtigkeit,
und betören durch ihre prächtige Farbenvielfalt.
Doch wenn man sie nicht hegt und pflegt,
vergehen sie noch bevor sie erblühten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2018 - 19:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Die Kinderjahre sind die wichtigsten Jahre
im Leben eines Menschen,
ähnlich einer Pflanze.
Hat sie erst einmal Wurzeln gefasst
kann ihre Anlagen richtig entfalten,
ist das Gröbste überstanden.
Reißt man sie aus, pflanzt sie immer wieder um,
setzt sie allen möglichen Umweltbedingungen aus,
dann hat sie keine Chance.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2018 - 19:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Das Glück liegt nicht in der Ferne,
sondern direkt vor unseren Füßen.
Jeden Tag steigen wir darüber hinweg,
ohne es zu bemerken.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2018 - 19:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Der Mensch meint sein Schicksal selbst in der Hand zu halten,
doch ständig treibt ihn immer etwas an.
Er müsste die Natur und seine Umwelt erhalten,
doch er zerstört sie weiter.
Er müsste Produktion und Konsum sinnvoller gestalten,
doch er lebt immer hemmungsloser.
Er müsste wirtschaftliche Macht demokratischer verteilen,
doch sie häuft sich in wenigen Händen.
Jeder vernünftige Mensch weiß um diese Probleme,
und doch machen wir weiter so.
Haben wir unser Schicksal wirklich selber in der Hand?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2018 - 18:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wir leben in einer Zeit,
in der der Mensch so langsam
seine Würde an intelligente
Maschinen abtritt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2018 - 11:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wenn wir Erde und Menschheit
eine schreckliche Zukunft ersparen wollen,
dann müssen wir Macht und Geld
demokratischer verteilen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2018 - 11:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Mit dem Bewusstsein ist der Mensch
auch zu Arroganz und Größenwahn gelangt,
denn er meint nun, er muss sich nicht mehr
in das Gleichgewicht der Elemente einordnen.
Dieser Trugschluss wird der Erde sehr gefährlich.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2018 - 14:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Der Mensch meint Bewusstsein und Intelligenz
sei eine Garantie für eine lange Existenz,
doch sie setzt Wirkmechanismen frei,
die genau das Gegenteil bewirken.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2018 - 13:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Der Mensch will alles
zu seinen Gunsten verändern,
doch das hat mit Anpassen
und Einordnen nichts zu tun.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2018 - 13:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Bewusstsein potenziert alles,
das Gute wie das Schlechte,
es liegt daran welchen Weg es einschlägt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2018 - 13:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Das grundlegende Manko
unserer Lebensphilosophie ist,
das wir meinen unsere Wünsche und Bedürfnisse
stehen im Gesamtsystem an oberster Stelle.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2018 - 13:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Das Bewusstsein ist die
gefährlichste Form des Lebens,
wie man am Menschen sehen kann.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2018 - 13:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Kein Lebewesen war je
so unvernünftig wie der Mensch,
das machte erst das Bewusstsein möglich.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2018 - 13:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Die Welt ist voller Möglichkeiten und Wünsche,
und so sind wir ständig beschäftigt mit
sorgen, rechnen und finanzieren,
zum entspannten Leben bleibt keine Zeit mehr.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2018 - 13:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Je grösser der Erfolg,
je höher der Wohlstand,
um so schwieriger das Leben
und die Suche nach Glück.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2018 - 13:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Geht man mit allem wohldosiert um,
wird es auch nicht inflationär
und verliert an Wert.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2018 - 13:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Unser völlig freier Wille ist lediglich
das Ergebnis der gesamten Umweltbedingungen
die zeitlebens auf uns eingewirkt haben,
und das nicht nur in unserer Lebensspanne.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2018 - 13:24
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Um das Leben bestreiten zu können,
muss der Mensch sein Handeln abwägen,
doch je mehr wir maximieren und optimieren,
je weniger leben wir eigentlich wirklich.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2018 - 13:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche In der Gemeinschaft
sind wir so leistungsfähig und stark,
das bei vernünftiger Verteilung
keiner den Überlebenskampf kennen dürfte.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2018 - 13:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Klaut jemand ein Brot, sieht der Staat rot.
Klaut jemand Steuern Millionenfach,
wird der Staat überhaupt nicht wach.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.12.2017 - 12:22
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Ein mehr an Wohlstand fordert auch
ein mehr an unglücklichen und kranken Menschen,
ein mehr an Irren, Verrückten und Amokläufern,
ist es uns das wirklich wert?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.12.2017 - 12:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Die Gier nach Gewinn
treibt System und Handeln an,
für sie verkaufen wir auch
unsere Kinder und Enkel.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.12.2017 - 12:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wenn Dankbarkeit auf Liebe trifft,
und das Ich flieht,
nähert sich das Glück von ganz allein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.12.2017 - 19:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2415 Sprüche Der Mensch ist ein Tier, auch heute noch,
gerade in unserer modernen Zeit
wird das deutlich sichtbar.
Er benimmt sich nur als Mensch,
wenn eine entsprechende Motivation dahinter steht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.12.2017 - 18:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen