direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4061 Sprüche 04.05.2010 - 11:47   deutscher Spruch Facebook Share
Aus einer großen Gesellschaft heraus
ging einst ein stiller Gelehrter zu Haus.
Man fragte: "Wie seid Ihr zufrieden gewesen?"
"Wären's Bücher", sagt er, "ich würd' sie nicht lesen."

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Miteinander



Neuen Kommentar eintragen


  






Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Johann Wolfgang von Goethe'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down - Kommentare 1.022 Sprüche auf 11 Seiten


  
erka 4061 Sprüche ... die Bibel [ist] ein ewig wirksames Buch ...
im Ganzen ist es ehrwürdig
und im Einzelnen anwendbar.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  19.05.2010 - 18:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Lesen 






  
erka 4061 Sprüche [...] dieser Erdenkreis
gewährt noch Raum zu großen Taten.
Erstaunenswürdiges soll geraten,
ich fühle Kraft zu kühnem Fleiß.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  27.04.2010 - 10:49
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche [...] ich fühle recht deutlich,
dass ich nicht ohne dich bestehen kann.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  02.06.2010 - 21:38
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate, Liebesbekundungen 



  
erka 4061 Sprüche [...] jetzt wird es mir erst deutlich,
wie du meine eigne Hälfte bist und bleibst.
Ich bin kein einzelnes, kein selbstständiges Wesen.
Alle meine Schwächen habe ich an dich angelehnt,
meine weichen Seiten durch dich beschützt,
meine Lücken durch dich ausgefüllt.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  02.06.2010 - 21:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche [...] und dein Leben sei die Tat!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  27.04.2010 - 10:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche [...] wer lebt,
muss auf Wechsel gefasst sein.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  14.05.2010 - 10:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche .Was in der Zeiten Bildersaal
jemals ist trefflich gewesen,
das wird immer einer einmal
wieder auffrischen und lesen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  19.11.2011 - 19:11
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Renate Backhaus 126 Sprüche „Sobald der Geist
auf ein Ziel gerichtet ist,
kommt ihm vieles entgegen.“

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.09.2018 - 06:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche [...] andre verschlafen ihren Rausch,
meiner steht auf dem Papiere.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2010 - 10:20
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
Loa 914 Sprüche [...] denn alles, was entsteht,
Ist wert, dass es zugrunde geht.

aus "Faust" von Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  03.07.2011 - 21:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
erka 4061 Sprüche [...] denn jedes Jahrzehnt des Menschen
hat sein eigenes Glück,
seine eigenen Hoffnungen und Aussichten.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2010 - 12:15
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche [...] denn das Beständige der irdschen Tage
verbürgt uns ewigen Bestand.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.08.2010 - 09:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche [...] die Zeit ist mein Besitz, mein Acker ist die Zeit.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  01.10.2010 - 12:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche [...] es ist doch immer besser, ein für allemal zu entsagen,
als immer einmal einen um den andern Tag
rasend zu werden.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  15.08.2010 - 13:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche [...] ich will das Gegenwärtige genießen,
und das Vergangene soll mir vergangen sein.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  01.10.2010 - 11:50
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche [...] in deinem Nichts hoff ich das All zu finden.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 10:39
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche [...] statt heißem Wünschen, wildem Wollen,
statt läst'gem Fordern, strengem Sollen,
sich aufzugeben ist Genuss.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  20.10.2010 - 10:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Träume, Zitate 



  
erka 4061 Sprüche [...] und seid von Herzen froh:
Das ist das A und O.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2010 - 20:37
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche [...] Verdruss
ist auch ein Teil des Lebens.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.10.2010 - 12:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche [...] von außen düstert's, wenn es innen glänzt,
ein glänzend Äußres deckt mein trüber Blick,
da steh es nah - und man verkennt das Glück.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  20.10.2010 - 10:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche "Die Flut der Leidenschaft, sie stürmt vergebens
ans unbezwungne feste Land."
Sie wirft poetische Perlen an den Strand,
und das ist schon Gewinn des Lebens.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.02.2011 - 10:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche "Die Feinde, sie bedrohen dich,
das mehrt von Tag zu Tage sich;
wie dir doch gar nicht graut!"

Das seh ich alles unbewegt,
sie zerren an der Schlangenhaut,
die jüngst ich abgelegt.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.08.2010 - 11:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche "So seid doch höflich!" - Höflich mit dem Pack?
Mit Seide näht man keinen groben Sack.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  27.04.2010 - 09:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche "Was ist herrlicher als Gold?", fragte der König.
"Das Licht", antwortete die Schlange.
"Was ist erquicklicher als Licht?", fragte jener.
"Das Gespräch", antwortete diese.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  23.05.2010 - 09:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche "Wie mag ich gern und lange leben?"
Musst immer nach dem Trefflichsten streben [...]

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  27.04.2010 - 07:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche "Wohl kamst dur durch; so ging es allenfalls."
Mach's einer nach und breche nicht den Hals.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  27.04.2010 - 09:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Aber abseits wer ists?
Ins Gebüsch verliert sich sein Pfad,
hinter ihm schlagen
die Sträuche zusammen,
das Gras steht wieder auf,
die Öde verschlingt ihn.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  04.08.2010 - 09:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Aber die Menschen können keine Ruhe halten,
und ehe man es sich versieht,
ist die Verwirrung wieder obenauf.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.01.2011 - 11:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Aber freilich tausend und tausend Gedanken
steigen in mir auf und ab.
Meine Seele ist wie ein ewiges Feuerwerk ohne Rast.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  21.11.2010 - 18:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Aber man muss wissen,
wo man steht
und wohin die andern wollen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  19.05.2010 - 18:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Ach, die Erde kühlt die Liebe nicht.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  22.01.2010 - 22:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
buki 3754 Sprüche Ach, was ich weiß, kann jeder wissen.
Mein Herz hab ich allein.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  31.12.2013 - 10:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Mirea 5129 Sprüche Ach, was soll der Mensch verlangen?
Ist es besser, ruhig zu bleiben,
klammernd fest sich anzuhangen?
Ist es besser, sich zu treiben?

Soll er sich ein Häuschen bauen?
Soll er unter Zelten leben?
Soll er auf die Felsen trauen?
Selbst die festen Felsen beben.

Eines schickt sich nicht für alle.
Sehe jeder, wie er's treibe,
sehe jeder, wo er bleibe,
und wer steht, dass er nicht falle!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  02.11.2009 - 17:42
Spruch-Bewertung: 4,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Ach, wenn in unsrer engen Zelle
die Lampe freundlich wieder brennt,
dann wird's in unserm Busen helle,
im Herzen, das sich selber kennt.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  16.05.2010 - 11:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
buki 3754 Sprüche Ach! unsre Taten selbst,
so gut als unsre Leiden,
Sie hemmen unsres Lebens Gang.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.01.2014 - 12:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Ach! warum, ihr Götter, ist unendlich
alles, alles, endlich unser Glück nur!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  27.04.2010 - 10:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
pinky 835 Sprüche All das Neigen
von Herzen zu Herzen,
ach, wie so eigen
schaffet das Schmerzen!

Wie soll ich fliehen?
Wälderwärts ziehen?
Alles vergebens!
Krone des Lebens,
Glück ohne Ruh',
Liebe, bist du!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  11.09.2011 - 09:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Carlanon 69 Sprüche Alle Blüten müssen vergehen,
damit Früchte beglücken.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Trauer & Trost
Facebook Share
deutscher Spruch  22.03.2011 - 22:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Alle brauchbaren Menschen
sollen in Bezug untereinander stehen,
wie sich der Bauherr nach dem Architekten
und dieser nach Maurer und Zimmermann umsieht.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Ratschläge
Erfolg
Facebook Share
deutscher Spruch  11.11.2016 - 10:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Moral, Menschen, Beruf - Geld 



  
Tanja 5429 Sprüche Alle Gesetze sind von Alten und Männern gemacht.
Junge und Weiber wollen die Ausnahme, Alte die Regel.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 14:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 



  
erka 4061 Sprüche Alle Gesetze
sind Versuche, sich den Absichten
der moralischen Weltordnung zu nähern.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  03.01.2011 - 12:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Alle Kunst gefällt nur,
wenn sie den Charakter der Leichtigkeit hat.
Sie muss wie improvisiert erscheinen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.08.2010 - 11:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 2693 Sprüche Alle Sorgen nur auf morgen!
Sorgen sind für Morgen gut!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  30.04.2007 - 12:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Allein der Vortrag macht des Redners Glück.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  23.03.2010 - 19:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Allein mit all meinem Namen und Stande
habe ich es nicht weiter gebracht,
als dass ich, um nicht zu verletzen,
zu der Meinung anderer schweige.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 12:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Allen Gewalten
zum Trutz sich erhalten,
nimmer sich beugen,
kräftig sich zeigen
rufet die Arme
der Götter herbei.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  29.04.2010 - 18:10
Spruch-Bewertung: 8,75 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Aller Anfang ist schwer!
Das mag in einem gewissen Sinne wahr sein;
allgemeiner aber kann man sagen:
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden
am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2010 - 13:17
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Aller Anfang ist heiter,
die Schwelle ist der Platz der Erwartung.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2010 - 13:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Jessie 1825 Sprüche Alles auf der Welt
kommt auf einen gescheiten Einfall und auf einen festen Entschluss an

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  18.03.2008 - 17:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Alles dieses Vorübergehende
lassen wir uns gefallen;
bleibt uns nur das Ewige jeden Augenblick gegenwärtig,
so leiden wir nicht an der vergänglichen Zeit.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2010 - 19:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4061 Sprüche Alles Erdenglück vereinet
find' ich in Suleika nur.
Wie sie sich an mich verschwendet,
bin ich mir ein wertes Ich;
hätte sie sich weggewendet,
augenblicks verlör' ich mich.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  27.04.2010 - 10:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Alles geben die Götter, die unendlichen,
ihren Lieblingen ganz;
alle Freuden, die unendlichen,
alle Schmerzen, die unendlichen, ganz.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.10.2010 - 19:01
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
jule 511 Sprüche Alles Gescheite ist schon gedacht worden,
man muss nur versuchen, es noch einmal zu denken.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  09.02.2005 - 13:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Alles Große und Gescheite
existiert in der Minorität.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  07.05.2010 - 08:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Alles Große bildet,
sobald wir es gewahr werden.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  01.05.2010 - 13:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Alles hat seine Zeit! -
Ein Spruch, dessen Bedeutung
man bei längerem Leben immer mehr anerkennen lernt;
so gibt es eine Zeit zu schweigen,
eine andere zu sprechen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  06.08.2010 - 17:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4949 Sprüche Alles in der Welt lässt sich ertragen,
nur nicht eine Reihe von schönen Tagen

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  11.09.2004 - 23:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1258 Sprüche Alles ist einfacher, als man denken kann,
und zugleich verschränkter, als zu begreifen ist.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2008 - 17:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Alles kann der Edle leisten,
der versteht und rasch ergreift.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 10:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Alles kommt auf die Dosis an.
Auch Champagner kann Gift werden.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 11:00
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate, Alkohol 



  
erka 4061 Sprüche Alles Lebendige
bildet eine Atmosphäre um sich her.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  19.05.2010 - 18:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Alles lieb' ich an dir
und alles macht mich dich mehr lieben.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  02.06.2010 - 21:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Liebesbekundungen 



  
erka 4061 Sprüche Alles Vergängliche
ist nur ein Gleichnis [...]

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  27.04.2010 - 10:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Bianky 175 Sprüche Alles Vergängliche
ist nur ein Gleichnis;
Das Unzulängliche,
hier wird's Ereignis;
Das Unbeschreibliche,
hier ist's getan;
Das Ewig-Weibliche
zieht uns hinan.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.08.2008 - 13:50
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Alles, was wir tun,
hat eine Folge.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  05.01.2015 - 11:44
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Alles, was uns begegnet, lässt Spuren zurück,
alles trägt unmerklich zu unserer Bildung bei [...]

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  24.10.2010 - 12:03
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate, Bildung 



  
erka 4061 Sprüche Alles, was entsteht,
sucht sich Raum
und will Dauer [...]

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  20.05.2010 - 10:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Alles, was wir treiben und tun,
ist ein Abmüden;
wohl dem, der nicht müde wird!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  19.05.2010 - 11:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Jessie 1825 Sprüche Alles, was imponieren soll,
muss Charakter haben.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  30.06.2008 - 11:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
dead girl 1079 Sprüche Allwissend bin ich nicht,
aber vieles ist mir bewusst.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2006 - 13:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5429 Sprüche Als ich jung war
waren alle meine Glieder gelenkig bis auf eins.
Jetzt wo ich alt bin,
sind alle meine Glieder steif, bis auf eins.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  26.03.2006 - 04:26
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Alter, Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Also wollen wir uns, solange es Tag ist,
nicht mit Allotrien beschäftigen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  05.01.2015 - 11:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Alt wird man wohl, wer aber klug?

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2012 - 21:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Am Abend schätzt man erst das Haus.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  22.12.2013 - 15:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Bianky 175 Sprüche An unmöglichen Dingen soll man selten verzweifeln,
an schweren nie

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  20.08.2008 - 14:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Xian 1365 Sprüche Arbeite nur,
die Freude kommt von selbst.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück
Ratschläge
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  07.12.2008 - 20:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Architektur ist gleichsam erstarrte Musik.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Sonstiges
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  16.04.2016 - 12:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Armer Mensch,
an dem der Kopf alles ist!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  09.05.2010 - 19:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Marli 979 Sprüche Auch Bücher haben ihr Erlebtes,
das ihnen nicht entzogen werden kann.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  07.09.2013 - 18:45
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Auch das hohe Alter
hat seine Blüte.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  15.07.2010 - 10:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
dead girl 1079 Sprüche Auch das ist Kunst, ist Gottes Gabe,
aus ein paar sonnenhellen Tagen,
sich soviel Licht ums Herz zu tragen,
dass wenn der Sommer längst verweht,
das Leuchten immer noch besteht.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2006 - 16:30
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate, Kunst 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Auch das Leben
verlangt ruhige Blätter
im Kranz.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2016 - 13:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Auch das Unnatürlichste ist Natur.
Wer sie nicht allenthalben sieht,
sieht sie nirgendwo recht.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2014 - 18:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Auch das Zusammensein hat seine Jahreszeiten [...]

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  29.04.2010 - 20:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Auch den Verdruss muss man sich zunutze machen,
denn er ist ja auch ein Teil, und zwar ein großer,
des Lebens.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  07.05.2010 - 09:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Auch in der Literatur
hegt und trägt einer den andern,
weil er von ihm wieder gehegt und getragen wird.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.08.2010 - 10:57
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate, Lesen 



  
Mirea 5129 Sprüche Auf das empfindsame Volk hab ich nie was gehalten,
es werden, kommt die Gelegenheit, nur schlechte Gesellen daraus.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  25.02.2012 - 14:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Auf des Glückes großer Waage
steht die Zunge selten ein [...]

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  03.08.2010 - 10:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 2693 Sprüche Auf des Glückes großer Waage
Steht die Zunge selten ein.
Du musst steigen oder sinken,
Du musst herrschen und gewinnen
Oder dienen und verlieren,
Leiden oder triumphieren,
Amboss oder Hammer sein.

aus "Ein Anderes" von Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  15.05.2007 - 22:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
erka 4061 Sprüche Aufmunterung nach dem Tadel
ist Sonne nach dem Regen [...]

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  02.08.2010 - 11:08
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4949 Sprüche Aufrichtig zu sein, kann ich versprechen
Unparteiisch zu sein aber nicht

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.03.2007 - 23:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Aus dem Palast ins enge Haus,
so dumm läuft es am Ende doch hinaus.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 11:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: