direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Johann Wolfgang von Goethe'

Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down - Kommentare 1.022 Sprüche auf 11 Seiten


  
erka 4061 Sprüche Nur durch geregelte Übung
kann man vorwärts kommen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  06.05.2011 - 19:13
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4061 Sprüche Nur durch frische Tätigkeit
sind Widerwärtigkeiten zu überwinden.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2010 - 20:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
anonym 37 Sprüche Nur halb ist der Verlust des schönsten Glücks,
wenn wir auf den Besitz nicht sicher zählten

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost
Glück
Facebook Share
deutscher Spruch  01.02.2011 - 13:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Nur in dem, was der Mensch tut,
zu tun fortfährt,
worauf er beharrt,
darin zeigt er Charakter.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  02.08.2012 - 17:57
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Nur klug-tätige Menschen,
die ihre Kräfte kennen
und sie mit Maß und Gescheitheit benutzen,
werden es im Weltwesen weit bringen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2010 - 18:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Nur wenn das Herz erschlossen,
dann ist die Erde schön.
Du standest so verdrossen
und wusstest nicht zu sehn.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  27.04.2010 - 09:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche O Freund, das wahre Glück
ist die Genügsamkeit,
und die Genügsamkeit
hat überall genug.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  11.11.2011 - 11:54
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche O Gott! beschwichtige die Gedanken,
erleuchte mein bedürftig Herz!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 11:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5429 Sprüche O weh! deine Lippen sind kalt,
Sind stumm,
Wo ist dein Lieben
Geblieben?
Wer brachte mich drum?

Gretchen in "Faust" von Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  21.11.2009 - 19:42
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
aus Büchern 



  
Jingle 799 Sprüche Ob die Weiber so viel Vernunft haben als die Männer
mag ich nicht entscheiden
Aber sie haben ganz gewiss nicht so viel Unvernunft

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  26.06.2009 - 20:13
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate, typisch Mann, typisch Frau 



  
erka 4061 Sprüche Oh, ich kann wohl auch bestialisch sein
und verstehe mich gar sehr darauf;
aber es ist doch verdrießlich,
die rauhe Seite herauskehren zu müssen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  12.05.2011 - 19:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Loa 914 Sprüche Pah! Als ob die Liebe etwas mit dem Verstande zu tun hätte!
Wir lieben an einem jungen Frauenzimmer
ganz andere Dinge als den Verstand.
Wir lieben an ihr das Schöne, das Jugendliche,
das Neckische, das Zutrauliche,
den Charakter, ihre Fehler, ihre Capricen
und Gott weiß was alles Unaussprechliche sonst;
aber wir lieben nicht ihren Verstand.
Ihren Verstand achten wir, wenn er glänzend ist,
und ein Mädchen kann dadurch
in unsern Augen unendlich an Wert gewinnen.
Auch mag der Verstand gut sein,
und zu fesseln, wenn wir bereits lieben.
Allein der Verstand ist nicht dasjenige, was fähig wäre,
und zu entzünden und eine Leidenschaft zu erwecken.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  29.04.2011 - 18:55
Spruch-Bewertung: 8,25 Vote:
Zitate 



  
buki 3754 Sprüche Pflicht: wo man liebt,
was man sich selbst befiehlt.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.09.2013 - 20:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2693 Sprüche Please send me your last pair of shoes,
worn out with dancing as you mentioned in your letter,
so that I might have something to press
against my heart.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
englischer Spruch  11.06.2007 - 14:30
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Tanzen, Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Prüft das Geschick dich, weiß es wohl warum:
Es wünscht dich enthaltsam.
Folge stumm.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  26.02.2011 - 10:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Rasch schlägt der Puls
des jugendlichen Lebens [...]

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  02.08.2010 - 10:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Säen
ist nicht so beschwerlich als
Ernten.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  19.05.2010 - 10:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Sage mir, mit wem zu sprechen
dir genehm, gemütlich ist;
ohne mir den Kopf zu brechen,
weiß ich deutlich, wie du bist.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Jessie 1825 Sprüche Sage mir, mit wem du umgehst,
so sage ich dir, wer du bist
Weiß ich, womit du dich beschäftigst,
so weiß ich, was aus dir werden kann

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  25.07.2008 - 19:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Sage nicht, dass du geben willst,
sondern gib!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  21.02.2006 - 08:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Sagt es niemand, nur den Weisen,
weil die Menge gleich verhöhnet [...]

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  06.08.2010 - 17:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4949 Sprüche Schreibe nur, wie du reden würdest
Und so wirst du einen guten Brief schreiben

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  20.02.2010 - 11:27
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5429 Sprüche Seele des Menschen,
Wie gleichst du dem Wasser!
Schicksal des Menschen,
Wie gleichst du dem Wind!

aus "Gesang der Geister über den Wassern" von Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  04.11.2010 - 20:35
Spruch-Bewertung: 9,20 Vote:
 



  
Jessie 1825 Sprüche Seelenleiden,
in die wir durch Unglück oder eigene Fehler geraten,
sie zu heilen,
vermag der Verstand nichts,
die Vernunft wenig,
die Zeit viel,
entschlossene Tätigkeit hingegen alles.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  16.04.2008 - 22:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Sehnsucht ins Ferne, Künftige zu beschwichtigen,
beschäftige dich hier und heut im Tüchtigen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  10.08.2010 - 09:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Sehr leicht zerstreut der Zufall,
was er sammelt.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  04.11.2013 - 11:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Sei gefühllos!
Ein leichtbewegtes Herz
ist ein elend Gut
auf der wankenden Erde.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  31.08.2011 - 09:49
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Sei lustig! -
Geht es nicht, so sei vergnügt.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  01.10.2010 - 11:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Selbst der strengste Winter hat Angst vor dem Frühling.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.12.2015 - 15:52
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
jule 511 Sprüche Selig, wer sich vor der Welt ohne Haß verschließt

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  24.06.2005 - 14:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4949 Sprüche Shakesspeare ist für aufkeimende Talente gefährlich zu lesen.
Er nötigt sie, ihn zu reproduzieren,
und sie bilden sich ein, sich selbst zu produzieren

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2693 Sprüche Sich alles gleichzumachen,
ist ein großes Prinzip der Natur.
Nur verschlingt die größre Kraft die andre.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  17.05.2007 - 14:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Natur, Zitate 



  
dead girl 1079 Sprüche Sich mitzuteilen ist Natur;
Mitgeteiltes aufzunehmen wie es gegeben ist, ist Bildung

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.02.2006 - 15:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Bildung 



  
erka 4061 Sprüche Sie schelten einander Egoisten;
will jeder doch nur sein Leben fristen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  02.07.2010 - 14:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Jingle 799 Sprüche Sie war nicht liebenswürdig,
wenn sie liebte
Und das ist das größte Unglück,
das einem Weibe begegnen kann

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  26.06.2009 - 20:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4949 Sprüche Sieh die Menschen an, wie sie nach Glück und Vergnügen rennen!
Ihre Wünsche, ihre Mühe, ihr Geld jagen rastlos, und wonach?
nach dem, was der Dichter von der Natur erhalten hat,
nach dem Genuß der Welt, nach dem Mitgefühl seiner selbst in andern,
nach einem harmoischen Zusammensein
mit vielen oft unvereinbaren Dingen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Siehst du Gott nicht?
An jeder stillen Quelle,
unter jedem blühenden Baum
begegnet er mir in der Wärme seiner Liebe.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 18:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Sitz ich allein,
wo kann ich besser sein?
Meinen Wein
trink ich allein;
niemand setzt mir Schranken.
Ich hab so meine eignen Gedanken.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.12.2010 - 11:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Alkohol 



  
Su-Ki 2693 Sprüche So eine Arbeit wird eigentlich nie fertig,
man muss sie für fertig erklären,
wenn man nach Zeit und Umständen
das Mögliche getan hat.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  26.06.2009 - 20:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche So herrsche denn Eros, der alles begonnen!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  27.04.2010 - 10:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche So schließt sie mich an ihre süßen Brüste,
als ob ihr nur an meiner Brust behage.
Und wie ich Mund und Aug' und Stirne küsste,
so war ich doch in wunderbarer Lage:
Denn der so hitzig sonst den Meister spielet,
weicht schülerhaft zurück und abgekühlet.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  26.01.2011 - 10:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche So viel kann ich Sie versichern,
dass ich mitten im Glück
in einem anhaltenden Entsagen lebe,
und täglich bei aller Mühe und Arbeit sehe,
dass nicht mein Wille,
sondern der Wille einer höhern Macht geschieht,
deren Gedanken nicht meine Gedanken sind.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  26.01.2011 - 19:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Loa 914 Sprüche So wahr ist's,
dass wahre Verbindungen Zeit brauchen,
wie Bäume, um Wurzeln zu treiben,
Kronen zu bilden
und Früchte zu bringen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  29.04.2011 - 18:55
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche So wie die Pausen ebenso
zum musikalischen Rhythmus gehören als die Noten,
ebenso mag es auch in freundschaftlichen Verhältnissen
nicht undienlich sein, wenn man eine Zeitlang
sich wechselseitig mitzuteilen unterlässt.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  29.04.2010 - 20:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Saskia 2282 Sprüche Sobald du dir vertraust,
sobald weißt du zu leben.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  28.10.2009 - 20:25
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Sobald ein frisches Kelchlein blüht,
es fordert neue Lieder;
und wenn die Zeit verrauschend flieht,
Jahreszeiten kommen wieder.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2012 - 12:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Sobald man spricht,
beginnt man schon zu irren.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.12.2011 - 08:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Sobald man in Gesellschaft,
nimmt man vom Herzen den Schlüssel ab
und steckt ihn in die Tasche.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  29.04.2010 - 20:57
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
Qi-Marie 65 Sprüche Sobald wir lernen,
uns selbst zu vertrauen,
fangen wir an zu leben

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  22.06.2004 - 01:47
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Solang man lebt,
sei man lebendig!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  09.05.2010 - 19:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4061 Sprüche Solange ich dein Herz nicht hatte,
was half mir das Übrige?

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  06.01.2011 - 10:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Solange man sich im Allgemeinen hält,
kann uns jeder nachmachen;
aber das Besondere macht uns niemand nach.
Warum? Weil es die anderen nicht erlebt haben.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  13.09.2010 - 18:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Soll ich dir die Gegend zeigen,
musst du erst das Dach besteigen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  26.02.2011 - 10:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Soll man dich nicht aufs Schmählichste berauben,
verbirg dein Gold, dein Weggehn, deinen Glauben!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  06.08.2010 - 17:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Josi 1473 Sprüche Sonne kann nicht ohne Schein,
Mensch nicht ohne Liebe sein

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Liebe
Facebook Share
deutscher Spruch  26.09.2004 - 17:40
Spruch-Bewertung: 5,33 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5429 Sprüche Sonst, wie die Alten sungen,
so zwitscherten die Jungen;
jetzt, wie die Jungen singen,
soll's bei den Alten klingen.
Bei solchem Lied und Reigen
das Beste – lieber schweigen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  11.01.2006 - 21:19
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Alter, Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Städtebezwingerin du, Verschwiegenheit!
Fürstin der Völker!
Teure Göttin, die mich sicher durchs Leben geführt.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2011 - 12:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Stein auf Stein, mit Vorbedacht,
gibt zuletzt auch ein Gebäude.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  30.10.2010 - 13:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Wolfgang Kreiner 832 Sprüche Steine sind stumme Lehrer.
Sie machen den Beobachter stumm
und das Beste, was man von ihnen lernt
ist, es nicht mitzuteilen!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.07.2013 - 13:07
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Stürze dich kühn
in die Fülle des Lebens

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  26.09.2013 - 08:59
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Stürzen wir uns in das Rauschen der Zeit,
ins Rollen der Begebenheit!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  12.11.2011 - 11:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5429 Sprüche Süßer Schlaf!
Du kommst wie ein reines Glück ungebeten, unerfleht am willigsten.
Du lösest die Knoten der strengen Gedanken,
vermischest alle Bilder der Freude und des Schmerzes;
ungehindert fließt der Kreis innerer Harmonien,
und eingehüllt in gefälligen Wahnsinn,
versinken wir und hören auf zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  24.10.2015 - 20:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Hexe 590 Sprüche Tages Arbeit! Abends Gäste!
Saure Wochen! Frohe Feste!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  10.04.2006 - 22:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Täglich werf ich eine neue Schale ab
und hoffe, als ein Mensch wiederzukehren.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  12.05.2011 - 18:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Tätigkeit allein
verscheucht Furcht und Sorge.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  02.02.2011 - 17:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5429 Sprüche Toleranz sollte eigentlich immer nur eine vorübergehende Gesinnung sein:
Sie muss zur Anerkennung führen.
Dulden ist eine Beleidigung.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Ratschläge
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  25.06.2007 - 16:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1258 Sprüche Toren und gescheite Leute sind gleich unschädlich.
Nur die Halbnarren und die Halbweisen,
dass sind die Gefährlichen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  03.03.2009 - 21:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Josi 1473 Sprüche Trage dein Übel, wie du magst,
klage niemand dein Mißgeschick;
Wie du dem Freunde ein Unglück klagst,
gibt er dir gleich ein Dutzend zurück

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  26.09.2004 - 17:35
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Poesiealbum, Zitate 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Treues Wirken, reines Lieben
ist das Beste stets geblieben.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2016 - 11:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Trüge gern noch länger des Lehrers Bürden,
wenn Schüler nur nicht gleich Lehrer würden.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.10.2010 - 09:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Hexe 590 Sprüche Trunken müssen wir alle sein!
Jugned ist Trunkenheit ohne Wein;
trinkt sich das Alter wieder zur Jugend,
so ist es wunder volle Tugend.
Für Sorgen sorgt das liebe Leben,
und Sorgenbrecher sind die Reben.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  09.05.2006 - 22:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Alter, Zitate, Alkohol 



  
erka 4061 Sprüche Tue nur jeden Tag das Nötige,
weiter bleibt uns in guten und bösen Zeiten níchts übrig.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  02.07.2010 - 14:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Tust du was Gutes, wirf es ins Meer,
sieht es der Fisch nicht, sieht's doch der Herr.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.08.2011 - 10:22
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Über allen Gipfeln
ist Ruh,
in allen Wipfeln
spürest du
kaum einen Hauch;
die Vögelein schweigen im Walde.
Warte nur, balde
ruhest du auch.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  05.07.2010 - 22:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
jule 511 Sprüche Über den Tugenden steht eines:
das beständige Streben nach oben,
das Ringen mit sich selbst,
das unersättliche Verlangen nach größerer Reinheit,
Weisheit, Güte, Liebe.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  17.09.2005 - 16:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Hexe 590 Sprüche Über Rosen lässt sich dichten,
in den Apfel muss man beißen.

aus "Faust II" von Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  06.03.2006 - 20:31
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
aus Büchern 



  
erka 4061 Sprüche Überall findet sich etwas
zum Freuen, Lernen und Tun.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2010 - 20:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4949 Sprüche Überall lernt man nur von dem,
den man liebt

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Liebe
Facebook Share
deutscher Spruch  09.03.2007 - 09:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Überall will jeder obenauf sein,
wie's eben in der Welt so geht.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.02.2011 - 10:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Überhaupt:
der persönliche Charakter des Schriftstellers
bringt seine Bedeutung beim Publikum hervor,
nciht die Künste seines Talents.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  07.05.2010 - 09:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Um die Einsamkeit ist's eine schöne Sache,
wenn man mit sich selbst in Frieden lebt
und was Bestimmtes zu tun hat.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  03.01.2011 - 19:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
minama 63 Sprüche Um Liebe lohnt es zu kämpfen,
denn alles ist so vergänglich wie Gras,
auch der Mensch.
Es ergeht ihm wie der Blume im Steppenland.
Ein heißer Wind kommt, schon ist sie fort.
Und wo sie stand bleibt keine Spur von ihr.
Nur wenn wir lieben sind wir unsterblich.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  14.08.2009 - 09:58
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Natur, Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Und alles Drängen, alles Ringen
ist ewige Ruh in Gott dem Herrn.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  27.04.2010 - 10:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
buki 3754 Sprüche Und auf vorgeschriebnen Bahnen
Zieht die Menge durch die Flur;
den entrollten Lügenfahnen
Folgen alle. - Schafsnatur!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  03.01.2014 - 22:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Und bist du kühn und hältst du Stich,
so wage Haus und Hof und - dich.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 11:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Hanna 267 Sprüche Und bist du nicht willig, so brauch' ich Gewalt

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  10.05.2010 - 20:38
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Und das hohe Alter beruhigt sich in dem,
der da ist, der da war und der da sein wird.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2010 - 21:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Alter, Zitate 



  
buki 3754 Sprüche Und es ist das ewig Eine,
das sich vielfach offenbart;
Klein das Große, groß das Kleine,
alles nach der eignen Art.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.01.2014 - 18:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Und hat er Glück, so hat er auch Vasallen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  03.08.2010 - 10:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Und kann ich nur einmal
recht einsam sein,
dann bin ich nicht allein.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  19.06.2011 - 18:25
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate, Einsamkeit 



  
Su-Ki 2693 Sprüche Und mir ist's wie dem Kätzlein schmächtig.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  03.06.2007 - 20:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4949 Sprüche Und so ist der Dichter zugleich Lehrer, Wahrsager,
Freund der Götter und der Menschen

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 832 Sprüche Und so sag' ich zum letztren Male:
Natur hat weder Kern noch Schale.
Du prüfe dich nur allermeist,
ob du Kern oder Schale seist.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.07.2013 - 10:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Und so verleugnet ihr das Göttliche,
wenn euch des Herzens Winke nichts bedeuten.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  30.08.2013 - 11:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Und so wäre es wohl das Beste,
sich nicht darum zu kümmern,
was andere tun, sondern immerfort zu suchen,
wieweit man es selbst bringen kann.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share