direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Jessie 1827 Sprüche 09.12.2006 - 11:15   deutscher Spruch Facebook Share
Es ist seltsam:
Die Menschen klagen darüber,
dass die Zeiten böse sind.
Hört auf mit dem Klagen, bessert euch selber.
Denn nicht die Zeiten sind böse, sondern unser Tun.
Und wir sind die Zeit.

Augustinus von Hippo erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28.8.430)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Weisheiten - Ratschläge



Neuen Kommentar eintragen

Hilfe

Um einen Kommentar zu einem Spruch einzutragen, brauchst du nichts weiter als einen Benutzernamen und deinen Kommentar. Dazu musst du noch nicht einmal registriert sein.

Es gibt eine Vielzahl von Smileys, aus denen du wählen kannst (beim Klick auf "mehr Smilies" öffnet sich ein neues Fenster), bitte gehe trotzdem sparsam damit um.

Um deine Nachricht besonders zu gestalten, kannst du BB-Code verwenden oder einfach auf die Schaltflächen rechts über dem Eingabefeld klicken (dazu muss Javascript aktiviert sein). Hier bei den Kommentaren sind nicht alle BB-Codes erlaubt, z.B. darfst du hier nicht zitieren oder Bilder einfügen.


  






Suche nach allen Sprüchen mit 'zeit seltsam', eingetragen von 'Jessie'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum - User down - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 1 Spruch auf 1 Seite


  
Jessie 1827 Sprüche Es ist seltsam:
Die Menschen klagen darüber,
dass die Zeiten böse sind.
Hört auf mit dem Klagen, bessert euch selber.
Denn nicht die Zeiten sind böse, sondern unser Tun.
Und wir sind die Zeit.

Augustinus von Hippo erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28.8.430)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  09.12.2006 - 11:15
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate