direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'berg',
die stehen

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 399 Sprüche auf 16 Seiten


  
Talnop 2669 Sprüche Es ist die Kompliziertheit von allem,
die angeblich der Markt geschaffen hat,
hinter der sich der Betrug am Menschen
und der Ruin der Erde verbergen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
mira_jacksy 17 Sprüche Unser wahres ich verbergen wir vor jeden.
Wir selbst kennen diese Persönlichkeit von uns
nicht mehr, weil wir uns zu oft verstellen müssen
und die Illusion uns sagt, das wir es nicht sind
und es nicht zu uns gehört.

Mira Mate
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2018 - 01:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1713 Sprüche Wenn der Berg ruft,
muss man nur klettern.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.01.2018 - 19:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Zu unserer Silberhochzeit
wünsche ich für meinen Mann
das Lied von Andrea Berg:
„Du hast mich 1000 Mal belogen“.

Hörerwunsch
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 18:56
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  



  
Wolfgang Kreiner 881 Sprüche Eine Frau mit 10 Kg Übergewicht
lebt vermutlich länger,

als ein Mann, der dieses Thema
ihr gegenüber immer wieder anspricht!

W.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.11.2017 - 15:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Paul-Friedel Schmidt Unser Lächeln hat
eine eigenartige Kraft.
Es kann die
Eisberge der Verschlossenheit
zum Schmelzen bringen.

Paul-Friedel Schmidt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.10.2017 - 10:04
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1713 Sprüche Mein Schreibtisch
ist ein Berg voller
Bücher.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.08.2017 - 00:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1713 Sprüche H e i m a t
verbindet alle
Vertriebenen."

Für meinen Vater,
vertrieben aus Königsberg.
Für meine Mutter,
vertrieben aus Gnadental/Bessarabien.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.07.2017 - 12:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1713 Sprüche Früher sah ich die Berge
mit weißen Kappen,
heute sehe ich am
Horizont die kahlen
Felsen

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.07.2017 - 11:03
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1713 Sprüche Ich fühlte, wie sich meine
Lunge unter dem Ansturm der
Landschaft blähte -
Luft, Berge, Bäume, Menschen.
Ich dachte: So fühlt man sich,
wenn man glücklich ist."

Sylvia Plath, Die Glasglocke

Sylvia Plath
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.07.2017 - 00:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1713 Sprüche Wir sind über den Berg,
ab jetzt geht es bergab.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2017 - 18:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
guidohorst 15 Sprüche Träume sind Gedanken, die auf Reisen geh´n,
die frei durch Zeit und Raum, die Welt mit andren Augen seh´n.
Verschlossen wird das Tor zur Wirklichkeit,
das eigne Ich, entflieht der Zeit.

Durch tiefe Wälder kühl und still, die Reise immer weiter will.

Die Wiese dort am Wegesrand, mit Blumen bunt und schillerndem Gewand.

Verweilen sollst du dort und sei ganz still,
bis die Reise weiter führt zum nächsten Ziel.

Der klare Bach, er führt dich weiter fort
und nimmt dich mit, an seinen nächsten Ort.

Am Horizont, die Berge mächtig hoch und majestätisch schön,
die Gipfel schon gen Himmel gehn.
Die Welt von oben winzig klein, die klare Luft, der kalte Stein,
Gedanken frei und ganz weit fort,
hier ruh dich aus, an diesem Ort.

Lass die Gedanken frei in Zeit und Raum
und denke daran, es ist dein Traum.

Dein Traum, der nur für dich bestimmt
und acht darauf, das niemand dir das Träumen nimmt.

Denn Träume tief bei dir ins innre geh´n und
durchaus auch, die Seele sehn.

Guido Horst
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.06.2017 - 10:33
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1713 Sprüche Ich bin nur
vorübergehend hier! "

So hieß das Stück, das
2007 in Hannover gespielt
wurde.

Tankred Dorst
(1925-2017)
Gestern ist der
große Dramatiker
und bescheidene
Mensche in Berlin
gestorben.

Tankred Dorst
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.06.2017 - 18:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5451 Sprüche Gegenüber der wohlwollenden, staatstragenden kritischen Vernunft,
für die jeder aufgeklärte Skandal
ein liberaldemokratischer Glücksfall ist,
betrachtet die paranoische Vernunft jeden neuen Skandal
nur als Spitze des Eisbergs
eines laufenden Volksbetrugs.

Jens-Christian Rabe in der "Süddeutschen Zeitung"
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.05.2017 - 23:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Der Zorn ist vorübergehend,
der Hass dauernd;
der Zorn will weh tun;
der Hass gilt der Schlechtigkeit;
der Zürnende will, dass der andere es spüre,
dem Hass liegt daran nichts.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2017 - 09:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Schlauheit ist die Kunst,
eigene Fehler zu verbergen
und die Schwächen anderer bloßzulegen.

William Hazlitt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.01.2017 - 21:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Coquerelle 1800 Sprüche Nacht folgt nicht auf Nacht -
dazwischen ist der Tag.

Berg folgt nicht auf Berg -
dazwischen ist das Tal.

Ebbe folgt nicht auf Ebbe -
dazwischen ist die Flut.

Jochen Mariss erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Weisheiten
Zeit
Facebook Share
deutscher Spruch  18.11.2016 - 10:33
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Natur, Schicksal, Meer 



  
Marion Gitzel 1513 Sprüche Und dann kam da jemand des Wegs, der sogar
zu seiner Beerdigung zu spät kam. Da grollte
Gott und übergab die Aufgabe dem Teufel.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.11.2016 - 16:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Fortschritt ist der Übergang von Situationen,
deren Nachteile man kennt,
zu Situationen, deren Nachteile man noch nicht kennt.

Arnold Gehlen
Ironie
Zeit
Mut & Angst
Facebook Share
deutscher Spruch  09.10.2016 - 11:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
neuer Blickwinkel 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Die Menschen reisen, um Berggipfel zu bestaunen,
aber sie gehen ohne Staunen an sich selbst vorbei.

Augustinus von Hippo erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28.8.430)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Wege
Zeit
Facebook Share
deutscher Spruch  21.08.2016 - 13:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Selbsterkenntnis, Menschen 



  
Will 410 Sprüche Dieser Junge weiß seine Gefühle zu verbergen.
Aber nachts, wenn sich die Augen schließen
und sich der Geist befreit,
dann siegt die Wahrheit
und das, was in ihm vorgeht, zeigt sich in seinem Gesicht.

aus der "Witch"
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 18:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Will 410 Sprüche Wir leben in einem Augenblick, der niemals vorübergeht
also lass uns versuchen,
die Regeln zu ändern

aus der "Witch"
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 18:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Will 410 Sprüche Du musst nicht um jeden Preis die Starke spielen.
Mir zu verbergen, wenn du dich durcheinander oder unsicher fühlst
hilft niemandem von uns beiden in diesem Moment.
Hab keine Angst, du selbst zu sein.

aus der "Witch"
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 17:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »