direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit 'Winter'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 149 Sprüche auf 6 Seiten


  
Marion Gitzel 1343 Sprüche Wer im Frühling sitzt im Garten,
sollt auch auf den Sommer warten.
Wer im Herbst dort auch noch sitzt,
mag sich wundern, wenn er schwitzt.
Wem das noch nicht ist genug,
sitzt im Winter, das ist klug.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  20.07.2012 - 11:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 2693 Sprüche Vier Dinge dürfen uns nicht blenden:
die Vertraulichkeit eines Fürsten,
die Schmeichelei der Damen,
das Lächeln des Feindes
und die Wärme des Winters;
denn sie sind von kurzer Dauer.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  09.05.2012 - 21:24
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Saskia 2282 Sprüche I've been here so long.
I think it’s time to move.
The winters so cold.
The summers over to soon.
Let’s pack our bags.
And settle down where palm trees grow.

Rise Against - Swing Life Away
Sonstiges Facebook Share
englischer Spruch  25.03.2012 - 19:05
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
aus Songtexten 



  
Mirea 5129 Sprüche Im Winter werden die Bäume fahl,
der Stamm bleibt darum doch gesund.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2012 - 12:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Mirea 5129 Sprüche Man merkt's von Weitem,
dass der Winter kalt ist.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2012 - 12:53
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Mirea 5129 Sprüche Ein schöner Wintertag macht keinen lustigen Vogel.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2012 - 12:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Mirea 5129 Sprüche Früchte schenkt der Herbst,
schön durch Ernten ist der Sommer,
der Frühling gewährt uns Blumen,
durch wärmendes Feuer wird der Winter erträglich.

Ovid erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († wohl 17 n. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2012 - 12:50
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Mirea 5129 Sprüche Im Sommer ist man menschlicher,
im Winter bürgerlicher.

Jean Paul erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. November 1825)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2012 - 12:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Mirea 5129 Sprüche Heiße Sommer und kalte Winter bringen keine böse Zeit.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2012 - 12:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Mirea 5129 Sprüche Wer im Sommer die Kleider verreisst,
muss im Winter frieren.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2012 - 12:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Mirea 5129 Sprüche Der Sommer ist ein Nährer,
der Winter ein Verzehrer.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2012 - 12:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Mirea 5129 Sprüche Was der Frühling nicht säete,
kann der Sommer nicht reifen,
der Herbst nicht ernten,
der Winter nicht genießen.

Johann Gottfried Herder erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Dezember 1803)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2012 - 12:45
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Mirea 5129 Sprüche Der Winter ist ein unwerter Gast für alte Leute.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2012 - 12:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches, Alter 






  
Bella 32 Sprüche Weiß und kalt.
Kein bunt, kein Grün
und trotz allem alles wunderschön.
Eisig und glatt,
dunkel und glitzernd,
so ist der Winter.

Isabella Petry erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2012 - 21:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Ohne Winter
wäre der Frühling nur halb so schön.

Walter Ludin
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  20.01.2012 - 17:51
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
pinky 839 Sprüche Der Winter liegt auf meinem Haupt,
aber der ewige Frühling ist in meiner Seele.

aus China erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  20.01.2012 - 09:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche In jedem Winter steckt ein zitternder Frühling,
und hinter dem Schleier jeder Nacht
verbirgt sich ein lächelnder Morgen.

Khalil Gibran erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 10. April 1931)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.01.2012 - 18:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Den Ruhm kann man den Winterbirnen vergleichen,
die im Sommer wachsen,
aber im Winter genossen werden.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  07.01.2012 - 21:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2693 Sprüche Wenn man auch allen Sonnenschein wegstreicht,
so gibt es doch noch den Mond und die Sterne
und die Lampe am Winterabend.
Es ist so viel schönes Licht in der Welt.

Wilhelm Raabe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. November 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  02.01.2012 - 13:19
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Su-Ki 2693 Sprüche Kein Feuer kann sich mit
dem Sonnenschein eines
Wintertages messen.

Henry David Thoreau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -06.05.1862)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  02.01.2012 - 13:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2693 Sprüche Der Winter ist für mich die Jahreszeit
der Ruhe und Harmonie.

Sting
Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  31.12.2011 - 10:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2693 Sprüche Da glänzt in die schneeige Winternacht
der Mond verklärend und kalt;
es glitzert in funkelnder Silberpracht
der Reif an den Bäumen im Wald.
O Welt, wie bist du schön.

Maurice Reinhold von Stern
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  31.12.2011 - 10:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2693 Sprüche Der Winter ist die schönste Zeit!
Was kann wohl schöner sein?
Wenn auch die ganze Welt verschneit
und alles friert zu Stein!
Der Wald in seiner Silberpracht,
er schimmert weit umher,
als ob er aus Kristall gemacht
und ganz aus Zucker wär!
Hurra, nun kommt die Schlittenfahrt
auf glänzend weißem Schnee,
und welch ein schöner Tanzsaal ward
der spiegelglatte See!

Heinrich Seidel
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  31.12.2011 - 10:39
Spruch-Bewertung: 2,50 Vote:
 



  
Ansch 508 Sprüche Der Winter ist keine Jahreszeit,
sondern eine Aufgabe
Zeit
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  20.12.2011 - 21:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Aber was ist Kultur, was bedeutet Zivilisation?
Dünner Lack ist es, unter dem die Natur sitzt
und darauf wartet, dass irgendwo
in dem sauberen Anstrich ein Riss entsteht,
und dann bricht sie hervor,
und der Lack blättert ab
wie die Rinde der Platanen,
wenn es auf den Winter geht.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.12.2011 - 19:02
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »