direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen mit '.'

Sprüche pro Seite: « ‹  ... 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 55.325 Sprüche auf 2.213 Seiten


  
Su-Ki 5107 Sprüche Die Kirche braucht eine Reformation.
Diese Reformation ist aber
nicht die Angelegenheit nur des Papstes noch der Kardinale.
Es ist eine Angelegenheit der ganzen Christenheit,
oder noch besser, Gottes allein.
Nur er weiß die Stunde der Reformation.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 20:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 5107 Sprüche Die Jugend soll nicht traurig sein,
sondern heiter und fröhlich.
Junge Menschen sollen voll Frohsinn sein.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 20:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Die Heilige Schrift ist ein wunderbares Kräutlein,
je mehr du es reibst, desto mehr duftet es.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 20:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Die Heilige Schrift ist ein Kräutlein;
je mehr du es reibst, desto mehr duftet es.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 20:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Die Heilige Schrift ist ein Fluss,
in dem ein Elefant schwimmen muss
und ein Lamm gehen kann.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 20:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Die Güte Gottes ist größer,
als die Bosheit der Teufel je sein kann.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 19:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Die ganze Welt lästert Gott.
Nur von der kleinen Zahl der Seinen,
und das sind die Ärmsten,
wird er verehrt.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 19:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Die ganze Welt ist voller Wunder.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 19:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Die Freude ist der Doktorhut des Glaubens.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 19:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Die Frau sorge dafür, dass ihr Mann gerne heimkommt –
Der Mann sorge dafür, dass es ihr Leid tut, wenn er geht.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 19:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Tut nichts aus Eigennutz oder um eitler Ehre willen,
sondern in Demut achte einer den andern höher als sich selbst.

Bibel, Philipper 2:3
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 19:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Die Frucht aber des Geistes ist
Liebe, Freude, Friede, Geduld, Freundlichkeit,
Güte, Treue, Sanftmut, Keuschheit;
gegen all dies steht kein Gesetz.

Bibel, Galater 5:22-23
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 19:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Das rechte Wort kommt aus dem Schweigen,
und das rechte Schweigen kommt aus dem Wort.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 19:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 5107 Sprüche Das neue Jahr wird kein Jahr ohne Angst, Schuld und Not sein.
Aber dass es in aller Angst, Not und Schuld ein Jahr mit Gott sei,
dass unserem Anfang mit Christus eine Geschichte mit Christus folge,
die ja nichts ist als ein tägliches Anfangen mit ihm,
darauf kommt es an.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 19:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Das Leben ist Gottes Ziel mit uns.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 19:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Das Kind lernt sprechen, weil der Vater zu ihm spricht.
Es lernt die Sprache des Vaters.
So lernen wir zu Gott sprechen,
weil Gott zu uns gesprochen hat und spricht.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 19:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Das heute kein Mensch
der Gegenwart offen ins Auge sehen kann
und zugleich Kraft für zukünftige Aufgaben haben kann,
der nicht an den Schöpfer -und den Erlöser- glaubt,
das ist meine feste Überzeugung.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 19:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Das Gebet ist das Herz christlichen Lebens.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 17:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Das Gebet in der Frühe entscheidet über den Tag.
Vergeudete Zeit, derer wir uns schämen,
Versuchungen, denen wir erliegen,
Schwächen und Mutlosigkeit in der Arbeit,
Unordnungen und Zuchtlosigkeit in unseren Gedanken
und im Umgang mit anderen Menschen
haben ihren Grund sehr häufig
in der Vernachlässigung des morgendlichen Gebetes.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 17:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Das Gebet in der Frühe entscheidet über den Tag.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 17:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Das Freisein von etwas
erfährt seine Erfüllung erst
in dem Freisein für etwas.
Freisein allein um des Freiseins willen aber
führt zur Anarchie.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 16:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Das christliche Verhältnis zwischen
dem Starken und dem Schwachen ist,
dass der Starke zu dem Schwachen aufsehen
und niemals herunterschauen soll.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 16:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Danken wir nicht täglich für die christliche Gemeinschaft,
in die wir gestellt sind,
so hindern wir Gott, unsere Gemeinschaft wachsen zu lassen.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 16:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5107 Sprüche Dankbarkeit sucht über der Gabe den Geber.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 16:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 5107 Sprüche Dankbarkeit ist demütig genug,
sich etwas schenken zu lassen.
Der Stolze nimmt nur, was ihm zukommt.
Er weigert sich, ein Geschenk zu empfangen.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.06.2021 - 16:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: