direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 20 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

NRW 471 Sprüche 11.06.2016 - 21:36   deutscher Spruch Facebook Share
Als ich ein Kind war, saß ich
nicht vor dem PC oder vor einer
Spielkonsole. Da ging es nach draußen
und man spielte Schnitzeljagd, Verstecken
und Fußball.
Jeder Baum wurde erobert
und die Äpfel des Nachbarn wurden
vom Baum geklaut.
Wir tobten und sprangen durch jede Regenpfütze,
sausten jeden Berg mit Rollschuhe
oder Schlitten herunter.
Aufgeschlage Knie und dreckige Klamotten waren normal.
Niemand brauchte ein Telefon,
um sich mit Freunden zu unterhalten.
Alles wurde persönlich und in der
Clique besprochen.
War ne schöne Zeit.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie
Zeit



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Di, 8. November 2016, 10:31
Deichgraf
offline offline

Kinderzeit
Das war eine goldene Zeit.
Die Tage unendlich lang.
Der Himmel unendlich weit.
Als wir Kinder waren, ging es hinaus.
Wir blieben so selten wie möglich im Haus.
Wir starrten nicht auf einen PC.
Wir tummelten uns in Sonne und Schnee.
Wir streiften durch Büsche und Hecken,
Beobachteten Frösche und Schnecken
Wir blieben bis spät auf dem freien Land,
Hielten Rast am schattigen Waldesrand,
Bauten Dämme am plätschernden Bach,
Weg von der Stadt und ihrem Krach.
Das war eine goldene Zeit.
Die Tage unendlich lang.
Der Himmel unendlich weit.
Di, 8. November 2016, 12:36
Coquerelle 1800 Sprüche
offline offline

@ Deichgraf: :clap3:





Neuen Kommentar eintragen


  





Favoriten von NRW




Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 1 Spruch auf 1 Seite


  
NRW 471 Sprüche Als ich ein Kind war, saß ich
nicht vor dem PC oder vor einer
Spielkonsole. Da ging es nach draußen
und man spielte Schnitzeljagd, Verstecken
und Fußball.
Jeder Baum wurde erobert
und die Äpfel des Nachbarn wurden
vom Baum geklaut.
Wir tobten und sprangen durch jede Regenpfütze,
sausten jeden Berg mit Rollschuhe
oder Schlitten herunter.
Aufgeschlage Knie und dreckige Klamotten waren normal.
Niemand brauchte ein Telefon,
um sich mit Freunden zu unterhalten.
Alles wurde persönlich und in der
Clique besprochen.
War ne schöne Zeit.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  11.06.2016 - 21:36
Spruch-Bewertung: 8,63 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »




Das Spruch-Archiv weiterempfehlen