direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Forum

Forum » Spruch-Archiv » Suche Spruch der meine Situation beschreiben könnte
 Suche Spruch der meine Situation beschreiben könnte Antworten
So, 23. März 2014, 09:25
Lissy
Threadstarter
offline offline

Beitrag zitieren
Suche Spruch der meine Situation beschreiben könnte
Hallo Leute!

Ich hoffe ich bin hier richtig, ich suche nach einem Spruch/ Zitat / Textpassage....

Ich suche nach einem Zitat das meine Situation des letzten Jahres wiederspiegeln könnte und zwar geht’s darum dass ich aufgrund eines Umfalls von heute auf morgen mit 25 Jahren aus dem Leben gerissen wurde und im Rollstuhl saß. Jahre zuvor habe ich einen Mann kennengelernt aber wir haben uns aber sehr schnell wieder aus den Augen verloren. Als ich dann gerade am Tiefpunkt meines Lebens angelangt war (die Ärzte gaben mich auf) stand er auf einmal wieder vor mir und gab mir die Nummer einer Ärztin und meinte nur ich solle ihr Vertrauen. Heute, ein Jahr später kann ich wieder laufen und bin kerngesund.
Der Spruch soll eben wiederspiegeln dass das Schicksal manchmal schlimmes für einen bereit hält aber dass es auch etwas gibt, das dagegen steuert. Das jede Begegnung schon von vorne herein ihren Sinn hat und dass man (wenn auch alles noch so schlimm aussieht ) sich einfach fallen lassen muss und Vertrauen in das Leben haben soll, denn es fängt einem wieder auf.
Das es auch wichtig ist, dass man schweren Zeiten durchlebt, denn erst dadurch wird man oftmals auf den richtigen Weg geführt.
Für mich hat sich mein ganzes Leben geändert und ich habe das Gefühl dass es jetzt genauso ist wie es immer hätte sein sollen nur habe ich es nicht erkannt. Oft liegt das beste was direkt vor einem, nur erkennt man es nicht und dann hilft das Schicksal nach- oftmals mit der harten Tour.

Kennst jemand einen Spruch der dazu passen würde? Ich möchte mich gerne tätowieren lassen. Es muss kein bekannter Spruch sein, kann auch einer sein der selber geschrieben wurde. (Ich kann das leider gar nicht) In welcher Sprache er ist, wär ganz egal 
Würde mich so sehr über Antworten freuen!

Wünsche euch noch einen wunderschönen Tag! Genießt ihn! 

lg Lissy
So, 23. März 2014, 10:38
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Beitrag zitieren
Zum einen muss ich sagen, dass deine Geschichte, deine Situation, wirklich sehr anrührend ist. Ich hoffe, du findest einen guten Spruch. Ich würde dir jedoch eher dazu raten, selbst ein bisschen zu stöbern. Dann wirst du ihn finden.

Dennoch mag ich dir ein paar Vorschläge unterbreiten:

Es gibt zwei Arten,
sein Leben zu leben:
entweder so, als wäre nichts ein Wunder,
oder so, als wäre alles ein Wunder
Ich glaube an Letzteres
Albert Einstein

In jedem Leid liegt eine Chance
Marie Methfessel

Das Schicksal ist im Lebenslauf
ein Fallen-hin und Stehen-auf.
Marion Gitzel

Gib niemals auf
Conelius Robinson

Du wärst nicht hier,
wenn man dich nicht bräuchte
Marie Methfessel

Vertraue auf dein Glück
und du ziehst es herbei.
Lucius Annaeus Seneca

Wenn du glaubst, es geht nicht mehr,
kommt von irgendwo ein Lichtlein her

Selbst Irrwege sind im Fazit nichts anderes
als Umwege zum eigenen Wohl
Marie Methfessel

... es sind erste Vorschläge, vielleicht findest du noch was Passenderes. Du musst ja nichts überstürzen ;-) Stöbere einfach ein wenig und alles wird sich so zusammenfühgen, wie es passt. Das kennst du ja schon, wenn ich mir deine Geschichte so ansehe ;-)

Greez
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

So, 23. März 2014, 16:04
Tanja 5452 Sprüche
offline offline
Avatar
Beitrag zitieren
Wow. Das ist eine wirklich schöne Geschichte. Darf ich fragen, welche Therapie dir derart geholfen hat?

Zu deiner Suche: Ich hab auch mal ein paar Sprüche rausgesucht. Manche davon zu lang für ein Tatoo, andere zu kurz, um dein Gefühl annähernd zu umreißen...

Das Schicksal wird im Leben oft "Zufall" genannt.
(Spruch 25890)


Hoffnung ist eine Mischung aus Feigheit,
Handlungsunfähigkeit und Selbstbetrug.
Vertrauen dagegen ist die auf einem
tiefen Glauben beruhende Gewissheit,
den jeweils richtigen Weg zu gehen.
(Spruch 14785)


Habe das Schicksal lieb,
denn es ist der Gang Gottes durch deine Seele.

Thomas von Aquin erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. März 1274)
(Spruch 20061)


Unser Schicksal ist seiner Bestimmung näher,
wenn wir nicht die Herren darüber sind
(Spruch 18240)


Gutes und böses Schicksal,
Glück und Unglück
sind wie ein zusammengedrehes Seil.
(Spruch 12835)


Jeder Augenblick im Leben
ist ein neuer Aufbruch,
ein Ende und ein Anfang,
ein Zusammenlaufen der Fäden
und ein Auseinandergehen.

Yehudi Menuhin
(Spruch 11087)


Es geschehen Dinge,
die höhere Mächte erahnen lassen.
Schicksal oder Fügung,
Gottes Wille oder Teufelswerk,
Naturgesetz oder Willenskraft?
Keiner von uns kann diese Fragen beantworten.
Statt dessen können wir immer nur wieder staunend feststellen,
dass wir in einer Welt voller Rätsel leben.
(Spruch 14608)


Die Augen schließen und spüren:
Ich bin mitten im Leben.
Sich mit jeder Faser seines Ichs
der Schöpfung verbunden zu wissen,
ist eine nie versiegende Quelle der Kraft und Gelassenheit.

Nikolaus Sommer
(Spruch 28646)


Glücklich zu sein bedeutet,
zu spüren,
dass man auf dem richtigen Weg ist.
(Spruch 10925)


Manchmal begegnet man seinem Schicksal
auf eben jeder Straße,
die man einschlägt um es zu vermeiden

aus "Kung Fu Panda"
(Spruch 16065)


Man wird vom Schicksal hart oder weich geklopft,
es kommt auf das Material an
(Spruch 16730)


Wenn etwas gewaltiger ist als das Schicksal,
so ist es der Mut, der es unerschüttert trägt.

Emanuel Geibel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 6. April 1884)
Pfeil Zur Autorenbiographie

(Spruch 27390)


Wir gehen einen Irrweg,
und wollten einen richtigen gehen.
Dann stellt sich plötzlich heraus,
das gerade der Irrweg der Richtige war.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
(Spruch 58496)


Das Schicksal ist wie ein Baum
dessen Äste alle in eine Richtung abschweifen,
nur, um wieder zueinander zu finden
Wichtig ist nicht das Ende einer Geschichte,
sondern der Weg, um dort hin zu gelangen
(Spruch 11627)


Niemand kann wissen,
welches Schicksal ihn erwartet

aus der "Witch"
(Spruch 10203)


Nicht, was wir erleben,
sondern wie wir empfinden, was wir erleben,
macht unser Schicksal aus

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

(Spruch 1989)


Der beste Weg ans Ziel zu kommen,
ist, vom richtigen Weg abzuweichen
(Spruch 15233)


Es gibt den richtigen Weg
Und es gibt den einfachen Weg
(Spruch 7706)


Each person comes into this world with a specific destiny
– he has something to fulfill,
some message has to be delivered,
some work has to be completed.
You are not here accidentally
– you are here meaningfully.
There is a purpose behind you.
The whole intends to do something through you.

Osho
(Spruch 26560)


Wir haben hier die Kategorie Wege und den Tag Spirituelles, aber auch die Tags Gesundheit, Erfahrung, Misserfolg, Lebenseinstellung oder Glaub an dich haben ja was mit deiner Erfahrung zu tun.

Ich würde vorschlagen: Stöber ein bisschen. Du kannst die Sprüche nach Bewertung sortieren oder du gehst gleich in die Suche (klick auf erweiterte Suche) und wählst dir Stichwörter, Kategorien, Tags und Sprache selber aus (speziell für ein Tatoo kannst du auch nach Sprüchen ohne Autor und nach Sprüchen mit maximal 140 Zeichen suchen).
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Fr, 25. Juli 2014, 23:44
Lottu
offline offline

Beitrag zitieren
Schau mal hier ob du was findest http://www.suesse-sprueche.de
Antworten
Forum » Spruch-Archiv » Suche Spruch der meine Situation beschreiben könnte