direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Forum

Neue Antwort

im Thema "Autoren der Sprüche"


Zurück zum Thread
     




Vorherige Posts (in umgekehrter Reihenfolge)
10) Joy 4960 Sprüche Fr, 31. Juli 2009, 20:12
jop, die länderangaben werden klein geschrieben, bin ich auch für ^^
9) Xian 1367 Sprüche Do, 23. Juli 2009, 16:07
Zitat von Tanja 5452 Sprüche Klein finde ich persönlich schöner.

Wie Tanja schon gesagt hat: Sie ist dafür, dass sowas wie "deutsches Sprichwort" mit kleinem "d" geschrieben wird. Ich stimme da zu, ich finde klein auch schöner.
8) Su-Ki 2708 Sprüche Do, 23. Juli 2009, 13:21
Danke Tanja! Wir haben mal nachgeguckt, die meisten haben die Länderangabe vor dem Sprichwort großgeschrieben
7) Tanja 5452 Sprüche Do, 23. Juli 2009, 13:18
Ich habe auf Nachfrage von Su-Ki noch oben in meinem Text einen kleinen Unterpunkt für Lieder eingebaut.
6) Su-Ki 2708 Sprüche Do, 23. Juli 2009, 13:13
Gut, dann achten wir demnächst auf kleine ,.aus".

Was ist denn nun mit dem:
,spanisches Sprichwort" kleingeschrieben und ,,Afrikanisches Sprichwort" großgeschrieben? Hast du dir da schon etwas überlegt? Also wir finden es großgeschrieben besser.
5) Tanja 5452 Sprüche Mi, 22. Juli 2009, 18:48
Klein finde ich persönlich schöner. Ich glaube, so werde ich es auch mit dem "aus [Afrika]" halten.
4) Su-Ki 2708 Sprüche Di, 21. Juli 2009, 22:45
Hey!
Wir haben einmal ,,spanisches Sprichwort" kleingeschrieben gefunden, aber auch ,,Afrikanisches Sprichwort" großgeschrieben. Wie hättest du es denn gern? Im Prinzip ist es Killefitz, aber wir hätten es trotzdem gern gewusst.
3) Tanja 5452 Sprüche Mo, 20. Juli 2009, 18:03
Ja, klar, das ist okay so.

Um das kurz klar zu stellen: Ich möchte mit der Genauigkeit bei den Autoren vor allem zwei Dinge:

  • dass man in der Suche das, was man Sucht, findet. Deshalb sollte der angegebene Autor möglichst richtig geschrieben und "ausführlich" sein.
    D.h.: Wer also Goethes vollständigen Namen (Johann Wolfgang von Goethe) eingibt, der findet jetzt auch alle Goethe-Sprüche. Das war vor kurzem nicht so, weil bei vielen Sprüchen von ihm nur 'Goethe' in der Autorenzeile stand - manchmal auch Göthe oder so geschrieben.
    Sowohl die, die 'Harry Potter', als auch die, die 'J. K. Rowling' suchen, sollen Zitate aus dem Buch oder Film finden, deshalb ist es durchaus sinnvoll, beides anzugeben. Wenn es wirklich in dieser Form nur im Film vorkommt - da kann man sich streiten, ob die Autorin dazugehört oder nicht. Das weiß ich nicht besser als ihr.
    Aus diesem Grund sind auch "Anführungszeichen" bei Filmen und Büchern sinnvoll, da man durch Eingabe von " bei der Suche so Film- und Buchzitate findet.
     
  • dass die Autorenzeile einheitlich wirkt. Wenn man nach "Sprichwort" sucht, soll da nicht untereinander mal "Sprichwort aus China" und dann "chinesisches Sprichwort" stehen. Das verwirrt leicht und wirkt unübersichtlicher. 

Ich habe natürlich an und für sich nichts dagegen, wenn mir Ruhm und Ehre zuteil wird. Aber die meisten Dinge, bei denen ihr euch unsicher seid, waren in beiden Varianten irgendwo okay. Es ist lieb, dass ihr nachfragt, bevor ihr was falsch macht. Aber ich habe sowieso ein bisschen ein Auge drauf, dass kein Mist in der Autorenzeile steht, kann diese Dinge leicht korrigieren und sag euch schon Bescheid, wenn mir auffällt, dass ihr mehrmals den gleichen Fehler gemacht habt.

Es erscheint mir unfair, dass die, die hier fleißig schöne Sprüche eintragen und praktisch schon fühlen, was nicht reingehört, so vorsichtig mit der Autorenzeile sind,
während die, die deutlich mehr Arbeit machen, weil sie keine zwanzig Sekunden an die Rechtschreibung und den Sinn ihrer Sprüche verschwenden, standardmäßig mit Gleichgültigkeit Mist bauen sich einen Dreck um solche Regeln scheren. (ja, ich weiß, Monster-Satz)

Also freut mich, dass ihr so aufmerksam damit seid, aber vertraut ruhig ein bisschen mehr auf euer Gefühl, ich kopfe euch schon nicht.:upsdn:
Liebe Grüße,
Tanja
2) Saskia 2282 Sprüche Mo, 20. Juli 2009, 15:35
So, erstmal hoffe ich, dass es okay ist, dass ich hier gerade alles mit Zitaten aus Harry Potter zumülle :-p

Aber wenn jetzt schon so ausführlich besprochen wurde, wie man Autoren einträgt, frage ich jetzt noch mal, wie man das in einem Fall perfektioniert:
Das Zitat ist aus einem Film, der genauso heißt, wie das Buch... Was soll man dann machen? Ich hab das jetzt einfach so gemacht:

We all got both, light and dark, inside us.
What matters is the part we choose to act on.
That’s who we really are.

according to Sirius in "Harry Potter and the Order of the Phoenix" by Joanne K. Rowling
(Spruch 21621)

1) Tanja 5452 Sprüche So, 19. Juli 2009, 21:32
Sofern sie unterschiedlich genug sind, ja. Wenn der Wortlaut und/oder der Inhalt sich kaum unterscheiden, dann schreibt es lieber in den Kommentar.