direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Forum

Neue Antwort

im Thema "Von wem ist dieser Spruch?"


Zurück zum Thread
     




Vorherige Posts (in umgekehrter Reihenfolge)
5) Loa 914 Sprüche Mi, 25. Mai 2011, 16:47
Ok, dann lasse ich den Spruch mal Precht :wink2:
Vielen Dank für die Hilfe!
4) Tanja 5452 Sprüche Mi, 25. Mai 2011, 10:53
Precht habe auch ich jetzt mehrmals als Autor gefunden - ich gehe davon aus, dass er es tatsächlich ist.

Es gibt tatsächlich auch noch Karikaturen zu dem Thema, allerdings sind dort Bild vom Spruch getrennt; außerdem finden sich zu diesem Spruch unterschiedliche Bilder - was heißt, dass sie ursprünglich wahrscheinlich gar nicht zusammen gehörten. Manch einer, der den Spruch auf seiner Webseite einbinden wollte, hat vielmehr noch ein passendes Bild gesucht, dass er dazustellen konnte.

Es gibt den Spruch auch in abgewandelten Versionen, z.B.
Sagt der Papafisch zum Sohnfisch:"Mein Sohn, die Welt, das ist ein großer Kasten voller Wasser"
- Da kann man nun kaum herausfinden, ob Precht diesen Spruch genommen und umformuliert hat, oder ob andere den Spruch aus dem Buch falsch zitiert haben.

Nemen wir mal an, er wäre schon vorher im Internet verbreitet gewesen:
Auch Autoren holen sich mitunter solche Inspirationen, formulieren etwas vorhandenes ein bisschen um und setzen so ihren Namen darunter. Das finde ich nicht gut, aber das sorgt dafür, dass der Spruch in genau dieser Formulierung wahrscheinlich tatsächlich erstmals von Precht gesagt wurde.

Ob er nun geklaut hat oder nicht: So, wie er dort steht, würde ich den Spruch auf jeden Fall Precht zuordnen.
3) Loa 914 Sprüche Mo, 23. Mai 2011, 18:50
Hallo,

ich bräuchte auch mal kurz Hilfe zu folgendem Spruch:

"Die Welt, mein Sohn", erklärt im Aquarium der Vaterfisch seinem Filius,
"ist ein großer Kasten voller Wasser!"

Ich kenne den Spruch aus Prechts "Wer bin ich - und wenn ja wie viele?", bin mir aber ziemlich unsicher ob er der original Autor ist, da es im Internet zahlreiche Seiten gibt, wo dieser Spruch steht, allerdings ohne jegliche Autorenangabe, meistens mit einer Karikatur daneben.
Weiß jemand, ob Precht wirklich der Originalautor ist oder ob der Spruch von jemand anderem ist? Hier im Spruch Archiv habe ich ihn leider nicht gefunden, ich hoffe ich habe ihn nicht übersehen.

Danke!

Lieben Gruß,
Loa
2) Xian 1367 Sprüche Sa, 5. März 2011, 12:39
Bei uns im Spruch-Archiv steht als Autor Zig Ziglar.

(Viele) andere Quellen sprechen auch von Vivian Greene. Hier auch noch mal.
1) Kalkas Fr, 4. März 2011, 23:04
Von wem ist dieser Spruch?
sers,

hey ich brauch ma ganz dringend eure hilfe. Weiß jemand von wem dieser Spruch ist?

Es geht im Leben nicht darum, zu warten, dass das Unwetter vorbeizieht. Es geht darum, zu lernen im Regen zu tanzen.

Wär echt cool wenn ihr mir des beantworten könnt. Such etz scho seit ner stunde im internet danach. Hab den Spruch auch scho mehrmals gsehn aba nie an Autor dazu gefunden.

Danke im Vorraus

Euer Kalkas